Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Mal hier, mal da.
    Beiträge
    1.650

    Corimas ablabeln

    Ich will von meinen Corima Aeros die Aufkleber entfernen. Mit Fön und abziehen ist da leider nix zu machen, die Aufkleber sind so dünn, dass sie sofort reißen (ist eine 2006er Flege mit drei Schriftzügen auf jeder Seite). In irgendeinem Thread wurde die Variante mit Nassschleifpapier (320 Körnung) und anschließender Versiegelung mit Basler-Lack (Basco) empfohlen. Hat das schon mal jemand gemacht? Bzw. wie heißt der Lack genau?
    „Hat er diesen Kerl Pyrenäen eingeholt?“

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Badnerländle
    Beiträge
    163
    Sind die Aufkleber denn unter Klarlack oder nur auf der Felge aufgeklebt?

    Also ch würde es erst mal vorsichtig mit Waschverdünnung/Waschbenzin, Spiritus oder Aceton probieren.

    Eventuell hilft Dir ja auch der alte Hausfrauen-Tipp mit Salatöl und Margarine?

    Zum Schleifpapier würde ich jedenfalls nur im Notfall greifen...

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    683
    Das Problem kenne ich.
    Habe meine mit dem Fingernagel abgeknabbert und anschließend mit Waschbenzin die letzten Bruchteile entfernt. Dauert aber ziemlich lange, also lieber in den freien Winter verschieben.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    28.299
    Bei Corima gibt's nur eines: Etikettenentferner aus dem Baumarkt!

    Geht wunderbar.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.397
    Habe einem aus dem Forum neue Corima Decals gemacht. Abgelabelt mit Fön und Trapezcutterklinge.

    Edit: ai... ich hoffe 1 Jahr zu spät reicht noch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •