Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 254
  1. #121
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    2.925
    Zitat Zitat von macalu Beitrag anzeigen
    Das Patelli fahre ich als meine "modernste" Rennmaschine regelmäßig. Darum habe ich den 100mm Patelli Panto-Vorbau durch einen 120er 3ttt ersetzt, zeitgemäße Michelins (Erilum) aufgezogen und mir den Brooks von Selle Anatomica mit Dammausschnitt gegönnt.
    ... Flaschenhalter vergessen. Sieht aus wie Nitto.

    Aber natürlich wieder ein Traumrad, der Monat wird immer schwieriger....
    ___________________________________
    Schnell und gut - der Mann mit Hut.

  2. #122
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    357

    Sunbeam

    [QUOTE=Bonanzero;2888964]Naja, eigentlich gehört der Brummer nicht hierher, aber während wir noch auf einen 1928er Sunbeam warten,

    Bei mir kommt einfach nicht die Sonne durch, deswegen kann ich keine gescheiten Bilder schiessen. das Sunbeam gibt´s wohl erst nächsten Monat !
    Tolle Räder bis jetzt, besonders das Zunow...
    Kellerman

  3. #123
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von macalu Beitrag anzeigen
    ...prego die Schaltzhelbel - noch vom Papa handbemalt
    süß!

  4. #124
    Kind der Sonne Gast

    Gazelle Champion 753

    Hier präsentiere ich meinen Niederländer! Ich habe als Jungendfahrer so eine Gazelle 753 mit Super Record besessen. Ich bin damit 2 Jahre recht erfolgreich 100 Rennen gefahren und habe mit jedes Rennen platziert und auch ab und zu gewonnen oder stand zumindest auf dem Treppchen. Das Rad wog damals mit einem leichten Laufradsatz (Mavic CX 18, Campa Alu Kranz 12-18, FT Bolonga Naben und Reifen Wolber Record Route 18(der Reifen war nach 2 Rennen abgefahren)) 7,4 Kg ohne bohren oder feilen. Leider ist der Rahmen am Oberror eingerissen und ich habe den Rahmen damals dummerweise entsorgt. Später habe ich das sehr bereut, aber es für ziemlich aussichtslos gehalten so einen Rahmen in meiner Grösse und auch diese Farbe mit dem Reynols 753 Rohrsatz zu finden.

    Und selten sehe ich in die Tour Forums Angebote rein und wie durch einen Zufall schaue ich einmal die Angebote durch und das Mitglied 3force bietet genau so ein Rad an, wie ich es gefahren bin, passende Grösse, Farbe und Rohrsatz mit kompleter Super Record Gruppe mit Titan-Innenlager und Pedalen mit Titanachsen, Campagnolo Alu Schraubkranz und Mavic Paris-Roubaix Felgen. Nur die Bremsen und der Sattel stimmt nicht. Ich bin früher einen weissen Rolls gefahren Der Zudstand ist praktisch NOS. Das Rad hat einem Arzt gehört, der keine 100km damit gefahren ist. Ich habe mit 3force einen schönen Tausch gemacht. Er hat ein modernes Bahnrad von Wilier von mir bekommen.

    Ich habe das Rad völlig zerlegt und das Fett erneuert. Und neue Veloflex Criteruim aufgeklebt.

    Ich bin auch schon 250 km damit durch die Schweizer Landschaft gefahren. Ich bin nicht wirklich langsamer als mit meinem Cento Uno. Nur in den Abfahrten sollte man ab 80 km/h das Oberrohr mit den Beine einklemmen, sonst fängt das Rad extrem zu flattern an. Und an der Ampel fährt man am Besten möglichst im kleinen Gang los, da sonst der Umwerfer innen und aussen von der Kette gestreift wird. Die Bremsen sind meiner Ansicht nicht viel schlechter als die heutigen Bremsen. Es reicht um sich überschlagen und das Hinterrad zu blockieren.

    Und wenn ich so ganz genau nachdenke hatten wir 1983 auch alles in weiss. Weisser Stutzring, weisse Duegi (mit Holzsohle) oder Sidi Schuhe. Und dann kammen auch die ersten Look Pedale in weiss (1986) und die erste Oakley in weiss.

