PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist die leiseste Rolle?



Schumann
21.01.2007, 22:44
Ich hab mich mit dem Thema nie so richtig beschäftigt, ich find Rollentraining ja gräßlich, aber jetzt muß wohl doch eine her. Hab nen altes Ding, wo man das ganze Rad reinspannt, Vorderrad raus etc., das ist tierisch laut. Was nimmt man den heutzutage. Der ganze Computerkram interessiert mich überhaupt nicht.

marvin
21.01.2007, 22:51
Daum ErgoBike ist leiser als jede Rolle und das ganze HickHack mit Einspannen und Ausspannen entfällt auch. Einschalten, darufsetzen, losfahren.

Für mich die beste Alternative zur Rolle, denn wenn man erst lang rumschrauben muss, bevor es man loslegen kann, lässt mans ja doch (geht mir zumindest so).

siggi
21.01.2007, 22:51
Relativ laut sind die Rollen alle. Wirklich leise ist nur ein Spinningrad.

rantanplan
21.01.2007, 22:56
was heisst denn "lange umschrauben"?
ich hab mein billig-hr mit trainingsreifen (conti), der wird reingetan (mit dem tacx-schnellspanner), rein in die rolle, schweissfänger, fertig. max. 5 min. ... und nicht noch ein gerät rumstehn.
naja, die flow ist ja ausserdem leider nicht so leise - siehe velomotion test. persönlich hab ich leider keinen vergleich - wie wohl die wenigsten hier auch.

marvin
21.01.2007, 23:02
was heisst denn "lange umschrauben"?
ich hab mein billig-hr mit trainingsreifen (conti), der wird reingetan (mit dem tacx-schnellspanner), rein in die rolle, schweissfänger, fertig. max. 5 min. ... und nicht noch ein gerät rumstehn.
naja, die flow ist ja ausserdem leider nicht so leise - siehe velomotion test. persönlich hab ich leider keinen vergleich - wie wohl die wenigsten hier auch.
Rolle hinterm Schrank vorholen, aufstellen, VR-Erhöhung hinstellen, HR tauschen... etc. pp. und wenn man fertig ist alles wieder rückwärts :eek:.

Nene... Ich find schon die Umzieherei und das Handtuchbesorgen nervig, da werd ich ganz bestimmt nicht anfangen, vorher noch einen auf Hobbythek zu machen.
Mal ganz angesehen davon, dass Rollentrainung auch nicht grad ne Frischzellenkur für den Rahmen ist.

Und langfristig ist das ErgoBike auch noch günstiger als die Rolle - kein Reifenverschleiss, kein Kettenverschleiss... usw.

Schumann
21.01.2007, 23:05
Rolle hinterm Schrank vorholen, aufstellen, VR-Erhöhung hinstellen, HR tauschen... etc. pp. und wenn man fertig ist alles wieder rückwärts :eek:.

Nene... Ich find schon die Umzieherei und das Handtuchbesorgen nervig, da werd ich ganz bestimmt nicht anfangen, vorher noch einen auf Hobbythek zu machen.
Mal ganz angesehen davon, dass Rollentrainung auch nicht grad ne Frischzellenkur für den Rahmen ist.

Und langfristig ist das ErgoBike auch noch günstiger als die Rolle - kein Reifenverschleiss, kein Kettenverschleiss... usw.

Kein Platz für son Ding. Brauche was zum Verstauen. So sorry.

marvin
21.01.2007, 23:08
Kein Platz für son Ding. Brauche was zum Verstauen. So sorry.
Darfst Du :)

henni73
22.01.2007, 11:14
ich bin auch am überlegen,ob es eine rolle oder ein spinningbike gibt......

mein budget ist aber begrenzt.....deswegen hab ich zunächst nach rollen geschaut......nun habe ich aber dieses teil gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8767295437&ssPageName=MERC_VI_RUPX_BIN_Stores_IT&refitem=330076860495&itemcount=8&refwidgetloc=active_view_item&usedrule1=UpSell_LogicX&refwidgettype=cross_promot_widget

taugt das was? was meint ihr?

gruss

henni

rantanplan
22.01.2007, 12:11
ich bin auch am überlegen,ob es eine rolle oder ein spinningbike gibt......

mein budget ist aber begrenzt.....deswegen hab ich zunächst nach rollen geschaut......nun habe ich aber dieses teil gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8767295437&ssPageName=MERC_VI_RUPX_BIN_Stores_IT&refitem=330076860495&itemcount=8&refwidgetloc=active_view_item&usedrule1=UpSell_LogicX&refwidgettype=cross_promot_widget

taugt das was? was meint ihr?

