Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Akkulampe

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.288

    Akkulampe

    Hallo,
    Ich fahre seit einigen Jahren eine selbstgeb.Akkubeleuchtung mit 12 Volt.
    Da der Akku nur noch Strom für 1 Stunde ( neu 2-3 St.) liefert bin ich auf der Suche nach was Neuem.
    Maße des Alten 130 X 60 X 65 ( passt gerade noch in den Flaschenhalter ).
    12 Volt 3,5 AH.
    Da die Technik weiter ist als vor 6 Jahren müsste heute doch bei der vorgegebenen Größe mehr als 3,5 AH drin sein.
    Im Internet konnte ich nichts finden,vielleicht weiß jemand von euch wo so etwas zu finden ist.
    mfg.
    Karsten
    Der,der auch im Winter fährt

  2. #2
    Isarrider ist offline Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    1.376

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Goettingen :-/
    Beiträge
    809

    elektornik zeugs...

    ...bestell ich immer bei reichelt (www.reichelt.de) der ist günstig und hat ne große auswahl. auch bleiakkus in allen größen.
    poste doch mal bilder deiner lampe!
    ich hab mir nämlich auch eine gebastelt, aus 50mm abflussrohr, 20W mit 12V, 9Ah akku.

    schönen gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Goettingen :-/
    Beiträge
    809
    und so sieht se von hinten aus.
    die halterung ist übrigens von ner cateye HL500.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.288

    Re: elektornik zeugs...

    Original geschrieben von m(A)ui
    ...bestell ich immer bei reichelt (www.reichelt.de) der ist günstig und hat ne große auswahl. auch bleiakkus in allen größen.
    poste doch mal bilder deiner lampe!
    ich hab mir nämlich auch eine gebastelt, aus 50mm abflussrohr, 20W mit 12V, 9Ah akku.

    schönen gruß

    Den Akku aus dem Thread obendrüber benutze ich auch.
    Meine Lampe ist allerdings viel kleiner als deine,da ich den Fahrradhalter einer Mini-Maglite benutze ( Innen ca. 15-20 mm)
    Darin habe ich mit Heißkleber eine Fassung und einen Schalter eingeklebt.Die Birne hat 35 mm Durchmesser und schaut vorne raus.
    Entweder befestigst du das Ganze mit der Orig.Maglite Schelle.
    Diese kann aber abgeschraubt werden und man kann das Schiebestück einer Cat Eye dranschrauben und die Lampe dann im Wechsel mit einer normalen Batterielampe nutzen.
    Mit dem Einstellen der Bilder gibts Probleme,da meine Dateien zu groß sind.
    Verkleinere ich sie, kann man nichts mehr erkennen.Maile mir deine Adresse und ich schicke dir die Fotos.
    mfg.
    Karsten
    Der,der auch im Winter fährt

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.288
    Hier die Bilder.
    Der,der auch im Winter fährt

Ähnliche Themen

  1. Suche STVO konforme LED Akkulampe....
    Von hubemark im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 10:04
  2. brauchbare akkulampe als frontlicht?
    Von faggin10 im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 10:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •