PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was mache ich damit?



triass
14.01.2007, 15:25
hallo leute!

bei mir im keller schlummert noch ein kleines schätzchen vor sich hin.
ein KTM Strada Stahl CrMo 4, das rad ist traumhaft lackiert aber mir mittlerweile zu klein, rh55 reicht bei 1,98m nicht wirklich.:(
es ist komplett mit 7fach 105 ausgestattet, und zwar vom steuersatz, über nabe bis pedal und hat vielleicht 2500km runter.
und was mach ich jetzt damit???
verkaufen will ich es nicht unbedingt, fahren kann ich es aber auch nicht.
meine kleine könnte es fahren, ob sie es aber jemals tut......

was würdet ihr machen??

Netzmeister
14.01.2007, 15:28
Ich leite das mal an einen Freund weiter, der ein Rad für sein Mädel sucht - vllt. kommt er auch mit 55 cm klar, obwohl er nen 51er sucht.

Du kannst auch versuchen das gegen Spendenbescheinigung an einen Verein abzugeben - Stichwort Nachwuchsförderung.

triass
14.01.2007, 15:32
naja ich wills gar net unbedingt verkaufen oder loswerden, es ist mir irgendwie schon an herz gewachsen, habe es mir mit 14 oder 15 gekauft, und so richtig trennen kann ich mich davon nicht....
sieht jemand eine möglichkeit es doch noch für mich fahrbar zu machen? so als eisdielen-rad o.ä.?

Netzmeister
14.01.2007, 15:34
Gut gesäubert (!) als Wohnzimmerschmuck
Stadtrad
Zerlegen und Einzelteile in die Vitrine
auf Nachwuchs warten und vererben :D

triass
14.01.2007, 15:38
Gut gesäubert (!) als Wohnzimmerschmuck undenkbar, ärger mit mausi! :D
Stadtrad und wie krieg ich es passend?
Zerlegen und Einzelteile in die Vitrine
auf Nachwuchs warten und vererben :D ich bin nachwuchsgegner.. :ü


s.o., edit zitat netzmeister.

bißchenrumrolln
14.01.2007, 15:41
wir halten mal gerade fest: du hast ein uraltes fahrrad das noch nicht mal sonderlich gut ist. niemand wills haben und du willst es nicht verkaufen, dir passt es nicht mehr....SCHMEIß ES WEG....besser wäre natürlich verschenke...aber zeug das man nicht braucht....kann halt weg weil man es nicht braucht.....

i-flow
14.01.2007, 15:43
und wie krieg ich es passend?
Naja, die ueberlange Sattelstuetze ist ja anscheinend schon drin ...
Dann brauchst Du noch einen besonders hohen Vorbau, so a la Nitto Technomic (gab's da frueher mal, k. A. ob sowas noch zu kriegen ist), oder Du lebst mit der 25cm-Ueberhoehung :)

LG ... Wolfi :)

Netzmeister
14.01.2007, 15:47
s.o., edit zitat netzmeister.

Na Mausi scheint mir echt etwas anstengend zu sein. Je mehr ich darüber lese, desto glücklicher bin ich solo ;)

Stadtrad: Passend wird es mit einer Riesen-Sattelstütze. Einmal am Kröpke parken und dein Problem hat sich erledigt :D

Nachwuchsgegner: und wer zahlt deine Rente? :quaeldich

triass
14.01.2007, 15:49
wir halten mal gerade fest: du hast ein uraltes fahrrad das noch nicht mal sonderlich gut ist.
halten wir mal fest: DAS RAD HAT NICHT EINEN KRATZER! ...und andere würden es als hervorragenden Klassiker bezeichnen. ;)

niemand wills haben
das wissen wir ja noch nicht

und du willst es nicht verkaufen,
ich sagte: nicht unbedingt.

dir passt es nicht mehr....
zumindest das hast du verstanden.


SCHMEIß ES WEG.....


besser wäre natürlich verschenke
schon eher, aber was nicht sonderlich gut, ist lohnt auch nicht zu verschenken... ;)

...aber zeug das man nicht braucht....kann halt weg weil man es nicht braucht.....
hört hört

Netzmeister
14.01.2007, 15:51
Geschenkt würde ich es schon nehmen, aber wie du weißt, bin ich gerade dabei eines zu verkaufen ;)

Ruf´ doch mal meinen Verein an und frag, ob es gebraucht wird. Sonst frage ich am 09.02. mal bei der Versammlung.

triass
14.01.2007, 15:52
Naja, die ueberlange Sattelstuetze ist ja anscheinend schon drin ...
Dann brauchst Du noch einen besonders hohen Vorbau, so a la Nitto Technomic (gab's da frueher mal, k. A. ob sowas noch zu kriegen ist), oder Du lebst mit der 25cm-Ueberhoehung :)

LG ... Wolfi :)
in die richtung hab ich auch schon überlegt und auch nach vorbauten geschaut, bin aber nicht richtig fündig geworden. die überhöhung ist kein problem.

