Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    402

    Dt Swiss Naben polieren

    Hallo,

    ich will mir einen LRS mit Dt Swiss 340 Naben aufbauen, leider sind diese Dt Swiss Naben nur lackiert erhältlich.

    Hab mir also in den Kopf gesetzt solche zu kaufen, zu entlacken und zu polieren.

    Jetzt die Frage: Ist das machbar, sinnvoll, kann ich das als Laie auch bewerkstelligen, kann es zu Problemen bei der Stabilität kommen?

    Vilen Dank

    Gruß kugig

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    169
    das problem ist die fehlende versiegelung - blankes alu ist der korrosion (oxiidation) ausgesetzt - mann muesste regelmaessig nachpolieren um den glanz zu erhalten, was aber bei einem eingespeichten LR schwer moeglich ist.

    erst polieren, dann eloxieren lassen. Gilt aber zu bedenken, dass eloxieren mit materialabtrag einhergeht - koennte mir vorstellen, dass der lagersitz danach etwas lockerer ist - laesst sich aber mit gruenem Loctite beheben. Ausserdem kann man den lagersitz abkleben, sodass die saeure nicht rankommt.

Ähnliche Themen

  1. DT Swiss R 1.1 mit DT Swiss Hügi 240 Naben
    Von 4711 im Forum Laufräder, Felgen, Naben, etc.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 07:52
  2. DT Swiss 1.1 + 1.2 mit weißen DT Swiss 240s Naben
    Von boverhannes im Forum Laufräder, Felgen, Naben, etc.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 12:24
  3. DT swiss freilauf für 240s Naben auf 190 Ceramic Naben?
    Von Arni1980 im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 11:30
  4. DT SWISS 240s Naben Shimano vo/hi & Felgen DT Swiss RR 1.1
    Von ANDREAS_MAYR im Forum Laufräder, Felgen, Naben, etc.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 18:54
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 01:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •