PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funktachos, welcher kann was?



Hifly
08.02.2007, 16:41
Servus,

ich baue mir gerade ein neues Rad auf, und da ich dank Wechsels auf Campa schon froh bin die ganzen Züge vorm Lenker nicht mehr sehen zu müssen bin ich am überlegen auch nengFunklosen Tacho zu nehmen um mir das Kabel zu sparen. Ich war nie ein Großer Fan der Dinger weil meine Polar Uhr schon ständig Fehler anzeigt wenn ich mal länge neben Bahnschienen radel.

Nun meine Frage, sind die aktuellen Systeme (besonders Sigma DTS) zuverlässig oder sind Fehler an der Tagesordnung? Ich möchte nämlich nicht das meine Trainingsdaten total verfälscht sind weil ich mal 5 KM neben der Bahn gefahren bin.

Gruß Hifly

PAYE
08.02.2007, 18:54
Vielleicht liest du auch mal hier:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=99297

Hifly
08.02.2007, 20:30
Jo danke, hab ich schon gelesen, aber ansich muss ich auch sagen das ich ehr an Sigma interessiert bin, gibt ja so nen neuen mit Herfrequenz, Höhenmesser usw...

npk
08.02.2007, 23:53
Ich hatte mal Sigma und war ganz zufrieden. Das RDS hat funktioniert.

Total zufrieden bin ich aber mit Polar. Kostet zwar Geld, aber wenn man
ernsthaft trainiert ist das ok. Gerade die Aufzeichnung beim Rennen
ist schon gut.

Man In Red
08.02.2007, 23:56
habe den sigma dts mit cadence (den, den es vor dem mit hf gab) und bin äusserst zufrieden damit - keinerlei störungen und aussetzer gabs nur bei verrutschtem vorderradsenso, der ja leider nur mit einem gummiring befestigt wird.
jetzt werde ich aber mal die neuen polar sensoren testen :rolleyes:

Curator
09.02.2007, 00:11
Servus,

ich baue mir gerade ein neues Rad auf, und da ich dank Wechsels auf Campa schon froh bin die ganzen Züge vorm Lenker nicht mehr sehen zu müssen bin ich am überlegen auch nengFunklosen Tacho zu nehmen um mir das Kabel zu sparen. Ich war nie ein Großer Fan der Dinger weil meine Polar Uhr schon ständig Fehler anzeigt wenn ich mal länge neben Bahnschienen radel.

Nun meine Frage, sind die aktuellen Systeme (besonders Sigma DTS) zuverlässig oder sind Fehler an der Tagesordnung? Ich möchte nämlich nicht das meine Trainingsdaten total verfälscht sind weil ich mal 5 KM neben der Bahn gefahren bin.

Gruß Hifly

Fahre einen Sigma DTS 1606L mit Trittfrequenz.
Parallel dazu habe ich meinen alten Polar Nightvision (die Opas unter euch erinnern sich :D ). Eine meiner Hausstrecken führt einige Kilometer am Rhein entlang und damit parallel zur Bahnstrecke. Der Polar versagt regelmäßig und zuverlässig seinen Dienst während dem Sigma das nichts auszumachen scheint.

Gruß
Thomas

Hifly
09.02.2007, 00:34
Danke Thomas, dann werde ich das einfach mal als Kaufempfehlung sehen, und wenn das Dingen doch net so dolle ist kommts hier in den Schnäppchenmarkt für Leute die nicht an Bahnstrecken trainieren :-P