Na Mausi scheint mir echt etwas anstengend zu sein. Je mehr ich darüber lese, desto glücklicher bin ich solo ;)

Stadtrad: Passend wird es mit einer Riesen-Sattelstütze. Einmal am Kröpke parken und dein Problem hat sich erledigt :D

Nachwuchsgegner: und wer zahlt deine Rente? :quaeldich
ja ich weiß.... aber im moment: ich bin jung und brauch das geld, und der staat hätte gerne noch eine gehörige summe bafög zurück, da ist nachwuchs nicht drin! :rolleyes:

triass
14.01.2007, 15:52
Geschenkt würde ich es schon nehmen, aber wie du weißt, bin ich gerade dabei eines zu verkaufen ;)

hab schon davon gehört! ;)

Styrkeprøven
14.01.2007, 16:03
meine kleine könnte es fahren, ob sie es aber jemals tut......

was würdet ihr machen??


Such dir ein Mausi, das es fahren will! ;)

Und falls lieber nicht: Solche erwähnten Vorbauten sehen furchtbar aus und verschandeln das Rad total. Du bist ja noch jung und gelenkig, also fahr die Überhöhung. Später, wenn dich das Alter demütig gemacht hat, wirst du das Rad wohl verschenken oder einen grösseren Keller gebaut haben, wo du alle deine Nostalgieräder aufbewahren kannst. :D

Netzmeister
14.01.2007, 16:05
[...]
aber im moment: ich bin jung und brauch das geld [...]
Da wäre ein Verkauf doch genau das Richtige für dich! Un wenn es nur 100 € sind: Geld bleibt Geld und die erste Rate wäre teilweise bezahlt.

triass
14.01.2007, 16:07
Da wäre ein Verkauf doch genau das Richtige für dich! Un wenn es nur 100 € sind: Geld bleibt Geld und die erste Rate wäre teilweise bezahlt.

du kennst die raten nicht......:heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:

*lauteswehklagen*.......

aber es ist so wunderschön und kaum gebraucht.....hat jemand einen tip für vorbauten mit langem schaft?

bißchenrumrolln
14.01.2007, 16:10
im ernst....

es gibt sachen die behält man einfach gerne.....

aber wenn ich alles behalten würde an dem mein herz irgendwie hängt, ich objektiv nicht mehr brauche dann wäre meine bude voll mit altem unbrauchbaren zeug......meine mutter hat mir das schon als kind schon recht früh abgewöhnt: "benutzt du das kettcar noch???" "nööö" "dann kommt das jetzt weg!!!".....das geschah mit rädern, kasetten, spielzeug, klamotten etc.....was man nicht benutzt kommt weg.....das einzige was hier bei mir rumliegt was ich nicht brauche ist der zerbrochen radhelm....zu dem sage ich ab und zu nochmal "danke das es dich gibt"

Netzmeister
14.01.2007, 16:11
du kennst die raten nicht......:heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:
[...]
Stimmt. Ich habe noch keine Nachricht bekommen - kann so bleiben!

die erste Rate wäre teilweise bezahlt.

Netzmeister
14.01.2007, 16:14
[...]der zerbrochen radhelm....zu dem sage ich ab und zu nochmal "danke das es dich gibt" hast du :knufB01: :knuffel: :kussieopw vergessen?

triass
14.01.2007, 16:16
im ernst....

es gibt sachen die behält man einfach gerne.....

aber wenn ich alles behalten würde an dem mein herz irgendwie hängt, ich objektiv nicht mehr brauche dann wäre meine bude voll mit altem unbrauchbaren zeug......meine mutter hat mir das schon als kind schon recht früh abgewöhnt: "benutzt du das kettcar noch???" "nööö" "dann kommt das jetzt weg!!!".....das geschah mit rädern, kasetten, spielzeug, klamotten etc.....was man nicht benutzt kommt weg.....das einzige was hier bei mir rumliegt was ich nicht brauche ist der zerbrochen radhelm....zu dem sage ich ab und zu nochmal "danke das es dich gibt"
für gewöhnlich fröhne ich dieser einstellung auch und entgegen meiner prinzipien bin ich sogar mittlerweile zum ebayer geworden und verkaufe dort "überflüssige" sachen.

aber bei dem rad gehts einfach net...

wie siehts aus mit zerlegen und einen anderen rahmen? dann könnte ich mir den alten zumindest hinlegen und es zur not wieder zusammenbauen..

Netzmeister
14.01.2007, 16:18
[...]
wie siehts aus mit zerlegen und einen anderen rahmen? dann könnte ich mir den alten zumindest hinlegen und es zur not wieder zusammenbauen..
Hatte ich ja schon gesagt. Die Teile baust du dann an "de rote Renna" und umgekehrt.

bißchenrumrolln
14.01.2007, 16:20
wie siehts aus mit zerlegen und einen anderen rahmen? dann könnte ich mir den alten zumindest hinlegen und es zur not wieder zusammenbauen..

kannst du auch machen. dann hast du halt einen rahmen bei dir rumliegen der dir zu klein und den bis jetzt niemand haben will. irgendwann wirst du ihn dann verkaufen:)....warum dann nicht sofort?:)

triass
14.01.2007, 20:55
frage wäre halt ob ich so einen rahmen noch kriege, soweit ich weiß ist das achs- und das bremsschenkelmaß heutzutage ein anderes, da kenne ich mich aber nicht so genau aus, das wißt ihr besser.