    Rahmen und Gabel: Gazelle Champion mit Reynolds 753 r Rohrsatz
    Steuersatz: Campagnolo Super Record
    Kurbelsatz: Campagnolo Super Record mit Gazelle Gravur
    Innenlager: Campagnolo Super Record Volltitanachse
    Umwerfer: Campagnolo Super Record
    Schaltwerk: Campagnolo Super Record
    Schalthebel: Campagnolo mit Gazelle Gravur
    Naben: Campagnolo Record 32Loch ITA Gewinde
    Felgen: Mavic SSC Paris-Rouxbaix
    Zahnkranz: Campagnolo Super Record Alu
    Bremsen: CLB schwarz
    Lenker: 3TTT Competizione
    Vorbau: 3TTT Aufklappbar( weiss jemand die genaue Bezeichnung?)
    Sattelstütze: Campagnolo Super Record in 26,6mm
    Sattel: Turbo
    Reifen: Veloflex
    Haken: Ale Alu
    Riemen: Alfredo Binda

    Gewicht: 7905 Gramm
    Baujahr 1982 oder 1983
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gazelle 753.jpg 
Hits:	288 
Größe:	78,7 KB 
ID:	157871   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gazelle 753 Bild 2.jpg 
Hits:	150 
Größe:	93,7 KB 
ID:	157872   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gazelle 753 Bild 3.jpg 
Hits:	125 
Größe:	58,3 KB 
ID:	157873   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gazelle 753 Bild 4.jpg 
Hits:	179 
Größe:	72,2 KB 
ID:	157874   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gazelle 753 Bild 5.jpg 
Hits:	134 
Größe:	49,9 KB 
ID:	157875  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gazelle 753 Bild 6.jpg 
Hits:	133 
Größe:	97,2 KB 
ID:	157876  
    Geändert von Kind der Sonne (11.11.2009 um 22:11 Uhr)

  5. #125
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.363
    Zitat Zitat von Kind der Sonne Beitrag anzeigen
    Gazelle 753
    ok. mein platz 1 steht damit natürlich fest

    wie und wo ist denn dein alter rahmen am oberrohr eingerissen?

  6. #126
    Kind der Sonne Gast
    Der Rahmen ist an der vorderen Bohrung für die Bremszugführung eingerissen. Und genau unter dieser Bohrung war auch noch der Halter für die Rahmennummer angelötet. Das hat vermutlich den Rahmen dort geschwächt. Allerdings bin ich mit dem Rad ca. 25000 km gefahren und das ohne Rücksicht auf Verluste.

    Viele Grüsse

    Zitat Zitat von 531c Beitrag anzeigen
    ok. mein platz 1 steht damit natürlich fest

    wie und wo ist denn dein alter rahmen am oberrohr eingerissen?

  7. #127
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146

    Mein Platz 1 steht natürlich auch fest

    mein platz1 geht natürlich an die gazelle. freue mich sehr, dass es in so gute hände gekommen ist und auch fleißig bewegt wird. ich habe diese woche das bahnrad im velodrom eingeweiht, großartig danke noch mal kinddersonne.

    vg

  8. #128
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.373
    chic, chic

    Zitat Zitat von Kind der Sonne Beitrag anzeigen
    Und an der Ampel fährt man am Besten möglichst im kleinen Gang los, da sonst der Umwerfer innen und aussen von der Kette gestreift wird.
    versteh' ich nicht.

    Die Bremsen sind meiner Ansicht nicht viel schlechter als die heutigen Bremsen. Es reicht um sich überschlagen ...
    das sollte ausreichen... und wäre tatsächlich erstaunlich gut.

  9. #129
    Kind der Sonne Gast
    @quaeldich-sehr

    Der Rahmen verwindet sich so sehr das die Kette beim Anfahren oder Sprinten an beiden Seiten des Umwerferleitblechs schleift. Normalerweise schleift es nur an einer Seite (Columbus SLX) oder heute garnicht mehr.

    Viele liebe Grüsse

  10. #130
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.811
    Naja die Fotos sind aber vom Verkäufer, soweit ich mich entsinne


    Erlauben wir das ?

  11. #131
    Kind der Sonne Gast
    Die Fotos hat die Schwester vom Verkäufer gemacht und Sie ist Fotografin.
    Das war eben sein sehr guter Tausch! Es gab sogar direkt gute Bilder mit zum Velo!

