Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7

    9-fach auf 8-fach

    Hallo,
    ist es möglich einen Dura-Ace 9-fach Schalthebel auf 8-fach umzurüsten oder "umzuschalten"?

  2. #2
    AndreasIllesch Gast
    ja

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    War das nicht so, das man, wenn es optimal funktionieren soll, dazu nur das 8fach Schaltwerk RD 7402 nehmen kann ?

    Ich weiß es aber nicht mehr genau...

  4. #4
    kogafreund Gast
    Original geschrieben von diddlmaedchen
    War das nicht so, das man, wenn es optimal funktionieren soll, dazu nur das 8fach Schaltwerk RD 7402 nehmen kann ?
    Nein. Warum denn ? Die Rasterung ist doch nicht im Schaltwerk.
    Ich habe beide Schaltwerke mit 8-fach Lenkerendschalthebel - die im übrigen wahlweise auf 8- oder 9-fach eingestellt werden können - gefahren. Klappt wunderbar. Trotz des relativ langen Wegs, den der Schaltzug zurücklegen muß, ist das Schalten sehr präzise. Campagnolo schafft das bei weitem nicht.
    (Jetzt gibts wahrscheinlich gleich wieder Ärger: Aber ich kanns beurteilen, weil ich beides fahre...).
    Gruß
    kogafreund

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Original geschrieben von kogafreund


    Nein. Warum denn ? Die Rasterung ist doch nicht im Schaltwerk.
    ...Gruß
    kogafreund
    Das ist ja das Problem ! Der 9er STI-Hebel hat andere Rasterschritte als sie eine 8fach Kasette braucht.
    Wegen der gleichen Kasettenbreite.

    Ich erinnere mich an eine Einbauanleitung von Shimano zu eben dieser Kombi, dazu mußte man das alte DA Schaltwerk 7402 haben und den Zug anders klemmen.

    Kann es leider nirgends finden.

  6. #6
    AndreasIllesch Gast
    mit einem aktuellen 9fach schaltwerk (da, ultegra, 105) und einem aktuellen 9fach sti (da, ultegra oder 105) kann man eine 8fach kassette bedienen, wenn man am schaltwerk umklemmt.

  7. #7
    kogafreund Gast
    Original geschrieben von diddlmaedchen


    Das ist ja das Problem ! Der 9er STI-Hebel hat andere Rasterschritte als sie eine 8fach Kasette braucht.
    Wegen der gleichen Kasettenbreite.

    Ich erinnere mich an eine Einbauanleitung von Shimano zu eben dieser Kombi, dazu mußte man das alte DA Schaltwerk 7402 haben und den Zug anders klemmen.

    Kann es leider nirgends finden.
    Das müßte hier nachzulesen sein (sogar mit Abbildung).

    http://www.sheldonbrown.com/dura-ace.html

    Gruß

    kogafreund

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.130
    Hier eine Zusammenfassung:

    (8-fach bezieht sich immer nur auf Dura Ace):
    STI8 u. Schaltung8= 8 fach
    STI9 u. Schaltung8= 8 fach
    STI9 u. Schaltung9= 9 fach
    STI9 u. Schaltung9 mit zweiter Klemmung= 8 fach
    STI8 u. Schaltung9 mit zweiter Klemmung= 8 fach

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Ich habe es doch noch gefunden (falls ihr Shimano-Kompatibilitäts-Tabellen durchschauen könnt):

    http://www.paul-lange.de/support/Kom...02/rennrad.gif

    Das RD-7402 ist (jedenfalls theoretisch) das einzige Schaltwerk, was die 9fach-STI-Hebel auf 8fach-Kasetten zum korrekten Schalten bringt. (auf die grüne Linie achten)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 20:10
  2. 10-fach Ergos mit 10-fach Shimano SW auf 10-fach Shimano Kassette ...
    Von hate_your_enemy im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 18:35
  3. Shimano600/Ultegra 8-fach auf 9-fach ohne neue STI möglich?
    Von maigo im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 21:08
  4. Campa Record 9-fach von 2-fach auf 3-fach
    Von jneumann im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •