PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 12 oder 14 Speichen Vorderrad?



E.T.
02.02.2007, 21:28
Hi,
ich steh grad grad vor dem "Problem" nehm ich beim VR 12 oder 14 Speichen, was machts aus :confused:
Gruß
Timo

marvin
02.02.2007, 21:35
2

Monitor
02.02.2007, 21:38
2

:Applaus:

vanolmen
02.02.2007, 21:40
moin,

kommt ja da gerade auch aufs gewicht an. bist du leicht gehen eher 12, bei höherem gewicht 14.

kommt auch auf die felge an. bei 12 bist du am limit. willst du die immer fahren ? oder nur manchmal?
ich wiege 80 kg und fahre 14 sapim 2,3-2,0 mm auf srg 30. das geht, rundspeiche. jeden tag. die felge wiegt aber auch 620 g.

im vergleich zum 16 sp cx ray bemerke ich keinen unterschied. sind beide aero. signifikante unteschiede merkst du wenn überhaupt ab 70 kmh. dann sind vielleicht 1 kmh unterschied. max.

wenn du um die 40-45 kmh fährst ist das egal. bist dann nur im kopf schneller.

gruss ralph

:quaeldich

Diman
02.02.2007, 21:42
2:krabben: :kweetnie: :kiespijn:

marvin
02.02.2007, 21:47
:krabben: :kweetnie: :kiespijn:
14 - 12 ?

Diman
02.02.2007, 21:52
14 - 12 ?Wieder was gelernt. ;)

E.T.
02.02.2007, 21:59
Is schon klar mit den nur 2 Unterschied, aber warum wird sowas vom selben Hersteller beim selben Rad angeboten?
Das würd mich einfach mal interessieren...
Gruß
Timo

Fahrradmax
02.02.2007, 22:02
Kauf dir Lightweight mit 12 Speichen
dann kannste auch 100kg und mehr wiegen:D
Gruß M.

Diman
02.02.2007, 22:03
Is schon klar mit den nur 2 Unterschied, aber warum wird sowas vom selben Hersteller beim selben Rad angeboten?
Das würd mich einfach mal interessieren...
Gruß
TimozB. LW 12<->16 15g Ersparnis + Windschnittigkeit ;)
http://www.smolik-velotech.de/laufrad/06einsp.htm#Speichen-Minimierungen

marvin
02.02.2007, 22:04
O.K. hier noch was Konstruktives:

Redest Du vom Aufbau zwei identischer Vorderräder - einmal mit 12, einmal mit 14 Speichen (gleiche Felge, gleiche Naben) ?
> Selbst unter diesen idealen Vergleichbedingungen wirst Du die 2 Speichen in der Praxis nicht spüren.

Ich gehe aber davon aus (hast uns da leider im Unklaren gelassen), dass Du von zwei verschiedenen Systemlaufrädern sprichst.
> Da kannst Du sowieso keinen direkten Vergleich ziehen, denn die unterscheiden sich ja normalerweise noch in ganz anderen Details (andere Felgen, andere Naben).

Fazit: In Version 1 spürst Dus nicht, in Version 2 ist es wie Äpfel und Birnen vergleichen.

Monitor
02.02.2007, 22:04
Is schon klar mit den nur 2 Unterschied, aber warum wird sowas vom selben Hersteller beim selben Rad angeboten?
Das würd mich einfach mal interessieren...
Gruß
Timo

Etwas mehr Infos wären hilfreich.

Diman
02.02.2007, 22:04
Kauf dir Lightweight mit 12 Speichen
dann kannste auch 100kg und mehr wiegen:D
Gruß M.kannst Du vllt. schon, darfst Du aber nicht. :rolleyes:

vanolmen
02.02.2007, 22:05
na damit es leute kaufen und meinen, dat isses.

ich habe mal bei citec angefragt ob das 12 sp vr auch für bergab geht mit 80 kmh. da kam dann erst eine pause und dann originalton: ja, das kann man schon machen. überzeugt hat er mich nicht.

also lieber keine 12 bei einer rel. leichten felge,
aber das muss jeder selbst wissen.

gruss r.

E.T.
02.02.2007, 22:07
Dann nehm ich die 14, dacht mir schon dass es schnuppe ist....
Aber warum zum Henker machen die das wenns nix taugt?
Es geht übrigens um ein Citec 3000s Aero dat gibbet so und so....
Ich wiege ca.74kg....
Gruß
Timo

marvin
02.02.2007, 22:07
Is schon klar mit den nur 2 Unterschied, aber warum wird sowas vom selben Hersteller beim selben Rad angeboten?
Das würd mich einfach mal interessieren...
Gruß
Timo
Nenn doch mal Namen, das würde weiterhelfen.
Grundsätzlich hast Du zwei Speichen weniger, die für Luftverwirbelungen sorgen können. Also theoretisch ein schnelleres Laufrad. Natürlich ist die 12er Version weniger seitensteif, also eher für leichte Fahrer geeignet.
Womit wir sinngemäss wieder bei der ersten seriösen Antwort des Kollegen vanolmen aus Post #4 wären: wenn Du unter 75kg wiegst und eine gute Fahrtechnik hast, nimm das 12er, ansonsten das 14er.

