Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    siggi Gast

    Rad bei Probefahrt gestohlen Köln-Bonn

    Hallo Leute. War hier nicht mal Jemand dem sein Rad bei einer Probefahrt gestohlen wurde? Die Polizei hat so einen Betrüger erwischt und sucht nun nach weitern Geschädigten.

    Köln (ots) .. Seine vorerst letzte Tat beging der einschlägig Vorbestrafte am 04.03.2007. An diesem Tag hatte er im Internet eine Annonce gelesen, in der ein teures Fahrrad, eine Einzelanfertigung, zum Verkauf angeboten wurde. Der Verdächtige rief den Inserenten aus Bonn an und vereinbarte noch für denselben Tag einen Besichtigungstermin. Im Verlauf der Verkaufsverhandlung bat der Betrüger um eine Probefahrt, von der er nicht mehr zurückkehrte.

    Zehn Tage später "fand" der Betrogene sein Rad wieder. Ein Kölner Fahrradhändler hatte das mehrere tausend Euro teure Gefährt in einem Internet-Auktionshaus als Schnäppchen zum Verkauf angeboten. Der Betrogene benachrichtigte die nächste Polizeidienststelle, die das ermittlungsverfahren an die Kölner Polizei weiterleitete ..

    Da der Tatverdächtige seine telefonische Erreichbarkeit hinterlassen hatte, riefen ihn die Ordnungshüter an. Sie gaben vor, dass sich ein Interessent gefunden habe, der das Rad kaufen und am 19.03.07 in den Räumen des Fahrradgeschäftes abholen würde. Als der Betrüger ebenfalls zu dem vereinbarten Termin erschien, wurde er festgenommen ..

    Die Polizei sucht weitere Geschädigte, die ebenfalls Opfer des 190 cm großen, kräftig bis korpulenten zu bezeichnenden Mannes geworden sind. Der 47-Jährige hat grau-meliertes Haar und trägt einen Oberlippenbart. Hinweise bitte an die Polizei Köln, Kriminalkommissariat 52, Tel: 0221/229-0. (ms)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.296
    Da haben sich zwei Deppen gefunden.
    Einer, der sein teures Rad ohne Sicherheit zur Probefahrt überlässt. Und ein Anderer, der so doof ist, seine Telefonnummer zu hinterlassen.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    23
    Dümmer als die Polizei erlaubt!

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Schw. Alb
    Beiträge
    1.101
    lo más graciosamente posible
    Gepriesen sei der, der wenig Ahnung hat und dennoch schweigt! ;-)



    http://youtube.com/watch?v=sJYv-vyWUJ8

  5. #5
    Beast Gast
    Zitat Zitat von notwist Beitrag anzeigen
    lo más graciosamente posible
    Du hast grausame Poschmerzen?


  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Rom
    Beiträge
    8.182
    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Da haben sich zwei Deppen gefunden.
    Einer, der sein teures Rad ohne Sicherheit zur Probefahrt überlässt. Und ein Anderer, der so doof ist, seine Telefonnummer zu hinterlassen.
    Wie im richtigen Leben!.
    Schwachmaten aller Länder vereinigt euch hier im TF

Ähnliche Themen

  1. Auffälliges Speedbike in Bonn gestohlen
    Von Mr.Scapin im Forum Gestohlene Räder
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 20:32
  2. Auffälliges Speedbike in Bonn gestohlen
    Von Mr.Scapin im Forum Dies & Alles
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 20:32
  3. In BONN gestohlen: MTB Cannondale
    Von Caad3 im Forum Gestohlene Räder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 22:46
  4. In BONN gestohlen: MTB Cannondale
    Von Caad3 im Forum Dies & Alles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 22:46
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 21:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •