PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Miche Pistard - Erfahrungen / Alternative Laufräder?



cyclingfreak
13.01.2007, 19:27
Hallo,

ich möchte mir einen Laufradsatz speziell für die Bahn zulegen. Laufräder wie Mavic Ellipse und Campagnolo Pista sind leider mit meinem derzeitigen Budget nicht drin. Nun wollte ich fragen, ob ihr irgendwelche Erfahrungen mit den
Miche Pistard Laufrädern habt?!
Die gibts ja schon für 200,- zu haben, das klingt eigentlich sehr preiswert, aber was für Felgen werden da verbaut? Auf der Miche.it-Seite gibts leider keinerlei Informationen zu den Teilen!

Oder kann jemand ne Alternative empfehlen? Vllt. selbst einen aufbauen? Sollte halt für Schlauchreifen sein, da ich Sie im Wettkampf fahren möchte!

Bin für jeden Tipp dankbar! :)

Grüße
cyclingfreak

ffo
13.01.2007, 19:39
Selber zusammenbauen bringts auch nicht, da die Naben(außer Miche) alle schon die 200€ überschreiten und die Michenaben sind auch eine gute Alternative.Also ich wurde die Pistard nehmen.

cyclingfreak
14.01.2007, 15:02
Selber zusammenbauen bringts auch nicht, da die Naben(außer Miche) alle schon die 200€ überschreiten und die Michenaben sind auch eine gute Alternative.Also ich wurde die Pistard nehmen.

Alles klar! Hab ich mir auch schon gedacht....noch wär irgend ne Meinung bzw. Erfahrung? :)

Fixie66
15.01.2007, 19:02
Ich fahre die an meinem Fixie, sind sehr gut gemacht für den Preis, kann ich empfehlen!! Sind glaube ich Felgen aus Tschechien Modell 303 für Schlauchreifen. :)

cyclingfreak
15.01.2007, 21:06
Ich fahre die an meinem Fixie, sind sehr gut gemacht für den Preis, kann ich empfehlen!! Sind glaube ich Felgen aus Tschechien Modell 303 für Schlauchreifen. :)

Alles klar...noch wer was für mich?