    Viele liebe Grüsse

    Zitat Zitat von 55-11 Beitrag anzeigen
    Naja die Fotos sind aber vom Verkäufer, soweit ich mich entsinne


    Erlauben wir das ?

  12. #132
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.811
    ja und das wertet enorm auf und da treten die hobbyknipser allesamt in den hintergrund

    die frage ist, ist es fair gekaufte bilder gelten zu lassen?

  13. #133
    Kind der Sonne Gast
    Ich habe die Bilder nicht bezahlt sondern sie nur aus der Anzeige behalten und so gut sind die Bilder auch nicht, da die Fotografin nicht mit der Materie vertraut ist wie eine Experte oder Expertin.

    Viele liebe Grüsse

    Zitat Zitat von 55-11 Beitrag anzeigen
    ja und das wertet enorm auf und da treten die hobbyknipser allesamt in den hintergrund

    die frage ist, ist es fair gekaufte bilder gelten zu lassen?

  14. #134
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    1.914
    Zitat Zitat von Kind der Sonne Beitrag anzeigen
    …sie ist Fotografin.
    Das war eben sein sehr guter Tausch! …

    Viele liebe Grüsse
    Gegen was hast du denn die Schwester getauscht?

    Klaus

  15. #135
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.373
    Zitat Zitat von 55-11 Beitrag anzeigen
    Naja die Fotos sind aber vom Verkäufer, soweit ich mich entsinne


    Erlauben wir das ?
    Na logo! Ich erfreue mich an schönen Bildern von noch schöneren Rädern.

    Warum sollte er schlechtere Bilder extra produzieren, wenn er schon Top-Aufnahmen hat.

  16. #136
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.811
    Nicht persönlich nehmen


    Es geht mir einfach nur um faire,gleiche Bedingungen

    Wenn die Gemeinde es für einen fairen Wettbewerb hält - so soll es sein!

  17. #137
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    5.803
    Naja, wer will kann ja auch zum Profifotografen gehen, so gesehen isses ja fair.

    Aber die Kriterien was ein schönes Rad sei sind eh individuell und jemand der Gazellen nicht schick findet wird's trotzdem nicht aufs Treppchen stellen. Und das mit den gleichen Bedingungen- Gutverdiener können sich nen Boliden kaufen, andere holen sich eben mit Nachdenken, Sparen und lange suchen was einfacheres und arbeiten am Detail bis es ebenfalls gut dasteht. Deshalb finde ich die Geschichten der Räder interressant. Herzblut gibt Bonuspunkte.
    Geändert von chill33hh (12.11.2009 um 21:12 Uhr)
    Der einfachste Weg, mit mir nicht zu reden, ist, nicht mit mir zu reden.

  18. #138
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.363
    Zitat Zitat von Kind der Sonne Beitrag anzeigen
    Der Rahmen verwindet sich so sehr das die Kette beim Anfahren oder Sprinten an beiden Seiten des Umwerferleitblechs schleift. Normalerweise schleift es nur an einer Seite (Columbus SLX) oder heute garnicht mehr.
    sicher das es am rahmen(material ?) liegt und nicht am titaninnenlager?

    das mit den bildern finde ich übrigens nicht tragisch. so oberprofimässig sind sie zudem nicht. ausserdem sind auch die anderen diesen monat auf erfreulichem niveau...

  19. #139
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.059
    Das scheint der Monat der Raeder mit persoenlicher Geschichte zu sein.

    Ich hatte letztens erst ueberlegt, wer hier denn noch ein altes Rad hat mit dem er auch selbst Rennen gefahren ist und voila wird diese tolle Gazelle-Story praesentiert.

    Aber den Knaller finde ich von Papa handbemalte Schalthebel - da kriege ich ein ganz mildes Grinsen im Gesicht :-)

    Mit den Bildern finde ich voellig Ok. Oder wollt ihr unbedingt schlechte Bilder von schoenen Rennern sehen, nur weil der Fahrer so gar keine Affinitaet zur Fotografie hat?
    Geändert von heckantrieb (12.11.2009 um 22:46 Uhr)

  20. #140
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.059
    Zitat Zitat von 531c Beitrag anzeigen
    sicher das es am rahmen(material ?) liegt und nicht am titaninnenlager?
    Das habe ich mich auch gefragt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •