PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HAC 4 Pro piepst nicht



Loth
24.01.2007, 10:02
Hi,

hab mir einen neuen HAC 4 Pro zugelegt, der auch wunderbar macht was er sollte, nur leider piepst er nicht wo er es sollte (z.b. beim Starten einer Tour, beim Setzen einer Marke etc.).

Hab auch schon den Tipp unter http://www.mountainbike-page.de/hac4pro/tippsfr.html beachtet, aber hat nix geholfen.

Kann mir jemand helfen?

Danke,
Loth

Ralphi
24.01.2007, 10:13
Hallo,


Hi,

hab mir einen neuen HAC 4 Pro zugelegt, der auch wunderbar macht was er sollte, nur leider piepst er nicht wo er es sollte (z.b. beim Starten einer Tour, beim Setzen einer Marke etc.).

Hab auch schon den Tipp unter http://www.mountainbike-page.de/hac4pro/tippsfr.html beachtet, aber hat nix geholfen.

Kann mir jemand helfen?
Danke,
Loth

Aus dem Bauch heraus - wenn es sich wirklich um einen neuen HAC4Pro handeln sollte - kommt eine falsch eingelegte Batterie als Ursache in Betracht. Auf Torstens Seite ist das im Ciclo-Forum recht ausführlich beschrieben:

http://www.mountainbike-page.de/phpbb2/viewtopic.php?t=165

Gruß Ralphi

bat2.1
24.01.2007, 10:33
Hi,

hab mir einen neuen HAC 4 Pro zugelegt, der auch wunderbar macht was er sollte, nur leider piepst er nicht wo er es sollte (z.b. beim Starten einer Tour, beim Setzen einer Marke etc.).

Hab auch schon den Tipp unter http://www.mountainbike-page.de/hac4pro/tippsfr.html beachtet, aber hat nix geholfen.

Kann mir jemand helfen?

Danke,
Loth
Wenn die Anzeige geht, ist die Batterie offenbar richtig drin. Die beiden linken (obere & untere) Taste zusammen ca. 3 sek. gedrückt halten, bis durch das Piepsen der Tourstart signalisiert wird. Mit den beiden gleichen Tasten kannst du auch einen 'Standby-Pipser' einschalten (damit sich die Uhr auch während der Fahrt hin und wieder akustisch meldet), allerdings weiß ich jetzt nicht, ob du zuerst die obere und dann die untere drücken musst. Ausprobieren oder Bedienungsanleitung konsultieren.

Loth
24.01.2007, 10:49
Die beiden linken (obere & untere) Taste zusammen ca. 3 sek. gedrückt halten, bis durch das Piepsen der Tourstart signalisiert wird.

Genau da liegt ja das Problem: er piepst nicht, obwohl er die Tour startet.

Loth
24.01.2007, 10:49
Hallo,



Aus dem Bauch heraus - wenn es sich wirklich um einen neuen HAC4Pro handeln sollte - kommt eine falsch eingelegte Batterie als Ursache in Betracht. Auf Torstens Seite ist das im Ciclo-Forum recht ausführlich beschrieben:

http://www.mountainbike-page.de/phpbb2/viewtopic.php?t=165

Gruß Ralphi

Sieht alles so aus wie es aussehen sollte. Nur fehlt bei mir die stellenweise beschriebene Folie...

bat2.1
24.01.2007, 10:51
Genau da liegt ja das Problem: er piepst nicht, obwohl er die Tour startet.
Siehst du denn auf dem Display das kl. Tonsymbol?

Loth
24.01.2007, 10:55
Heureka, das Problem ist gelöst :Applaus:

Der Fehler lag an dem Kontakt links, der mit dem "Gummi" drauf. Gummi etwas mehr an den Rand geschoben und auf einmal piepst er...

Danke für euer Bemühen!

bat2.1
24.01.2007, 10:57
:oke:

Grand Pedaleur
24.01.2007, 12:13
Ja wunderbar... dann erklär mir nochmal schnell, wie man Marken während einer laufenden Aufzeichnung setzt.

Ich hab echt keinen Bock, durch diese bedienerunfreundliche Anleitzung zu wühlen. :Applaus:

Loth
24.01.2007, 12:23
Kurz OL und UL drücken...

Grand Pedaleur
24.01.2007, 12:36
Kurz OL und UL drücken...

Thx...