Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    800

    Camelbak Ersatzschlauch

    Hallo,
    mein Camelbak-Schlauch schimmelt etwas... Liegt wohl daran, dass ich nicht nur Kamillentee/ Wasser einfülle, sondern auch Powerbar, Apfelschorle etc., was dann prächtig floriert.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach güntigem Ersatz, Baumarkt vllt?
    Der Ersatzschlauch kostet immerhin rund 10€, das läppert sich doch. Und wenn ichs vergess, ihn nach der Benutzung auszüschütteln, gammelt er ebend...
    Mundstück lässt sich ja schnell reinigen!

    Gruß, bikefex
    Geändert von bikefex (24.02.2008 um 19:22 Uhr)
    Zitat Zitat von bike2003 Beitrag anzeigen
    Nordeutschland beginnt nördlich der Donau.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.852
    beim stadler gibts auch so noname zeugs. könnte gehen.

    was machts training??

    Ulle

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    800
    Danke für deine Antwort, werd wohl mal beim Stadler vorbeischauen...
    war heut nach langer langer Zeit wieder aufm Rad, wie das denn so ist, mit meinem Knie, aber länger asl 1,5h wollt ich ihm nicht zumuten... Sonst halt Fitcom, brauch bald neue Trikots, meine sind irgendwie so eng geworden !
    Zitat Zitat von bike2003 Beitrag anzeigen
    Nordeutschland beginnt nördlich der Donau.

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.068
    Entschuldige, daß ich mich mit einklicke.

    Ich denke seit einiger Zeit über die Anschaffung eine Camelbags nach. Besteht die Gefahr , das man durch Tragen des selbigen Nackenverspannungen bekommt ?

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von finisher Beitrag anzeigen
    Entschuldige, daß ich mich mit einklicke.

    Ich denke seit einiger Zeit über die Anschaffung eine Camelbags nach. Besteht die Gefahr , das man durch Tragen des selbigen Nackenverspannungen bekommt ?
    Kein Problem !
    Also ich hatte noch nie Probleme mit Nackenverspannungen beim Camelbak-tragen. Muss sagen, dass ich schon länger nicht mehr auf dem Rad gesessen bin mit ihm, höchstens auf dem Mountainbike, da aber nicht sehr lange...
    Beim Skifahren trag ich ihn allerdings häufig, meist auch >5 Std, keinerlei Probleme. Wenn du dir nicht grad einen Riesencamelbak anschafft, sondern nur auf die Trinkblase wertlegst, sollte es keinerlei Probleme geben, da der Rucksack selber kaum was wiegt, die Gurte aus Netzmaterial sind und der Rucksack so geschnitten ist, dass genug Platz für den Helmpürzel ist !
    Zitat Zitat von bike2003 Beitrag anzeigen
    Nordeutschland beginnt nördlich der Donau.

Ähnliche Themen

  1. Schlauchreifen: Pannenspray od. Ersatzschlauch?
    Von aceshigh im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 16:43
  2. Ersatzschlauch defekt
    Von greglemond im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 16:23
  3. Isolierband statt Ersatzschlauch?
    Von Andrea im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 21:24
  4. Ersatzschlauch durchgescheuert !
    Von Immi im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 09:10
  5. Restluft im Ersatzschlauch
    Von birbiker im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 13:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •