PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alte Campa-Mirage 2x9 an Fitnessbike?



ThomMoll
22.01.2007, 02:26
Hallo,

der Threadtitel sagt eigentlich schon alles:

Ein Freund möchte gerne (wieder) mehr Radfahren (kein RR) und bei mir steht ein (jetzt) nicht mehr benutztes RR mit komplett Campa Mirage 2x9, die ich ihm gerne Überlassen würde (bis auf die Ergos).

Frage: Kann er diese Gruppe, die an einen 08/15 Fitnessbike-Rahmen zu montieren wäre, mit irgendwelchen Schalt-/Brems-Hebeln für flache Lenker (Flatbar) bedienen ? Und wenn ja, mit welchen (Campa Veloce 10x "FB", Shimano mit "mittigem" Einstellen der Schaltung...)?

Falls er potentiell 2x/3x kompatible Hebel nähme könnte er ja später (falls sich 2x mit 53/39 fürs Flache als zu ambitiös herausstellt) ja immer noch auf 3fach umrüsten. Korrekt?

Danke für Eure Hilfe & Gruss,
ThomMoll

Edit: Gerade noch gesehen: sowohl Mirage- als auch Veloce-Schalt-/Brems-Hebel "FB" werden in 2007 von Campa als nur QS ("Quickshift") kompatibel charakterisiert... Heisst das ich müsste mich evtl. für ihn auf die Suche nach alten FB-Hebeln machen?

ThomMoll
22.01.2007, 13:56
Leute,

lasst mich nicht hängen :heulend:

Ihr wisst doch sonst immer alles :D

Gruss,
ThomMoll

ThomMoll
23.01.2007, 00:30
Wirklich gar keine Flatbar-Ergo-Nutzer :eek:

ThomMoll