Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 89
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    DPD Versandschaden an Laufrädern

    hallo, ich habe mir ein paar laufräder gekauft privat) und auch geliefert bekommen. beim auspacken, stelle ich fest das die vorderradnabe auf einer seite schleifspuren hatte. laut verkäufer, gab es diesen schaden beim verpacken noch nicht. nun will dpd von mir einen preisvorschlag über die reparaturkosten, um sich schnell zu einigen. habe kein plan was ich da schreiben soll. habe vom schaden mal ein bild angehängt.

    sind ein paar Mavic Cosmic Carbon Pro

    was kostet so ne mavic nabe?


    grüsse cf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mavic cosmic carbon pro 018.jpg 
Hits:	767 
Größe:	193,7 KB 
ID:	165483   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2009_0126dpdkartonschaden0002.jpg 
Hits:	653 
Größe:	188,9 KB 
ID:	165484  
    Geändert von carbonfresser (24.02.2010 um 22:14 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.562
    zum glück hat mavic ja nur eine...

    man müßte schon das modell oder seriennummer wissen...oder das bild an mavic mailen...
    Man nennt mich auch den "Satteldoktor"
    Suche Bahnritzel etc. .

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    also

    Zitat Zitat von coc_crosser Beitrag anzeigen
    zum glück hat mavic ja nur eine...

    man müßte schon das modell oder seriennummer wissen...oder das bild an mavic mailen...
    mavic cosmic carbon pro............

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Wie soll man denn auf dem Transportweg solche Schleifspuren verursachen? Waren die nicht eingepackt?

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    bild

    Zitat Zitat von Rex500 Beitrag anzeigen
    Wie soll man denn auf dem Transportweg solche Schleifspuren verursachen? Waren die nicht eingepackt?

    siehe bild oben...

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.063
    Schon merkwürdig, das dir der Schaden erst beim Auspacken aufgefallen ist. Wenn DPD Schuld ist, dann müsste der Versandkarton doch stark beschädigt sein.
    Wenn es so war, dann hast du es hoffentlich bei der Ausliefreung vermerken lassen.

  7. #7
    OCLV Gast
    WENN es denn auf dem Transportwege entstanden wäre (entweder schlecht verpackt oder Karton äußerlich sichtbar beschädigt), dann würde etwa folgendes auf dich zukommen:

    Nabenkörper: keine Ahnung, vielleicht 120 €
    Nabe umspeichen: 50 € (bei Mavic)

    Aber frag besser mal nach bei Mavic (über deinen Händler)

    Gruß Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von carbonfresser Beitrag anzeigen
    siehe bild oben...
    Oha!

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    hmm

    Zitat Zitat von Rex500 Beitrag anzeigen
    Oha!
    was meinst du mir Oha......

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    schade

    Zitat Zitat von finisher Beitrag anzeigen
    Schon merkwürdig, das dir der Schaden erst beim Auspacken aufgefallen ist. Wenn DPD Schuld ist, dann müsste der Versandkarton doch stark beschädigt sein.
    Wenn es so war, dann hast du es hoffentlich bei der Ausliefreung vermerken lassen.
    du bei dpd ist nicht gross mit schauen...kaum ist der fahrer da..ist er auch schon wieder weg......mit ist das erst garnicht auf gefallen....

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    5.932
    Dass solche Schleifspuren beim Transport entstehen kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Der Karton müsste doch auch Schleifspuren haben. Und nicht nur so ein Loch haben. Das Loch sieht aber eher aus wie aufgepopelt.

    Ist schon ärgerlich

  12. #12
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    naja

    Zitat Zitat von SIMPLOS Beitrag anzeigen
    Dass solche Schleifspuren beim Transport entstehen kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Der Karton müsste doch auch Schleifspuren haben. Und nicht nur so ein Loch haben. Das Loch sieht aber eher aus wie aufgepopelt.

    Ist schon ärgerlich

    so habe ich den karton bekommen, seitdem steht er hier so rum. die anfrage bei mavic dauert bestimmt ne ewigkeit, ob dpd so lange gedult hat...

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    401
    Zitat Zitat von carbonfresser Beitrag anzeigen
    so habe ich den karton bekommen, seitdem steht er hier so rum. die anfrage bei mavic dauert bestimmt ne ewigkeit, ob dpd so lange gedult hat...


    Das ist mit Sicherheit ein Transportschaden: Der verladende Lagerist könnte dir bestimmt sagen, was für ein Frachtgut und/oder Betriebsmittel solche schönen Löcher macht und was man beim Verladen bzw. Stauen tun muss, damit sie auch wirklich in den Karton hineinkommen, die Löcher. Er wird es aber aus Erfahrung vermeiden, sich dazu zu äussern... .

    Im Ernst: Hier greift die Versicherung des Spediteurs. Besorg dir von einem Gutachter bzw. Mavic-/Fachhändler eine entsprechende Kostenaufstellung. Der/ein Mavic-Importeur tut es auch (k.A. wer das ist in D).
    Lass dir das Ganze schriftlich geben und reich ein Exemplar bei DPD ein.



    Zem

  14. #14
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    mavic

    wer ist den impoteur für deutschland...?

  15. #15
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    so

    kostenvoranschlag bekommen...301.-euro im mavic servicecenter....nun warte ich mal ab was dpd sagt......

  16. #16
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    7.205
    Das Loch wird entstanden sein, indem die Nabe mit Druck gegen die Kartonwand prallte. Das Ganze ggf. mehrmals. Wenn der Karton irgendwo reißt, dann doch zuerst an der recht spitzen Nabe.
    SUCHE: Cervelo R3

  17. #17
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    1.832
    war da zwischen Nabe und Aussenkarton keine Polsterung mehr? dann ists wohl eher ne mangelhafte Verpackung!

  18. #18
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528
    Zitat Zitat von Roter Libanese Beitrag anzeigen
    war da zwischen Nabe und Aussenkarton keine Polsterung mehr? dann ists wohl eher ne mangelhafte Verpackung!
    da war verpackung drinnen.....ich habe mal aushilfweise bei ups gearbeitet und ich weiss wie die kartons durch die gegend fliegen....und dann über die metalrollenbänder laufen....

  19. #19
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    7.205
    Zusätzlich muss man bedenken, dass es auch sehr schwere Pakete gibt. Wenn nun so ein paket wie dieses gerade zwischen einem sehr weichen (darunter) und einem sehr schweren (darauf geworfen) liegt, kann der Karton durchaus nachgeben. Das sollte dann so aussehen wie auf den Fotos. Wenn Du Kostenvoranschlag hast, dürfte das alles doch recht einfach sein. Tipp: Die DPD Hotline ist zumindest hier sehr freundlich und hilfsbereit. Die dürften Dir sehr schnell helfen können.
    SUCHE: Cervelo R3

  20. #20
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.528

    also

    Zitat Zitat von supertester Beitrag anzeigen
    Zusätzlich muss man bedenken, dass es auch sehr schwere Pakete gibt. Wenn nun so ein paket wie dieses gerade zwischen einem sehr weichen (darunter) und einem sehr schweren (darauf geworfen) liegt, kann der Karton durchaus nachgeben. Das sollte dann so aussehen wie auf den Fotos. Wenn Du Kostenvoranschlag hast, dürfte das alles doch recht einfach sein. Tipp: Die DPD Hotline ist zumindest hier sehr freundlich und hilfsbereit. Die dürften Dir sehr schnell helfen können.

    das muss wohl alles der verkäufer regeln, so hat er mir es gesagt. er weiss schon bescheid und wollte es weiter geben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •