Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    152

    Fulcrum Hinter Rad Zentrieren

    Wie sieht es eigentlich aus bei den Fulcrum Laufräder wenn man da das Hinter Rad Zentrieren will. Durch diese Einspeichsystem 2:1 Two-to-One soll es sehr schwer sein das Hinter Rad zu Zentrieren stimmt das????
    So hat mir das mal ein Händler gesagt. Nur ich traue den Händlern nicht immer so ganz über den Weg weil die meistens nur Umsatz machen wollen

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    28.118
    Zitat Zitat von Italo Racer Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich aus bei den Fulcrum Laufräder wenn man da das Hinter Rad Zentrieren will. Durch diese Einspeichsystem 2:1 Two-to-One soll es sehr schwer sein das Hinter Rad zu Zentrieren stimmt das????
    So hat mir das mal ein Händler gesagt. Nur ich traue den Händlern nicht immer so ganz über den Weg weil die meistens nur Umsatz machen wollen
    Ohne solche genannten Fulcrum 2:1 Räder schon im Zentrierständer gehabt zu haben frage ich mich, was da besonders schwierig sein sollte?
    Da wo Speichennippel sind, kann man an ihnen drehen. Das ist bei jedem Laufrad relativ ähnlich. Bei weniger Speichen gibt es eben weniger mögliche "Drehpunkte".

    Ich hatte mal eine Zeitlang Citec 3000+ Laufräder mit 18 Speichen Hinterrad (links 6 Speichen, rechts 12 Speichen). Die müssten einem 2:1 System entsprechen. Das Ding war nicht anders zu zentrieren als jedes andere Laufrad auch!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bayern > Burgkirchen
    Beiträge
    1.274
    nach meinem Sturz hat mein Hinterrad von den 5ern auch n 8ter gehabt.

    Speichen gegengehalten schön gespannt fertig. (leider immer noch nicht ganz weg, aber ist verkraftbar )

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    152
    Dadurch das du auf der einen Seite 2 Speichen hast und auf der anderen nur 1 soll man da dann sehr schnell eine Höhenschlag herein bekommen bei Zentrieren.

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    28.118
    Zitat Zitat von Italo Racer Beitrag anzeigen
    Dadurch das du auf der einen Seite 2 Speichen hast und auf der anderen nur 1 soll man da dann sehr schnell eine Höhenschlag herein bekommen bei Zentrieren.
    Leichte Seitenzentrierung erfolgt in ca. 1/8 bis 1/4 Umdrehungen am Speichennippel. Das sollte unkritisch für den Höhen-Rundlauf sein.

    Ausserdem ist das die gerechte Strafe für alle, die meinen, unbedingt Systemlaufräder mit wenigen Speichen fahren müssen, verstärkt noch bei kreativen Einspeichmustern!
    Bei klassischen Laufrädern hast du all diese Probleme nicht.

  6. #6
    OCLV Gast
    Also Racing1 lassen sich eigentlich sehr gut zentrieren. Selbst schon gemacht. Wüsste da keinen Nachteil gegenüber normalen 32 Speichen-LR.

Ähnliche Themen

  1. Hope Pro 3 Naben Set 28 Loch vor und hinter Rad Nabe Schwarz NEU Shimano
    Von look_595 im Forum Laufräder, Felgen, Naben, etc.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 23:19
  2. Rad zentrieren in Alcudia?
    Von felixheine im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 07:58
  3. Rad WM 2007 in Stuttgart - Hinter den Kulissen
    Von buettni@team_bt im Forum Profis & Co
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 21:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:13
  5. Foddo Rad mit Fulcrum Racing 3 in silber?
    Von Olly im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •