PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2-fach Campagnolo auf 3-fach umrüsten



tocoplasma
15.07.2003, 01:15
Hallo an alle,

ich überlege mir mein Rad von einer 2-fach (53,39) Campa Daytona auf 3-fach umzurüsten. Wisst ihr was man da alles austauschen muss? Umwerfer, Schalthebel, etc? Vor allem, wie teuer das am Ende dann wird.
"Hinten" habe ich 13-26 drauf, wisst ihr ob sich bei Campa da was machen lässt?

Grüße,
Tocoplasma

Marotte
15.07.2003, 06:15
Hi Tocoplasma,

Daytona ist 9-fach, d. h. du kannst mit Campa Ritzel max. 13-28 fahren. Umrüsten ist nicht billig. Du brauchst die 3-fach Kurbel mit neuem Tretlager und einen 3-fach Umwerfer. Evtl mußt du der linken Ergopower austauschen - bin aber nicht ganz sicher.


Gruß aus dem Schwarzwald

garaventa
15.07.2003, 07:48
Hallo Tocoplasma,

der Umbau beinhaltet folgende Komponenten:

1: Innenlager wegen grösserer Achslänge
2: Tretkurbel mit 3-fach Blatt
3: Umwerfer wegen des 3-fach Blattes
4: Schaltwerk mit langem Käfig
5: längere Kette wegen grösserer Ritzelumfänge
6: evtl. neuer Ergopower links, wenn älter als Baujahr 1999, denn dann noch nicht 3-fach fähig

Das kann je nach Gruppenauswahl bei Campa bis zu 650 Euro kosten (Record, die einzig wahre)


Gruss Frank:)

pooky
16.07.2003, 08:47
Hallo!

Bezüglich des Innenlagers gibt es bei Centaur (ex-Daytona) folgende Besonderheit:

Im Gegensatz zu den höheren Gruppen gibt es bei Centaur grundsätzlich eine Achslänge für Zwei- und Dreifach, nämlich 111 mm (bei Chorus und Record 102 mm für Zwei- und 111 mm für Dreifach-Kurbeln).

Das heißt, solltest Du Deine Centaur/Daytona auf Dreifach umrüsten wollen, dann brauchst Du in der Regel kein neues Innenlager, ES SEI DENN, Dein Rahmen ein ein Oversize-Sitzrohr mit einem Durchmesser von 32 oder 35 mm (statt wie üblich 28,6 mm. Dann brauchst Du das Innenlager mit einer Achslänge von 115,5 mm.

Was die anderen Teile angeht, habe ich nichts hinzuzufügen, da die Vorredner schon alles genannt haben. :D

Gruß,
Pooky

tocoplasma
16.07.2003, 21:21
Danke für die kompetenten Anworten :)

Also ich hab eigentlich fast keine Ahnung von der Sache deshalb muss ich nochmal dumm fragen: Wenn ich jetzt meine Ritzel hinten tauschen will, muss ich alle Ritzel tauschen, also auch die, die in beiden "Ritzelsätzen" vorhanden sind? Oder kann man sozusagen sich einen Ritzelsatz aus einzelnen Ritzeln zusammenbasteln? Ist natürlich auch eine Preisfrage.

Brägel
16.07.2003, 22:40
ist deine Daytona 9 oder 10fach? Wenn du schon 10fach hast kannst du dir doch einfach die 10fach Kasette 13-29 draufmachen, da braucht man doch eigentlich kein Dreifach.


Gruß Peter

tocoplasma
16.07.2003, 23:10
ist ne Daytona 9-fach, Jahrgang 2000 glaub ich

pooky
17.07.2003, 09:01
Original geschrieben von tocoplasma
Danke für die kompetenten Anworten :)

Also ich hab eigentlich fast keine Ahnung von der Sache deshalb muss ich nochmal dumm fragen: Wenn ich jetzt meine Ritzel hinten tauschen will, muss ich alle Ritzel tauschen, also auch die, die in beiden "Ritzelsätzen" vorhanden sind? Oder kann man sozusagen sich einen Ritzelsatz aus einzelnen Ritzeln zusammenbasteln? Ist natürlich auch eine Preisfrage.

Das ist möglich, aber teurer als eine komplette neue Kassette. Aber wenn nur ein oder zwei bestimmte Ritzel abgenutzt sind oder Du für eine Tour eine andere Abstufung erreichen möchtest, dann kannst Du auch die Ritzel einzeln stecken, aber Du müßtest daran denken, dass die vier größten in jeweils doppelten Einheiten, sprich als zweier-Ritzel, fest zusammengefaßt sind.

Alle Klarheiten beseitigt? :D

Gruß,
Pooky

Kalmit
17.07.2003, 13:50
Original geschrieben von tocoplasma
ist ne Daytona 9-fach, Jahrgang 2000 glaub ich

meiner meinung lohnt sich die umruestung auf 3fach wegen der vielen benötigten neuteile nicht. rüste doch auf 10 fach um und fahre dann die 13-29 kassette. du brauchst die 10-fach kassette, 10 fach-kette und die rasterung im rechten schalthebel muss auf 10fach getauscht werden (ist wohl etwas fummelig, gibt aber sicher schrauber die das machen). alles andere kannst du weiterverwenden.

martl
17.07.2003, 13:57
Original geschrieben von garaventa
der Umbau beinhaltet folgende Komponenten:

6: evtl. neuer Ergopower links, wenn älter als Baujahr 1999, denn dann noch nicht 3-fach fähig

Sicher? Campa links ist mikrogerastert, der ging IMO immer schon mit 3fach.

Martl

tocoplasma
17.07.2003, 21:30
Ich war heute im Fahrradladen und es wurde mir gesagt, dass bei Campa 13-26 das Paket mit dem größten Ritzel ist. Anderes wäre bei 9-fach nur mit MB Ritzelpaketen möglich.

Ich denk ich werd aber trotzdem auf 10-fach umsteigen, denn dann ist ja sogar ein 29er Ritzel möglich.

SF_
17.07.2003, 23:57
Original geschrieben von tocoplasma
Ich war heute im Fahrradladen und es wurde mir gesagt, dass bei Campa 13-26 das Paket mit dem größten Ritzel ist. Anderes wäre bei 9-fach nur mit MB Ritzelpaketen möglich.

Ich denk ich werd aber trotzdem auf 10-fach umsteigen, denn dann ist ja sogar ein 29er Ritzel möglich.

Dann frag doch Mal Deinen Fahrradhändler warum Brügelmann 9-fach Kassetten 13 bis 28 verkauft. Die 28er Wechselkränze für 9-fach gibt es sogar einzeln.