PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Lenker und Vorbau?



chru
19.10.2002, 09:29
Könntet ihr mir bitte sagen, welchen Lenker und welchen Vorbau ihr mir empfehlen würdet?
Sie sollten möglichst leicht und stabil sein.
Ich möchte mir aber keine Vorbau-Lenker-Kombination für 500Euro kaufen.
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

csb
19.10.2002, 09:50
zum Vorbau:
seit diesem Jahr ist der Lizenz Schutz für Ritchey WCS verfallen, deswegen gibt es jetzt gute Kopien von z.B. Monty.
Die WCS Form hat den Vorteil sehr leicht zu sein + zudem ist die Klemmung mit 4 Inbusschrauben nicht zu überbieten.
Dies ist mein Preis-Leistungtipp.

Willst Du richtig was investieren, dann gibts nur den Tune-Vorbau: geiles Teil.
Der hat stabile Schrauben + ist geilstens CNC gefräst.

Alle anderen ultraleichten Vorbauten halte ich für teilweise gefährlich!

zu den Lenkern:
es gibt sehr unterschiedliche Formen von Ritchey, 3T, Cinelli oder Syntace.
Am besten im Radladen ausprobieren.
Ich persönlich kann die Ritchey Form empfehlen.
Achtung wegen der Breite!
Einige Hersteller messen Mitte-Mitte, andere Außen-Außen.
Achtung Durchmesser!
Es gibt jetzt auch oversize Vorbauten+Lenker

Nach Stürzen tausche ich meinen Lenker (Ritchey Pro, WCS zu teuer) immer aus.

Den Vorbau nach spätestens 25.000 km oder 2,5 Jahren, weil ich auch im Winter bei Salzstreuung fahre.

never forget:
an diesen zwei Teilen hängt Dein Leben bzw Deine Gesichtslandschaft ?

Kette Rechts
:D