PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für Interessierte: offizielle Regel bzgl. einem 6.8kg Rad



VengaVenga
14.07.2003, 11:20
Ein Rad muss mind. 6.8 kg schwer sein!
Naeheres in Kap. 1.3.019 des aktuellen UCI-Reglements auf http://www.uci.ch/english/about/rules/ch01_general.pdf
Es wurde im nachhinein noch eine Präzisierung bzgl. Laufräder vorgenommen, welche auch auf www.uci.ch zu finden ist.

jenne
14.07.2003, 12:43
Das heisst: Wiegt das Rad unter 6,8 kg, kann man sich bei HPV-Rennen anmelden :-) (zugelassen alles, was nicht UCI-konform ist).
j.

martl
14.07.2003, 13:47
Original geschrieben von jenne
Das heisst: Wiegt das Rad unter 6,8 kg, kann man sich bei HPV-Rennen anmelden :-) (zugelassen alles, was nicht UCI-konform ist).
j.
Wollte schon mit meinem neuen bei der WM vorbeischauen, aber scheinbar gibt es da kein Bergzeitfahren. Ihr Jungs fahrt ja am liebsten im Superflachen :-)

Martl

jenne
14.07.2003, 19:58
Soweit ich mitbekam, soll ein Bergzeitfahren in den Überlegungen gewesen sein, aber es war wohl zu schwierig mit den Behörden (Straßensperrungen) oder so. Weiss es nicht genau. In der Schweiz '99 (HPV-WM in Interlaken) gab es ein Bergzeitfahren. Es ist schade, dass man das dieses Jahr nicht hinbekommen hat, wo es doch schon in einer Gegend mit Bergen veranstaltet wird :-(.
j.