Diman
02.02.2007, 22:08
Dann nehm ich die 14, dacht mir schon dass es schnuppe ist....
Aber warum zum Henker machen die das?


zB. LW 12<->16 15g Ersparnis + Windschnittigkeit ;)
http://www.smolik-velotech.de/laufrad/06einsp.htm#Speichen-Minimierungenguck doch mal was opa smolik sagt. :D

E.T.
02.02.2007, 22:12
Nenn doch mal Namen, das würde weiterhelfen.


Citec 3000s aero

marvin
02.02.2007, 22:15
Zitat Citec Website:

HINWEIS
Bei der Wahl der Speichenanzahl sollte neben Fahrergewicht und Einsatzzweck stets beachtet werden, dass bei aller Vorsicht immer mal eine Speiche angeknickt werden könnte (z. B. durch einen Sturz). Diese Speiche wird dann später mit höherer Wahrscheinlichkeit reißen.
Haben sie ein Laufrad mit weniger Speichen, wird verständlicher Weise der Seitenschlag entsprechend größer ausfallen. Sie sollten daher auf sehr steilen Abfahrten, bei denen extrem hohe Geschwindigkeiten erzielt werden könnten (z. B. Hochgebirge), eine Variante mit höherer Speichenzahl bevorzugen.

Heisst soviel wie: wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt 14.

EDIT: Der Text von Citec ist aber IMHO für die Füss, denn ein 14er Laufrad mit Speichenbruch ist genauso unfahrbar wie ein 12er. Beides führt im VR unweigerlich zu sofortigem Blockieren des Rades und somit zum Sturz !

E.T.
02.02.2007, 22:18
Yepp werd ich auch machen....
Aber warum gibts ne Version mit 2 Speichen weniger, ist doch eigentlich überflüssig?
Gruß
Timo

vanolmen
02.02.2007, 22:20
dass du die citec meinst dacht ich mir... he he

sind ja nicht so viele im angebot auch preislich, von den lw mal ab.

wenn du die nicht forderst nimm die 12 sp. fährst du eher ruppig dann 14.
kommt auf den einsatz an. 74 kg/12 sp finde ich zu viel, auch wenn die mit mehr belastbar sind. :rolleyes:

gruss r.

E.T.
02.02.2007, 22:22
Ich werd sicher die 14 nehmen, wobei Marvins Crash Bild bei Speichenriss mich eher zu 16 und mehr neigen lässt....:D

marvin
02.02.2007, 22:23
Yepp werd ich auch machen....
Aber warum gibts ne Version mit 2 Speichen weniger, ist doch eigentlich überflüssig?
Gruß
Timo
Bin ich hier nicht schon mal vorbeigefahren ?
Kenne ich diese Kreuzung nicht ?
Hab ich jetzt ein DejaVu ?
Oder willst Du ein perpetuummobile-Fred aufmachen ? :D
Dann lies nochmal ab Post #1 ;)

Diman
02.02.2007, 22:24
Aber warum gibts ne Version mit 2 Speichen weniger, ist doch eigentlich überflüssig?:krabben:

marvin
02.02.2007, 22:24
Ich werd sicher die 14 nehmen, wobei Marvins Crash Bild bei Speichenriss mich eher zu 16 und mehr neigen lässt....:D
16 reichen da auch nicht. Je nach Steifigkeit der Felge brauchst Du schon so um die 24 Speichen um zu verhindern, dass bei einem Speichenriss das VR blockiert.

Monitor
02.02.2007, 22:24
nimm das 14er. Ist stabiler.

E.T.
02.02.2007, 22:27
Is also eigentlich wumpe wenn auch nicht ganz...:D
n8

Lone Wolf
03.02.2007, 12:36
Als Campa die Shamal rausbrachte hatten die am Vorderrad 16 Speichen. Ein Jahr später gab es eine Version mit 12 Speichen. Die bin ich eine Saison gefahren und hatte zwei Speichenrisse am Vorderrad. Mein Gewicht knapp 80 kg. Ich würde auf alle Fälle das Laufrad mit 14 Speichen nehmen. Die paar Gramm Mehrgewicht und der minimale Nachteil bei der Aerodynamik sind doch nur rechnerischer Natur. Selbst 14 Speichen sind schon verdammt wenig.