gruss

henni


glaube nicht dass du damit viel spass haben wirst - sieht man mMn schon am preis.
kenne andere billig-hometrainer, und finde sie alle nur grausam. da ist am falschen ende gespart wenn du das ding dann nie benutzt...
würd sowas ausserdem immer mal ausprobieren wollen/ verarbeitung genau begutachten...

mayrma
22.01.2007, 12:35
Hab die Tacx Satori Rolle, die ist nicht sonderlich laut. Da ist das "klappern" der Kette lauter als die Rolle. Hat nur 169 Euro gekostet und funktioniert einwandfrei.
Schöne Grüße

Lone Wolf
22.01.2007, 16:30
Die Elite Chrono Fluid ist sehr leise, bei mir seit November im Gebrauch. Deutlich leiser als meine alte Rolle TACX Basic mit Wirbelstrombremse.

martl
22.01.2007, 16:34
Man hört, die Kreitler Rollen (www.kreitler.com) sind sehr leise. Allerdings vermutlich in D schwer aufzutreiben.

tom37
22.01.2007, 18:05
Bei Fixedgearfever wurden einige freie Rollen getestet, finde ich sehr interessant, auch wenn man vielleicht nicht alle Daten ganz genau nehmen darf (z.B. Lautstärke auf`s DB genau, Watt-Widerstand ....), so ist zumindest ein guter Vergleich gegeben. Beachtenswert dürfte dabei sein auch den gegebenen Widerstand der jeweiligen Rolle, bei einer bestimmten Geschwindigkeit zu berücksichtigen.



Widerstandsvergleich (ganz runter scrollen):
[URL=]http://www.fixedgearfever.com/modules.php?name=Roller_Tests&op=resistance.htm (]http://www.fixedgearfever.com/modules.php?name=Roller_Tests&op=noise.htm[/URL)

bulls6000
22.01.2007, 19:25
Also ich denke mal die leisesten Rollen sind die losen. UNd sehr gut für die Fahrtechnik

Otti
25.10.2007, 11:40
Was ist jetzt nun die leiseste Rolle? Elite macht ja Werbung, dass Der Cromo Fluid Elastogel um 50% leiser ist. Wer hat dazu Erfahrungswerte?

quaelmich
25.10.2007, 13:03
Die entscheidende Frage ist: Wo soll es leise sein? In Deiner Wohnung oder beim Nachbar. Meist ist das letztere entscheidend und darum ist es meist nicht so wichtig was fuer Geraeusche entstehen sondern wie gut die Vibrationen der Rolle vom Fussboden entkoppelt werden. Wie man dass schafft wurde hier schon oft diskutiert, z.B. hier link (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=100079). Was die Geraeusche der Rolle selbst angeht sind die Elite Rollen angeblich recht leise, ist aber wie schon gesagt oft nicht so entscheidend. Bei meiner Elite Hydro-Mag (oder so) sind die Geraeusche vom Rad selbst jedenfalls groesser als die von der Rolle.

ricatos
25.10.2007, 13:07
hab den elite fluid um 140 euro aus der bucht. ohne viel schnick-schnack und wirklich sehr leise. reifenverschleiß ist durch diese gel-rolle auch wesentlich geringer. kann ich nur empfehlen.

xcbiker88
25.10.2007, 13:55
Ich hab mich mit dem Thema nie so richtig beschäftigt, ich find Rollentraining ja gräßlich, aber jetzt muß wohl doch eine her. Hab nen altes Ding, wo man das ganze Rad reinspannt, Vorderrad raus etc., das ist tierisch laut. Was nimmt man den heutzutage. Der ganze Computerkram interessiert mich überhaupt nicht.

Leise sind die rollen mit nem band statt ner rolle oder die bei denen die rolle mit gummi ummantelt ist...
Aber imho geht rollefahrn über ne stunde eh nur mit musik und dann hört man die geräusche der rolle nicht mehr ;)

xcbiker88
25.10.2007, 14:01
hab den elite fluid um 140 euro aus der bucht. ohne viel schnick-schnack und wirklich sehr leise. reifenverschleiß ist durch diese gel-rolle auch wesentlich geringer. kann ich nur empfehlen.

Die hat aber relativ wenig widerstand (der nicht verstellbar ist) und dieses fluid-teil wird auch ganz schön heiß. Ansonsten ist das teil gut verarbeitet und schnell aufzustellen weil man nix verstellen muss.
Hab das teil allerdings trotzdem dem händler zurückgebracht und mir eine von gist mit band geholt...