PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : laufrichtung conti 4 seasons



jodel123
12.01.2007, 13:41
moinmoin,
haben die o.g. reifen ne laufrichtung?? auf dem reifen hab ich nichts entdeckt, aber nach dem profil zu deuten kann man die so, oder andersrum montieren.

hat irgendwer ahnung???

pete-armstrong
12.01.2007, 15:16
is egal.

Lone Wolf
12.01.2007, 15:21
Beim 4 Season ist es egal, aber beim GP 4000 ist eine Laufrichtung angegeben.

pete-armstrong
12.01.2007, 15:24
Beim 4 Season ist es egal, aber beim GP 4000 ist eine Laufrichtung angegeben.

Hat er nach dem 4 Season oder dem GP 4000 gefragt?
:rolleyes:

Lone Wolf
12.01.2007, 15:26
Nu hab Dich nicht so, war nur so nebenbei bemerkt.:heulend:

jodel123
12.01.2007, 20:24
fein. dann hab ich nichts falsch gemacht. dankeschön!

ritzeldompteur
12.01.2007, 20:26
Ist es bei profillosen Reifen nicht prinzipiell furzegal?

jodel123
12.01.2007, 21:10
die haben so ein bisschen profil.

ritzeldompteur
12.01.2007, 21:24
die haben so ein bisschen profil.

Das ist doch mehr Zierde als Profil.

Lone Wolf
13.01.2007, 16:23
Reifen mit vorgegebener Laufrichtung gibt es beim MTB viele. Das macht gegen des Stollenprofils auch Sinn. Das Hinterrad überträgt (hauptsächlich) Antriebskräfte, das Vorderrad Bremskräfte. Bei einem Profil was auf dem Vorder- und Hinterreifen gefahren werden kann, steht ein Pfeil mit Laufrichtung Vorderrad und einer genau entgegengesetzt mit Laufrichtung Hinterrad. Grund siehe oben.

Warum beim Rennrad aber eine Laufrichtung angegeben wird die für Vorder- und Hinterrad gleich ist, verstehe ich nicht. Außerdem sind beim RR fast alle Reifen ohne oder nur mit Pseudoprofil. Da ist es wohl egal wie rum der Reifen läuft. Der einzige Grund der mir einfällt ist der, dass man durch den Winkel der einzelnen Karkassenschichten zu einander den Reifen etwas leichter laufen läßt.