PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umbau von 3-hach auf Kompakt



phonak zwerg
05.02.2007, 20:12
Hallo,
überlege meine Ultegra 3-fach Kurbel(3x9) auf die neue Shimano-Kompaktkurbel(50/34) umzurüsten. Was muß ich da umbauen? Reicht es wenn ich die Kette kürze, oder muß ich auch die STI`s wechseln? Jeder erzählt mir was anderes. Bin mit der Schaltqualität meiner 3-fach unzufrieden. Kann mir jemand Input dazu geben?
Dank Euch schonmal :voetbal:
Gruß aus dem Sauerland

calforce
05.02.2007, 20:31
Geht mit diesen STIs. Vermutlich musst Du bei den 3 Zähnen Unterschied noch nicht mal die Kette kürzen. Umwerferendpunkte halt entsprechend einstellen (blockieren dann den überflüssigen Gang vom STI), sonst gibt's Lackschäden :)

Z2!
05.02.2007, 22:29
... und eine neues Innenlager wird fällig (vermutlich). Sonst aber nichts. Ansonsten SuFu ist voll mit input.

calforce
05.02.2007, 22:36
Stimmt, sonst langt die Kettenlinie nur für die Kindergartengänge :ä

rocco
05.02.2007, 23:16
... und eine neues Innenlager wird fällig (vermutlich). Sonst aber nichts. Ansonsten SuFu ist voll mit input.

mit neuer compactkurbel meint er sicherlich die mit der oversize achse... da braucht er eh ein ganz anderes lager...

i-flow
06.02.2007, 06:36
Eingangs war ja von der Shimano Kompaktkurbel die Rede. Diese ist meines Wissens Hollowtech II, also Lager aussen am Rahmen, Welle (gell :D) ein Teil mit der rechten Kurbel, durchstecken, linke Kurbel draufmontieren.
Ultegra 3*9 kenne ich nur mit Octalink, also wird hier auf jeden Fall ein Umstieg bezueglich des Tretlagersystems faellig.

Du koenntest mal schaun, ob es irgendwo eine Kompaktkurbel gibt, die Octalink hat und wo die Breite von 118.5 (oder :9confused) des fuer Dreifach passenden Innenlagers passt. Dann koenntest Du bei Octalink bleiben. Ich glaub aber eher nicht, dass das Sinn hat. Erstens wird es kaum so eine Kurbel geben, zweitens sparst Du Dir damit sicher nicht wirklich viel Geld.

Wenn Du Dir die Shimano Kompaktkurbel anschaffen willst, dann schau Dir die Angebote genau an. Du brauchst die Garnitur incl. der Lagerungen. Es koennte sein, dass der eine oder andere das Teil besonders guenstig anbietet, aber dann evtl. ohne Lager. Also Obacht :D

LG ... Wolfi ;)

Eder Franz
06.02.2007, 17:53
für die Lagerschalen der HT II-Kurbel kann es nötig sein die Stirnseiten des Gehäuses nachzuarbeiten, sprich planzufräsen, sonst wirst du nicht lange Spass haben... daran solltest du denken, wenn du vorher ein Patronenlager drin hattest
kostet aber höchstens 5-10€ oder besser: hast was zuhaus zum selbstmachen:Applaus: