RSS-Feed anzeigen

Skadieh

MTB Rahmen nicht mit Rennradkurbeln kompatibel?

Bewerten
Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
Hier scheint der TE die absoluten Grenzen des technisch Machbaren sowie des technisch Vertretbaren auszuloten.

Knackpunkte sind hier wohl:
  • der sichere Sitz des linken Kurbelarms auf seiner Wellenverzahnung
  • ausreichender Abstand der Kurbelarme zu den Kettenstreben
  • eine sinnvolle Kettenlinie
  • eine funktinierende Positionierung des Umwerfers über den Kettenblättern



Nicht alles was im Grenzbereich evt. grad-noch-so machbar wäre ist zu empfehlen!
+1
Bastel-Wastel mit Dura-Ace. Schade um die schönen Komponenten.
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare