Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 81
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10

    Thumbs down Cycling Days - Disaster

    wie habe ich mich gefreut als radler in münchen, wow ein marathon! ABER hier sind wir knapp 2 monaten vor den grossen event und was wissen wir darüber? naja, tolle home page und ein haufen regeln zum lesen aber sowas unwichtiges wie eine GENAUE STRECKENFUHRUNG. leider nicht!! jeder menge hinweisse zür geld überweissung aber wohin die reise geht sind sie OFFENTSICHTLICH UNFÄHIG! wer soll glauben dass solche unkompetente leute in der lage sind eine radmarathon zu veranstallten??? ich auf jeden fall habe meine zweifel

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    2.012
    Veldrijders doen het in de modder

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10

    Thumbs down

    also wir wollen dass nicht als streckenfuhrung gelten lassen, das ist ein satalite bild oder sonst was mit einem roten strich durch die landschaft. wie ware es mit genaue ortschaften und genaue streckenfuhrung, angaben zu der passenden landkarten und und und. selbst die hotline hat keine antwort auf die frage, und leider in mein buch ist dass eine schwache leistung! wie viele von uns wollen schon mal probe auf die strecke gehen um sich selber ein bild zu machen? WISO GEHT DASS NICHT???

  4. #4
    Beast Gast
    Solche Kritik kann man auch etwas weniger "offensiv" ausdrücken.

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    ja dass könnte sein, ich persönlich empfinde es nicht zu hart aber ich müss gestehen ich wollte, und will damit die leute aufregen und ich bleibe bei der aussage, SCHWACH ! ich hoffe auch dass hier im forum einige die mit dem event verbunden sind sich getroffen fühlen, it's never to late. ich möchte trotzdem dabei sein aber ich will vor allem dass es ein riesen erfolg ist und dass ich mit dem event altwerden kann. dies wird aber nur dann der fall sein wenn für dass gütes geld denn sie verlangen auch ein top leistung geboten wird! also WACH AUF mit der aussage "wir wissen noch nicht die genaue strecke" ist keine top leistung erreicht!

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.606
    Zitat Zitat von nicho Beitrag anzeigen
    wie habe ich mich gefreut als radler in münchen, wow ein marathon! ABER hier sind wir knapp 2 monaten vor den grossen event und was wissen wir darüber? naja, tolle home page und ein haufen regeln zum lesen aber sowas unwichtiges wie eine GENAUE STRECKENFUHRUNG. leider nicht!! jeder menge hinweisse zür geld überweissung aber wohin die reise geht sind sie OFFENTSICHTLICH UNFÄHIG! wer soll glauben dass solche unkompetente leute in der lage sind eine radmarathon zu veranstallten??? ich auf jeden fall habe meine zweifel
    Na, wenn "die" so kompetent im Radmarathon organisieren sind wie Du in der deutschen Rechtschreibung - na dann gute Nacht .

    Nebenbei bemerkt: Egal wie kompetent oder auch nicht die "OFFENTSICHTLICH UNFÄHIGen" Leute sind: Wenn ich Organisator wäre und ich müsste das nicht gezwungenermaßen machen: Bei solch einer netten "Kundschaft" würde ich freiwillig keinen Finger krümmen.

    PS: Ich bin kein Mod oder Admin, ich darf etwas deutlicher formulieren .

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von 08fuffzehn Beitrag anzeigen
    Na, wenn "die" so kompetent im Radmarathon organisieren sind wie Du in der deutschen Rechtschreibung - na dann gute Nacht .

    Nebenbei bemerkt: Egal wie kompetent oder auch nicht die "OFFENTSICHTLICH UNFÄHIGen" Leute sind: Wenn ich Organisator wäre und ich müsste das nicht gezwungenermaßen machen: Bei solch einer netten "Kundschaft" würde ich freiwillig keinen Finger krümmen.

    PS: Ich bin kein Mod oder Admin, ich darf etwas deutlicher formulieren .
    if your english is as good as my german then you're doing well, but then lets be honest, without a few ausländer here you'ld just bore yourselves to death.
    komisch finde ich es alle mal dass an meine freundlichkeit rumgehackt wird(neuer dings meine rechtschreibung auch) aber keine hat die eier über das wessentlicher zu kommentieren. die fehlende leistung...........?

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Bei uns
    Beiträge
    40.957
    Ich kann den Gedanken des TE schon nachvollziehen. In wie weit er da überreagiert oder zu scharf formuliert ist eigentlich schon ziemlich Latte. Es darf ein Veranstalter ruhig mitbekommen, was seine Kundschaft gerne hätte und was diese ärgert.
    Rechtschreibfehler als Kriterium von Kritik am gesagten ist mE ziemlich daneben. In einem Forum sollen sich alle äußern können. Auch die, denen ein elaborierter Wortschatz nicht fehlerfrei aus der Tastatur fließt.
    Dem TE kann ich empfehlen, die hier geäußerte Kritik doch auch mal direkt dem Veranstalter zu kommen zu lassen.

    • Der Mensch besteht zu 65% aus Wasser. Der Rest ist Einstellung.

    • "Niemand hat das Recht zu gehorchen." (Hannah Arendt)

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.606
    Zitat Zitat von K,- Beitrag anzeigen
    Ich kann den Gedanken des TE schon nachvollziehen. In wie weit er da überreagiert oder zu scharf formuliert ist eigentlich schon ziemlich Latte. Es darf ein Veranstalter ruhig mitbekommen, was seine Kundschaft gerne hätte und was diese ärgert
    Ich kann den Gedanken des TE auch nachvollziehen. Es darf ein Veranstalter auch ruhig mitbekommen, was seine Kundschaft gerne hätte und was diese ärgert. Völlig d'accord. Es ist meiner Ansicht nach aber nicht Latte, inwieweit er da "überreagiert oder zu scharf formuliert". Ich meine, auch in einem anonymen Medium darf man ein Mindestniveau an Höflichkeit gegenüber Dritten erwarten, wenn man ernsthaft ein Thema vorbringen möchte. Nur weil ich mich in der Position eines "Kunden" sehe, muß ich möglicherweise berechtigte Kritik nicht in so einem unflätigen und beleidigendem Ton vorbringen (Ich möchte Dich mal sehen, wenn Dich einer in so einem Ton anmachen würde).


    Rechtschreibfehler als Kriterium von Kritik am gesagten ist mE ziemlich daneben. In einem Forum sollen sich alle äußern können. Auch die, denen ein elaborierter Wortschatz nicht fehlerfrei aus der Tastatur fließt.
    ....
    Da hast Du natürlich völlig Recht.
    Geändert von 08fuffzehn (15.03.2010 um 20:22 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von 08fuffzehn Beitrag anzeigen
    Na, wenn "die" so kompetent im Radmarathon organisieren sind wie Du in der deutschen Rechtschreibung - na dann gute Nacht .

    Nebenbei bemerkt: Egal wie kompetent oder auch nicht die "OFFENTSICHTLICH UNFÄHIGen" Leute sind: Wenn ich Organisator wäre und ich müsste das nicht gezwungenermaßen machen: Bei solch einer netten "Kundschaft" würde ich freiwillig keinen Finger krümmen.

    PS: Ich bin kein Mod oder Admin, ich darf etwas deutlicher formulieren .
    Die geplante Streckenführung kann, mit einiger Mühe und Ortskenntnis, der Übersicht und dem jeweiligen Höhenprofil entnommen werden:
    http://www.cycling-days.de/fileadmin...71km_runde.pdf
    Allerdings ist dort auch folgendes vermerkt:
    "Die skizzierten Streckenverläufe werden derzeit mit den zuständigen Behörden und Landkreisen abgestimmt und sind somit als vorläufig anzusehen."

    Einen entsprechender Hinweis nach dem Motto "Sobald die Strecken endgültig abgestimmt sind, stehen sie als Google Earth KML/KMZ Datei zum Download bereit." würde ich erwarten.

    Die angekündigte Zuschaueranzahl von "200.000 an der Strecke" halte ich für etwas optimistisch.
    Geändert von Maieule (15.03.2010 um 20:37 Uhr)
    Man muß auch einmal auf ein Opfer verzichten können.

  11. #11
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.340
    Vielleicht kann ich den TE HIERMIT etwas beruhigen. Habe die Strecke mal, wegen Grippe zum Sofa gammeln verdammt, aus Langeweile zusammengeclickt. Habe mich dabei auf die schlechten Karten und meine enigermassen guten Ortskenntnisse in der Gegend verlassen.

    Edit: Das ist natürlich auch nur die vorläufige, nicht die evtl. noch modifizierte finale Strecke.
    W I talia LI bera E R edenta

    Olmo haben will.

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    27
    HIER gibts auch die kurze Strecke (109km). Ich habe aber keine Ahnung wie die zustande gekommen ist, bzw. ob die Strecke dann auch wirklich so läuft. Ich habe übrigens auch gehört, dass die Streckensperrung noch gar nicht genehmigt ist. Am Pfingstwochenende wollten wahrscheinlich auch einige mir vier Rädern Richtung Süden.

  13. #13
    settembrini Gast
    vielen dank an le roi und lefpa für die streckenpläne.
    ich muß dem te recht geben. langsam sollte der veranstalter in die gänge kommen und vernüntige streckenpläne auf seine seite stellen-traurig, dass das die "kundschaft" das für ihn übernehmen muß!

  14. #14
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von LEFPA Beitrag anzeigen
    HIER gibts auch die kurze Strecke (109km). Ich habe aber keine Ahnung wie die zustande gekommen ist, bzw. ob die Strecke dann auch wirklich so läuft. Ich habe übrigens auch gehört, dass die Streckensperrung noch gar nicht genehmigt ist. Am Pfingstwochenende wollten wahrscheinlich auch einige mir vier Rädern Richtung Süden.
    hier wird meine aussage nochmal bestätigt, überall wird geretzelt und gebastelt, alles ünter vorbehalt naturlich und keine kann sich festlegen. trotzdem ist die bastelei aussage fähiger als dass was die veranstalter von sich geben.
    wenn eine zu mir kommt und einen fetten filet steak für €30 bestellt und ich sage im ganz trocken, da hangt das fiech bitte selber auslosen und auf dem grill schmeissen, dann bin ich mir verdammt sicher ihr zeigt mir ein vogel. dieser freiheit nehme ich auch im anspruch.
    kann jemand so nett sein und mir erklären was ein TE ist, ich bin nicht besonders geübt in chat room abkürzungen?
    leute die sonne kommt

  15. #15
    settembrini Gast
    Zitat Zitat von nicho Beitrag anzeigen
    kann jemand so nett sein und mir erklären was ein TE ist, ich bin nicht besonders geübt in chat room abkürzungen?
    leute die sonne kommt
    te= das deutsch-englische wortungetüm "thread-ersteller".
    also in diesem fall bist Du damit gemeint!

  16. #16
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    vielen dank Settembrini
    gruss nicho

  17. #17
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    86
    danke für die detaillierten karten. sind ja einige enge straßerln dabei wie bei neukolbing oder harmating auch gefährliche abfahrten wie runter zum deininger weiher. da wenns nass ist muss man aufpassen. gut das die direkte abfahrt von emmerkofen nach ascholding umfahren wird.

    die 109er geht direkt durch die pupplinger au. da muss die sperrung aber gut sein weil sonst viele fußgänger und familien unterwegs sind.

  18. #18
    Beast Gast
    Könnte nicht mal jemand die potentiellen Strecken in MagicMaps oder so abstecken und die Höhenprofile einstellen?

    Ich habe von MM leider nur die Nordkarten, daher kann ich das nicht machen.

    EDIT: Ich sehe gerade das Le Roi so was ja schon gemacht hat.

    @Le Roi: Darf ich das mal nutzen um hier im Unterforum einen festgepinnten Sammelinfo-Thread zu installieren?
    Geändert von Beast (16.03.2010 um 10:54 Uhr)

  19. #19
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.250
    Zitat Zitat von settembrini Beitrag anzeigen
    te= das deutsch-englische wortungetüm "thread-ersteller".
    also in diesem fall bist Du damit gemeint!
    Was ist ein "thread"?
    Auf meinem Desktop steht immer nur "Thema" (bzw. "Themenoptionen", "Thema schließen" usw.) ...
    Demnach wäre TE= Thema-Ersteller - nix mit dt.-eng. Wortungetüm (wenn wir hier schon alle klugsch***).

  20. #20
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Könnte nicht mal jemand die potentiellen Strecken in MagicMaps oder so abstecken und die Höhenprofile einstellen?

    Ich habe von MM leider nur die Nordkarten, daher kann ich das nicht machen.

    EDIT: Ich sehe gerade das Le Roi so was ja schon gemacht hat.

    @Le Roi: Darf ich das mal nutzen um hier im Unterforum einen festgepinnten Sammelinfo-Thread zu installieren?
    Klar!
    W I talia LI bera E R edenta

    Olmo haben will.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •