PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltwerkspflege



Süleyman
19.01.2007, 20:45
Ich habe heute mein Rad für den Verkauf zerlegt und dabei gleich notwendige Wartungs-und Pflegearbeiten durchgeführt.
Dabei habe ich auch das Campa Schaltwerk zerlegt, mit citrushaltigem Reiniger gesäubert.
Nun meine Frage: Muß/soll man die Lager in den Schaltwerksröllchen fetten?
Wenn ja, was nehmt ihr da??

Für ein paar Ratschläge bin ich dann mal dankbar.

Süleyman
19.01.2007, 20:51
Für ein paar Ratschläge bin ich dann mal dankbar.

Haaaaaaalooooooooo!!!:confused:

PAYE
19.01.2007, 20:58
...
Nun meine Frage: Muß/soll man die Lager in den Schaltwerksröllchen fetten?

Ja.



Wenn ja, was nehmt ihr da??

Schmierfett. Z.B. Galli-Fett.

Süleyman
19.01.2007, 21:01
Ja.






Vielen Dank, für die Antwort.
Endlich mal!!!

PAYE
19.01.2007, 21:09
Vielen Dank, für die Antwort.
Endlich mal!!!

Bitte. Als Wartungsintervall für die Röllchen würde ich dir mal so alle 1000-2000 km vorschlagen, wenn du bei passablem Wetter damit fährst. Evt. auch länger, siehst du dann ja an der Verschmutzung des Fetts.
Mach gut viel Fett innen rein (als Dichtung), wisch danach aber aussen sauber ab (damit kein Dreck kleben bleibt).

bernhard67
19.01.2007, 21:18
.... sonst kommst Du quietschend daher, so wie die Wasserpumpe in der Intro von "Spiel mir das Lied vom Tod".

ritzeldompteur
19.01.2007, 21:24
Also die Schaltröllchen neu fetten 1 mal im Jahr, mehr nicht.
Dann noch nen Tropfen Öl in die Gelenke ...

El Barto
19.01.2007, 21:24
Wie Schaltröllchen alle 1-2 tkm fetten? :eek:
Gibt's da nicht auch was von Shimano, wo Wartungsfrei läuft :Angel:

Süleyman
19.01.2007, 21:32
Wartungsintervall alle 1000-2000 km .

Wußte ich bisher echt noch nicht:rolleyes: , aber dafür gibt es ja euch User:Applaus:



.... "Spiel mir das Lied vom Tod".

Das habe ich während dem Ötztaler hi und wieder gepfiffen



Wie Schaltröllchen alle 1-2 tkm fetten? :eek:
Gibt's da nicht auch was von Shimano, wo Wartungsfrei läuft :Angel:

Habe mal eine alte Harley gefahren (da gewöhnt man sich an so etwas), hat mir auch mehr Spaß gemacht wie nachher mit einer Gummikuh.

PAYE
19.01.2007, 21:43
Wie Schaltröllchen alle 1-2 tkm fetten? :eek:
Gibt's da nicht auch was von Shimano, wo Wartungsfrei läuft :Angel:

So wie ich das verstanden habe, benützt der Fred-Starter irgendwelche Campa Röllchen, weshalb wir hier mal von komplett ungedichteten Röllchen ausgehen können.
Da die eh nur per Fettpackung zu dichten sind (wenn man nicht wenigstens die Spannrolle gegen eine wartungsfreie Tacx austauscht), erscheint mir eine häufigere Wartung durchaus sinnvoll (bei Shimano mit den eingebauten Dichtungen sind m.E. längere Intervalle vorzuschlagen).
Im Zweifelsfall lieber ein wenig öfters fetten als deutlich zu spät!

Süleyman
19.01.2007, 21:47
Campa Schaltwerk zerlegt


Guckst Du:D


(wenn man nicht wenigstens die Spannrolle gegen eine wartungsfreie Tacx austauscht)

Was ist das????

PAYE
19.01.2007, 21:52
...
Was ist das????

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=86523&highlight=tacx