PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chris King Innenlager



robelz
06.02.2007, 01:09
habe eben in den FAQs bei www.chrisking.com folgende Passage gefunden:

Bottom Bracket?
Answer: As yet, we do not have a release date, final specs, or prices on the bottom bracket. We're working on it and have prototypes in the field, but want it to be perfect before it's released. We hope to have it out some time this year, but some of it will depend on how well we can keep up with the demand for all of our current products. If you email us, we can put you on a list to be notified when it finally arrives.



Es soll also ein Innenlager geben. Weiss irgendwer mehr? Welcher Aufnahmestandard? Gibts es sogar Bilder von Prototypen?

nimmersatt
06.02.2007, 06:30
das steht jetzt seit was weiss ich wie vielen Jahren da (mehr als 5), ich glaub nicht daß da noch irgendwas passiert
in der Zeit ist ISIS weitgehend gestorben, Octalink ausgelaufen und Vierkant ein Nischenprodukt geworden...

Daddy yo yo
06.02.2007, 06:42
das steht jetzt seit was weiss ich wie vielen Jahren da (mehr als 5), ich glaub nicht daß da noch irgendwas passiert
in der Zeit ist ISIS weitgehend gestorben, Octalink ausgelaufen und Vierkant ein Nischenprodukt geworden...dem ist nichts hinzuzufügen.

OCLV
06.02.2007, 08:41
Und als Ersatz für Shimano HT-II oder Campa UT?

Wobei die dann wohl auch wieder sehr teuer wären, sodass sich das nicht wirklich lohnt....

Mount Ti
06.02.2007, 09:00
Und als Ersatz für Shimano HT-II oder Campa UT?

Wobei die dann wohl auch wieder sehr teuer wären, sodass sich das nicht wirklich lohnt....

Aber die Steuersätze lohnen sich??? Stimmt, die sieht man ja auch...:frusty2: :frusty2: :frusty2:

OCLV
06.02.2007, 11:21
Ja, weil die länger drin bleiben als ein Innenlager! Und immer den Steuersatz rauskloppen ist auch nicht gut für den Rahmen! Bei meinem ehemaligen Trek 1200 war so ein billig Teil drin: das hat 1,5 Jahre gehalten und war dann am Ende! Lager ausgeschlagen und alles verrostet. Ok, war auch nur durch einen Plastikring "gedichtet" und die Kugel waren sehr weich und klein...

Aber beim Innenlager? Was kostet ein Dura Ace 7800er Lager? 24 EUR! Lass es 10.000 km halten. Dann kaufst du ein neues. Das King Teil würde wohl deutlich über 100 EUR kosten. Und ob es wirklich 50.000 km hält? :Bluesbrot

Naja, mal sehen, was die draus machen. Sind ja erstmal damit beschäftigt, Steuersätze herzustellen. Deswegen hatten die bisher auch wenig Zeit an nem Innenlager zu basteln.

marc.dutch
06.02.2007, 12:01
in letzter zeit hab ich das gefuehl, einige leute verschleissen steuersaetze wie ich reifen. wie macht man das bloss?? mehr als einfach bei jedem wetter fahren, zum training und bei rennen, kann man doch nicht.
bei mir und in meinem umfeld halten die "normalen" integrierten steuersaetze einfach. bei ner geschaetzten durchschnittlichen radlebens- bzw. einsatzdauer von vielleicht 40tkm hab ich in den letzten jahren von nicht einem einzigen kaputten steuersatz gehoert. und da fahren alle canecreek, fsa und co...

Mount Ti
06.02.2007, 12:12
in letzter zeit hab ich das gefuehl, einige leute verschleissen steuersaetze wie ich reifen. wie macht man das bloss?? mehr als einfach bei jedem wetter fahren, zum training und bei rennen, kann man doch nicht.
bei mir und in meinem umfeld halten die "normalen" integrierten steuersaetze einfach. bei ner geschaetzten durchschnittlichen radlebens- bzw. einsatzdauer von vielleicht 40tkm hab ich in den letzten jahren von nicht einem einzigen kaputten steuersatz gehoert. und da fahren alle canecreek, fsa und co...

So sieht's aus, seit der Umstellung auf Ahead ist das Steuersatzthema eigentlich kein Thema mehr. Die Dinger halten einfach, egal ob's jetzt mein über 10 Jahre alter Shogun in meinem Scott, der fünf Jahre alte Ritchey oder eben der King in meinem Moots ist. Der King sieht halt besser aus.