PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kettenpreisunterschied Ultegra <> Dura Ace gerechtfertigt?



Man In Red
22.01.2007, 13:29
Habe mir grad ne neue Ultegra Kette gekauft. Dafür habe ich (beim FAchhändler - hatte noch anderes Anliegen und bisschen %% bekomm ich dort ja auch) 27 Euro gezahlt. Bei der FRage nach dem Preis für die Dura Ace Kette hat er mir was von 49 Euros erzählt!

Kann das sein? Ist die DA wirklich soviel besser oder langlebiger dass sich der Preis rechnet?

Achso: falls wir das schon hatten - bitte nicht gleich schlagen :opa:

tri-top
22.01.2007, 13:33
in was für 'ner apotheke warst du denn ?

http://www.bike-components.de/catalog/Rennrad/Ketten/CN+7801+10-fach+Kette

Smile
22.01.2007, 13:33
.. bitte nicht gleich schlagen :opa:

dich nicht..., aber den Händler deines Vertrauens :boksbal:

Storcker
22.01.2007, 13:37
Ich hab neulich beim Cycle-Basar 21,90 Euro bezahlt. Ist ja wahnsinn was manche Händler für Preise haben.

Man In Red
22.01.2007, 13:38
ok, ich sollte nicht verschweigen, dass ich zuerst bei dem fachhändler war, der nicht mein unbedingtes vertrauen geniesst. der wollte mir die DA für diesen hohen Preis andrehen, da er die ultegra nicht da hatte.

habe dem jungen - wie schon gesagt - noch nie vertraut
da hat sich der längere weg zu meinem händler meines vertrauens doch gelohnt

Man In Red
22.01.2007, 13:41
wäre es - jetzt wo ich weiss, dass der preis nciht gerechtfertigt war, sinnvoll ne da kette auf ultegra zu fahren?

nasenmann
22.01.2007, 13:45
ich find den preisunterschied gerechtfertigt (bei "normalen" preisen). die dura ace kette hält meineserachtens deutlich länger als die ultegra, finden andere aber bestimmt nich so;)

Smile
22.01.2007, 13:47
ich find den preisunterschied gerechtfertigt (bei "normalen" preisen). die dura ace kette hält meineserachtens deutlich länger als die ultegra, finden andere aber bestimmt nich so;)

leichter ja.., aber länger halten?
nein aber eine Campa hält länger :ä
sorry..., konnte es nicht verkneifen :D

robelz
22.01.2007, 13:48
leichter ja.., aber länger halten?
nein aber eine Campa hält länger :ä
sorry..., konnte es nicht verkneifen :D

Es muss ja auch wenigstens eine einzige Disziplin geben, die Campa gewinnen kann. Bei den ketten stimmt das wohl...

OCLV
22.01.2007, 13:59
Die DA Kette ist vollverzinkt, die Ultegra nur außen, sodass sie bei ungenügender Schmierung anfang könnte zu rosten. Außerdem glänzt sie schöner!

Gewichts- oder Haltbarkeitsunterschiede gibt es keine, da das Material an sich nicht unterschiedlich ist

Smile
22.01.2007, 14:00
Es muss ja auch wenigstens eine einzige Disziplin geben, die Campa gewinnen kann. Bei den ketten stimmt das wohl...

Könnte da noch einige andere Disziplinen nennen.
Möchte gerne wissen wer die Ketten für Campa herstellt. KMC?

OCLV
22.01.2007, 14:03
KMC hat die 9fach Shimano Ketten hergestellt. Wie's bei 10fach aussieht, weiß ich nicht!

Cubeteam
22.01.2007, 14:06
Könnte da noch einige andere Disziplinen nennen.
Möchte gerne wissen wer die Ketten für Campa herstellt. KMC?

Campa selber?:D
Seit die Shimano Ketten nicht mehr von KMC komemn, sind sie bestimmt noch schlechter:Applaus:

rantanplan
22.01.2007, 14:10
für shimano-ketten ist jeder preis zu hoch ... mistdinger, verschleissen viel zu schnell... du hast aber richtig doll zuviel bezahlt, die ultegra ist doch für <20 € zu kriegen...
und: glaube nicht dass die DA länger hält...

Lone Wolf
22.01.2007, 16:15
Für eine Ultegra 10-fach habe ich nie mehr als 20 Euro und für die Dura Ace nicht mehr als 24 Euro bezahlt. Und da gibt es auch Angebote wo noch je 2 Euro drin sind. Was die Lebensdauer und das Material von 105er, Ultegra und Dura Ace Ketten angeht, hat OLCV ja schon alles perfekt gesagt.

Nur eine Sache würde mich interessieren. Bei mir hielten die Shimano 9-fach Ketten etwa 20 % länger als die 10-fach. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?????