Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439

    Procraft Lenker

    Hallo,

    ich bin immer noch unsicher, welcher Lenker ans neue Rad kommt...hat jemand mal ein Foto von einem montierten Procraft Kompakt Pro ? Am besten mit 10fach STI ?

    Würde mir sehr helfen...

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Welcher Vorbau wird es denn?

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Ich habe u. a. den F99 hier.

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    ... und mit dem Racelite 7075 wirst Du nicht glücklich?

    Was sind denn die Anforderungen an den Lenker?

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von Rex500 Beitrag anzeigen
    ... und mit dem Racelite 7075 wirst Du nicht glücklich?

    Was sind denn die Anforderungen an den Lenker?
    Nein, ich brauche was Schmales, 40 a-a oder 38 M-M. Auch so kompakt wie möglich...die neuen DA STI gehen ganz schön in die Länge...

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Da Du schon so einen schönen Rahmen gekauft hast, machst Du am besten Nägel mit Köpfen:
    http://www.syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=1756

    Breite 40 cm (außen/außen)
    Verringerter Drop und Reach

    Dann muss noch ein Vorbau mit 31,8 mm Klemmmaß her.

    Gruß,
    Christian

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Nee, der geht nicht, 90 mm Vorbiegung ist eindeutig zu viel...diese komischen schrägen Rohre mag ich auch nicht so.

    Ach ja, ich hätte schon gern einen Lenker für den F99, also 26,0.

    Ansonsten liegt hier noch der WCS Logic II da...der ist auch nicht schlecht, aber eben OS, was ich eigentlich nicht wollte..
    Geändert von diddlmaedchen (13.02.2010 um 12:27 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.743
    Deda 215?
    Geändert von [k:swiss] (13.02.2010 um 12:39 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von [k:swiss] Beitrag anzeigen
    Deda 215?
    Deda Newton?
    Sind m. Wissens alle nicht in 40 A-A zu bekommen...zumindest habe ich keine gefunden. Und auch nicht so kompakt, oder ? Der Procraft hat nur 70 mm Vorbiegung...

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Der Syntace hat effektiv weniger Reach als 90 mm, da der Oberlenker zur Fahrerin gebogen ist (6°).
    Edit: Korrigiert (siehe unten). Der Reach beträgt 90 mm.

    Auch in 38 cm (M-M) erhältlich ist der FSA Wing Pro Compact mit 80 mm Reach und 125 mm drop, allerdings mit 31,8 mm Klemmmaß.

    Gruß!
    Geändert von Rex500 (13.02.2010 um 13:00 Uhr)

  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    4.926
    FSA Energy Compact

  12. #12
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von Rex500 Beitrag anzeigen
    Der Syntace hat effektiv weniger Reach als 90 mm, da der Oberlenker zur Fahrerin gebogen ist (6°).

    Auch in 38 cm (M-M) erhältlich ist der FSA Wing Pro Compact mit 80 mm Reach und 125 mm drop, allerdings mit 31,8 mm Klemmmaß.

    Gruß!
    Ist doch dann effektiv mehr Reach, oder? Man muss sich dann noch mehr strecken, um an die STI zu kommen...und die ST-7900 sind deutlich länger als die ST 7700 z. B.

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    49.969
    Zitat Zitat von diddlmaedchen Beitrag anzeigen
    Ist doch dann effektiv mehr Reach, oder? Man muss sich dann noch mehr strecken, um an die STI zu kommen...und die ST-7900 sind deutlich länger als die ST 7700 z. B.
    Der Lenker ist doch zu Dir hin abgewinkelt, nicht von Dir weg.

    Edit:
    Allerdings gibt Syntace die Reach Maße schon so an, dass sie die Biegung berücksichtigen. Zumindest deute ich die Zeichnung so. Die Werte wären also vergleichbar.
    Sind die von Dir angegebenen 70mm beim Procraft auch M-A gemessen wie beim Syntace?
    Geändert von Abstrampler (13.02.2010 um 12:52 Uhr)
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  14. #14
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Da habe ich nicht aufgepasst. Die 90 mm Reach misst Syntace ab Lenkermitte. Das heißt, es sind tatsächlich 90 mm.
    Ich war davon ausgegangen, dass die 90 mm ab dem Rand des Oberlenkers gemessen werden.

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Der Lenker ist doch zu Dir hin abgewinkelt, nicht von Dir weg.
    Ja, stimmt...aber 90 mm ist trotzdem rel. viel und die werden ja nicht weniger, auch wenn der Lenker abgewinkelt ist, oder?

  16. #16
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    Der Lenker ist doch zu Dir hin abgewinkelt, nicht von Dir weg.

    Edit:
    Allerdings gibt Syntace die Reach Maße schon so an, dass sie die Biegung berücksichtigen. Zumindest deute ich die Zeichnung so. Die Werte wären also vergleichbar.
    Sind die von Dir angegebenen 70mm beim Procraft auch M-A gemessen wie beim Syntace?
    Das kriege ich nicht raus... http://www.procraft.de/Catalog.Produ...nker.1223.1812

  17. #17
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    österreich
    Beiträge
    1.943
    die geometrie des procraft ist 1:1 identisch mit der des bontrager fit vr (den es leider nur in oversize gibt und der seit heuer wsd vr heisst) - dürfte auch vom selben hersteller kommen

    http://www.bikeradar.com/gear/catego...ct/fit-vr-9882

    einfach mal mit der google-bildersuche nach "bontrager fit vr" oder "wsd vr" suchen - mehr als genug ergebnisse, ist imho auch auf den trek-wsd-rädern montiert, du solltest also auch bei trek fündig werden

  18. #18
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    49.969
    Bei EProcraft bekomm ich das auch nicht raus, aber FSA misst scheinbar Mitte-Mitte!
    Also schon mal anders Syntace. Dann wären die beiden vom Reach identisch (80mm M-M entspricht 90mm M-A).

    Hilft Dir bei dem Procraft aber nicht weiter...
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  19. #19
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von 454rulez Beitrag anzeigen
    die geometrie des procraft ist 1:1 identisch mit der des bontrager fit vr (den es leider nur in oversize gibt und der seit heuer wsd vr heisst) - dürfte auch vom selben hersteller kommen

    http://www.bikeradar.com/gear/catego...ct/fit-vr-9882

    einfach mal mit der google-bildersuche nach "bontrager fit vr" oder "wsd vr" suchen - mehr als genug ergebnisse, ist imho auch auf den trek-wsd-rädern montiert, du solltest also auch bei trek fündig werden
    ok, mache ich...danke!

  20. #20
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    4.732

    Klemmung 26,0, Breite 40mm, Rech 81 mm, Drop 131 mm


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •