Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Beast Gast

    Meinungen zur TOUR-Ausgabe Heft 10 / Oktober 2009

    Hier wieder der Thread zur aktuellen Ausgabe.

  2. #2
    Beast Gast
    ...und auch gleich von mir ein Feedback.

    Mich wundert welche Laufräder für den Bergtest ausgewählt wurden.

    Mavic, Shimano, LW, ZIPP, alles klar...

    Aber wieso werden zwei Sätze von Tune getestet und ein Satz von PVELOTEC (nie gehört)???

    Mich hätten in dem Feld eher noch die Kandidaten von Campa oder Fulrcum interessiert. Aber nix...

    Gab es da keine Testlaufräder???

  3. #3
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    1.230
    citec 6000 cs carbon
    lw standard iii und ventoux dt
    mavic cosmic carbone slr
    pvelotec supreme 2.2a lite
    shimano dura ace carbon 1380
    tune schwarzbrenner
    tune skyline reynolds
    zipp 303 clincher

    wobei ich das bashing gegen carbon-lr in keinster weise nachvollziehen kann im vergleich zu meinen alu-lr keinen deut schlechter auch nicht bei regen

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Hier wieder der Thread zur aktuellen Ausgabe.
    Ich habe mich eigentlich sehr auf den Ötzi Bericht gefreut, war dann aber ziemlich enttäuscht. Viel spannender waren die diversen Berichte von Forumsmitgliedern hier.
    Gruß AmpUlle

    Suche Startplatz für den Ötztaler 2013, PN an mich bitte

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.042
    geiler test - alles lrs ab 50 millionen euronen aufwärts - prima

    wie wäre mal ein test für normalverdiener? einen bergtest mit lrs die wir auch normalerweise einsetzen, mit den lrs mit denen wir das ganze jahr fahren und mit denen wir wir 2 -3 mal im jahr wirkliche berge fahren! das interessiert, und nicht was die sündhaft teuren dinger können.

    mit welchem normalo-lrs komme ich gut rauf und wieder gut runter und das bei welchen körpergewicht!

    wenn ihr ein abo wollt dann macht doch auch mal das was die basis will und nicht nur die elite oder die hersteller!

    chris

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    634
    Das seh ich genauso!

    Ist zwar schon interessant zu sehen, wie schnell man so einen sündhaft teuren LRS kaputt bekommt, aber eigentlich hilft das doch nur einem recht kleinen Teil der Leser/Fahrer?!

    Am besten am ganzen Heft find ich dann auf dem hinteren Umschlag die Tarmac SL3 Werbung mit diesen "Borat-Verschnitten" im Hintergrund

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.020
    der artikel übers fixed fahren zeigt mal wieder: "schuster bleib bei deinen leisten". nach dem tollen bikepolo-artikel, jetzt das ganze gegenteil. der schreiberling soll weiterhin sein sram-carbon-teile für tausende euro bremsen...

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Ampulle Beitrag anzeigen
    Ich habe mich eigentlich sehr auf den Ötzi Bericht gefreut, war dann aber ziemlich enttäuscht. Viel spannender waren die diversen Berichte von Forumsmitgliedern hier.
    Ja fand ich auch sehr enttäuschend wie dort über "Exoten" Millionäre und andere geschreiben wurde. Die gute Platzierungen von den deutschen Hobbyfahrern (w/m) wurde überhaupt nicht war genommen. So hat zum Beispiel ein junger Mann aus Regensburg eine sensationelle Leistung gebracht. Und ein Tischler aus dem Norden (Osnabrück) hat sich die gesamte Strecke mit Jörg Ludewig (ehemals T mobile Profi) gemessen. Davon kein Wort.
    Genauso wie die gute leistung von den Deutschen Frauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •