Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.976

    Schraubkassetten

    Liebes Forum, ich bräuchte mal eure Hilfe: Seit wann stellt Shimano keine Schraubkassetten her? Gibts die noch heute irgendwo (außer ebay) zu kaufen? Und das wichtigste: Wo liegt eigentlich der funktionale Vorteil der heutigen Kassettenaufnahmen? Vielen Dank für die Infos

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    611

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    2.028
    Bei Bruegelmann gibt es die noch.

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Radparadies Schwarzwald
    Beiträge
    1.943
    Der Übergang von den Uniglide-Schraubkassetten zu den Hyperglide-Kassetten mit Verschlussring hat uns die Schaltweichen in den Ritzeln beschert. Diese sorgen bekanntlich dafür, dass die Kette leichter von einem Ritzel aufs andere wandert.

    Das System der Schaltweichen funktioniert nur dann richtig gut, wenn sich die Ritzel bzw. Weichen in einer klar definierten Position zueinander befinden.

    Diese klar definierte Position ist mit einem "irgendwie" aufgeschraubten Abschlussritzel nicht zu machen.

    Die Hyperglide-Kassetten wurden Ende der 80er eingeführt. Alte Shimano-Naben aus den späten 80ern / frühen 90er waren kompatibel zu Unigilde-Kassetten mit Schraubritzel und zu Hyperglide-Kassetten mit Abschlussring: http://www.sheldonbrown.com/k7.html
    Wie ernähre ich mich leistungssteigernd? Vor dem Sport und während des Sports?
    Meine Klassiker in der Wooljersey-Galerie: Daccordi SLX mit C-Record, Pyttel Reynolds 753 mit Super Record

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.976
    Zitat Zitat von Klassik-Renner Beitrag anzeigen
    Der Übergang von den Uniglide-Schraubkassetten zu den Hyperglide-Kassetten mit Verschlussring hat uns die Schaltweichen in den Ritzeln beschert. Diese sorgen bekanntlich dafür, dass die Kette leichter von einem Ritzel aufs andere wandert.

    Das System der Schaltweichen funktioniert nur dann richtig gut, wenn sich die Ritzel bzw. Weichen in einer klar definierten Position zueinander befinden.

    Diese klar definierte Position ist mit einem "irgendwie" aufgeschraubten Abschlussritzel nicht zu machen.

    Die Hyperglide-Kassetten wurden Ende der 80er eingeführt. Alte Shimano-Naben aus den späten 80ern / frühen 90er waren kompatibel zu Unigilde-Kassetten mit Schraubritzel und zu Hyperglide-Kassetten mit Abschlussring: http://www.sheldonbrown.com/k7.html
    das ist mal ne Info. Wollte ich schon immer mal wissen. Vielen Dank!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Aufm Land
    Beiträge
    3.441
    Meinst du Schraubkränze? Die werden immer noch hergestellt, leider nur noch in Baumarktqualität.

  7. #7
    Isarrider ist offline Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    1.376
    Hätte noch einen ungebrauchten 5 Fach Schraubkranz von Dura Ace anzubieten.
    Abstufung:13 - 17

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    213
    Zitat Zitat von Isarrider Beitrag anzeigen
    Hätte noch einen ungebrauchten 5 Fach Schraubkranz von Dura Ace anzubieten.
    Abstufung:13 - 17
    du suchst DA-Kurbel 177,5 für 5-fach

  9. #9
    Isarrider ist offline Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    1.376
    Zitat Zitat von roadkill Beitrag anzeigen
    du suchst DA-Kurbel 177,5 für 5-fach

    so ähnlich hast du eine anzubieten?

  10. #10
    Isarrider ist offline Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    1.376
    Hab jetzt noch einen Schraubkranz 14 bis 24 , 5 fach


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •