Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 81
  1. #21
    settembrini Gast
    Zitat Zitat von Platano Beitrag anzeigen
    Was ist ein "thread"?
    Auf meinem Desktop steht immer nur "Thema" (bzw. "Themenoptionen", "Thema schließen" usw.) ...
    Demnach wäre TE= Thema-Ersteller - nix mit dt.-eng. Wortungetüm (wenn wir hier schon alle klugsch***).
    zu befehl!! alle gelobt hiermit, nie wieder klugzu.... ääähh..dingsen!!

    (ööhm, ich möchte euer erhabenheit keineswegs in ihrem gerechten zorn kritisieren, aber..."thema ersteller" scheint mir unwissendem auch ein wenig....
    ungelenk zu klingen?)
    Geändert von settembrini (17.03.2010 um 08:26 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Könnte nicht mal jemand die potentiellen Strecken in MagicMaps oder so abstecken und die Höhenprofile einstellen?

    Ich habe von MM leider nur die Nordkarten, daher kann ich das nicht machen.

    EDIT: Ich sehe gerade das Le Roi so was ja schon gemacht hat.

    @Le Roi: Darf ich das mal nutzen um hier im Unterforum einen festgepinnten Sammelinfo-Thread zu installieren?
    lieber herr platano, ein thread ist, direckt übersetzt, ein näh faden. naja denk dir nichts mir gehts dauernd so. immer diese fremdsprachen

    herr stefan, ein sammelinfo-thread (da ist er wieder) wäre naturlich eine wünderbare sache, ich wird es mir auf jeden fall lesen, vielen dank.

  3. #23
    Avatar von halbgott
    halbgott ist offline Tomorrow, and tomorrow, and tomorrow
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.044
    Zitat Zitat von Gletscherkaiser Beitrag anzeigen
    sind ja einige enge straßerln dabei wie bei neukolbing oder harmating auch gefährliche abfahrten wie runter zum deininger weiher. da wenns nass ist muss man aufpassen.
    Nicht nur wenns nass ist. Kann mir gut vorstellen, daß es da zum Stau kommt, wenn eine größere Gruppe an die Stelle kommt. Abwärts mit >40km/h und auf der Gegenseite gibts dann u.U. "Stehversuche" an der 12%-Stelle. Mich würds tierisch ank.tzen, wenn vor mir einer nicht den Schwung mitnehmen könnte und ich deshalb bremsen muss.

    Aber was stört Dich an der Abfahrt von Emmerkofen? So steil is die doch nicht

  4. #24
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    HI
    Beiträge
    558
    ich gebe den TE völlig recht. und wo bitte ist da eine drastische wortwahl? wenn da von den mods nix gelöscht wurde - bitte, wir sind doch nicht im mädcheninternat

    ich hätte in meiner naivität eigentlich erwartet, dass ich nach meiner anmeldung ein "starterpaket" mit genauen streckenverlauf und einer schriftlichen anmeldebestätigung bekomme - nicht nur so eine hingerotzte email....
    für 50 € im FRÜBUCHER kann ich jawohl ein wenig mehr erwarten als meinen Kolegen zu sagen "keine ahunung wo es langgeht", wenn sie mich nach der strecke fragen...
    in holland, belgien oder frankreich gibts sowas für nen zwanni!
    "Wenn man immer nur der Herde folgt, läuft man im Grunde nur den Ärschen hinterher!""

  5. #25
    Beast Gast
    Zitat Zitat von nordlicht Beitrag anzeigen
    ich gebe den TE völlig recht. und wo bitte ist da eine drastische wortwahl?
    Von "drastischer Wortwahl" war ja nicht die Rede.

  6. #26
    Parsec Gast
    Zitat Zitat von nordlicht Beitrag anzeigen
    ich gebe den TE völlig recht. und wo bitte ist da eine drastische wortwahl? wenn da von den mods nix gelöscht wurde - bitte, wir sind doch nicht im mädcheninternat
    So isses. Wir ham nix geändert.
    Man könnte es zwar netter ausdrücken - muss man aber nicht.


    Gruß

    Parsec - Moderator

    ps. Wie wäre es in Zukunft mit Strang - Ersteller=SE?

  7. #27
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Düsseldorf-Oberkassel
    Beiträge
    9.651
    Zitat Zitat von nordlicht Beitrag anzeigen
    für 50 € im FRÜBUCHER kann ich jawohl ein wenig mehr erwarten als meinen Kollegen zu sagen "keine Ahnung wo es langgeht", wenn sie mich nach der Strecke fragen...
    Wenn der Veranstalter doch den genauen Streckenverlauf mangels entsprechenden Genehmigungen noch gar nicht kennt ...

    Das Frühbucherpaket ist ja so eine Art Anschubfinanzierung ...

  8. #28
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    hää leute, niemand hat irgendwas geändert und wie erwähnt "ist kein mädcheninternat" ich fühle mich auch nicht, in keinsterweisse, beleidigt. wer kritik benutzt muß bereit sein einiges einzufangen, und dass ist gut so!

    klar hätte ich ein anderes wortwahl nehmen können, aber manchmal rassen wir um die kürve ohne wirklich zu wissen was uns entgegen kommt.

    aber jetzt ganz ehrlich leute wir haben genug zeit verpleppert mit wer was gesagt hat. meine absicht war und ist dass die bisher fehlende leistung bei nahme genannt würde, und dass nicht in irgend ein buro einige fat cats rumsitzen und meinen sie machen eine tolle job. wie wäre es wenn die organisatoren endlich sachlich und ehrlich die momentane zustand offen legen und mit ein ungefähren angaben uns sagen ab wann wir die plannung erwarten können statt die leute, wie es aussieht, für dumm zuverkaufen?

    nochmals meine innigste wunsch ist dass es ein riesen erfolg ist

  9. #29
    i-flow Gast
    Zitat Zitat von Parsec Beitrag anzeigen
    (...) Man könnte es zwar netter ausdrücken - muss man aber nicht.
    Allerdings sollte man es tun.

    Wie man hier wieder mal schoen sehen kann, lenkt ein uebertrieben hingeaetzter Eroeffnungsbeitrag stark vom eigentlichen Anliegen ab und fuehrt dazu, dass sich die Hauptaktion im Diskussionsverlauf auf Nebenkriegsschauplaetze verlagert.

    LG ... Wolfi

  10. #30
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    München, Glochenbach
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von i-flow Beitrag anzeigen
    Allerdings sollte man es tun.

    Wie man hier wieder mal schoen sehen kann, lenkt ein uebertrieben hingeaetzter Eroeffnungsbeitrag stark vom eigentlichen Anliegen ab und fuehrt dazu, dass sich die Hauptaktion im Diskussionsverlauf auf Nebenkriegsschauplaetze verlagert.

    LG ... Wolfi
    da muß ich dir leider recht geben, bei uns gibt es ein spruch "es sei keine schande dumm zusein, aber eine schande dumm zu bleiben" in diesem sinne werde ich beim nächstes mal, die produktivitäts wegen, versuchen es sanfter zu gestalten.

  11. #31
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von nicho Beitrag anzeigen
    ja dass könnte sein, ich persönlich empfinde es nicht zu hart aber ich müss gestehen ich wollte, und will damit die leute aufregen und ich bleibe bei der aussage, SCHWACH ! ich hoffe auch dass hier im forum einige die mit dem event verbunden sind sich getroffen fühlen, it's never to late. ich möchte trotzdem dabei sein aber ich will vor allem dass es ein riesen erfolg ist und dass ich mit dem event altwerden kann. dies wird aber nur dann der fall sein wenn für dass gütes geld denn sie verlangen auch ein top leistung geboten wird! also WACH AUF mit der aussage "wir wissen noch nicht die genaue strecke" ist keine top leistung erreicht!
    Wer bei so einer Ankündigung für eine Veranstaltung, wo nicht einmal Start und Ziel bekannt sind, außer München und München ist groß, euphorisch wird tut mir irgendwie leid. Und mit so einem Event alt werden, ich weiß ja nicht....,
    da gibt es sicher besseres z.b. mit Start in Paris aller 4 Jahre.

    MfG Jens

  12. #32
    Beast Gast
    Zitat Zitat von kasitier Beitrag anzeigen
    Wer bei so einer Ankündigung für eine Veranstaltung, wo nicht einmal Start und Ziel bekannt sind, außer München und München ist groß, euphorisch wird tut mir irgendwie leid. Und mit so einem Event alt werden, ich weiß ja nicht....,
    da gibt es sicher besseres z.b. mit Start in Paris aller 4 Jahre.

    MfG Jens
    Wäre doch mal eine super Idee!

    Ein Etappen-Jedermannrennen von Berlin nach Paris oder umgekehrt.

  13. #33
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Wäre doch mal eine super Idee!

    Ein Etappen-Jedermannrennen von Berlin nach Paris oder umgekehrt.
    Und dann P-B-P drangehängt.

    Jens

  14. #34
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Gods own country
    Beiträge
    31.447
    Zitat Zitat von Parsec Beitrag anzeigen

    ps. Wie wäre es in Zukunft mit Strang - Ersteller=SE?
    Klarer wird es dadurch auch nicht, wer ein TE nicht kennt, kennt ein SE erst recht nicht. Und dieser zwanghaft eingedeutschte Netzjargon klingt immer so nach Thulenet.
    My batteries are low, and it's getting dark. Hier nicht mehr aktiv. Kontakt: https://mucradblog.wordpress.com/

  15. #35
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    HI
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Hoppeditz Beitrag anzeigen
    Wenn der Veranstalter doch den genauen Streckenverlauf mangels entsprechenden Genehmigungen noch gar nicht kennt ...
    das ist jawohl klar!
    aber die frage ist: warum nicht?? die sollen mal in die puschen kommen!

    Zitat Zitat von Hoppeditz Beitrag anzeigen
    Das Frühbucherpaket ist ja so eine Art Anschubfinanzierung ...
    ich wollte eigentlich auf den teuren preis hinaus...

    immmer diese missversteher...
    "Wenn man immer nur der Herde folgt, läuft man im Grunde nur den Ärschen hinterher!""

  16. #36
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Giasing
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von nordlicht Beitrag anzeigen
    das ist jawohl klar!
    aber die frage ist: warum nicht?? die sollen mal in die puschen kommen!



    ich wollte eigentlich auf den teuren preis hinaus...

    immmer diese missversteher...

    wenn du hier in muc auf teure veranstaltungen zu sprechen kommst, kommt immer das gejammere.. absperrungen von strassen etc ist halt soo teuer...

    das führt dann zu mondsummen, wie (jetzt halt laufveranstaltung) z.b sylvesterlauf - nachmeldung.. 22 euronen für .. 10km

  17. #37
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    136

    Mühsam nährt sich das Eichhörnchen ...

    Liebe Cycling-Day-Aspiranten und -Enthusiasten,

    ihr könnt mir glauben, die versammelte Redaktion, die natürlich auch am Start stehen will und wird, klappert schon ungeduldig mit den Schuhplatten, um die Strecke zu erkunden. Aber: Leider ist es bis dato nicht möglich, detailliertere Streckenpläne zu veröffentlichen. Die Auswahl der Strecken und der damit verbundene Genehmigungsprozeß erfolgt in enger Abstimmung mit den Behörden der Stadt München und den anliegenden Landkreisen und ist, um es vorsichtig auszudrücken, nicht ganz trivial. Mit Unfähigkeit oder Unlust hat das nichts zu tun sondern mit dem Bemühen, eine schicke Strecke anbieten zu wollen. Unser Streckenchef arbeitet praktisch ununterbrochen an Varianten und Lösungen für größere und kleinere Probleme. Nochmal ganz, ganz vorsichtig: Radsport – egal ob Profi- oder Breitensport – hat derzeit keine besonders große Lobby, schon gar nicht bei Biergartenwirten, die am Pfingstsonntag tausend Gäste erwarten ...*
    Wir sind aber zuversichtlich, dass ab Anfang April die einzelnen Streckenabschnitte übersichtlich und detailliert auf der website stehen. Bis dahin bitte ich um Geduld und Verständnis.

    Gruß
    Thomas

  18. #38
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    HI
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Leider ist es bis dato nicht möglich, detailliertere Streckenpläne zu veröffentlichen. Die Auswahl der Strecken und der damit verbundene Genehmigungsprozeß erfolgt in enger Abstimmung mit den Behörden der Stadt München und den anliegenden Landkreisen und ist, um es vorsichtig auszudrücken, nicht ganz trivial. Mit Unfähigkeit oder Unlust hat das nichts zu tun sondern mit dem Bemühen, eine schicke Strecke anbieten zu wollen. Unser Streckenchef arbeitet praktisch ununterbrochen an Varianten und Lösungen für größere und kleinere Probleme.
    Soll ja auch kein Angriff an die Organisatoren sein (zumindest von mir). Sondern genau auf die Sesselpupser in den Behörden und Kreisverwaltungen. Ich arbeite, um es mal verklausuliert auszudrücken, für ein bayerische Behörde und WEIß wie pomadig man da arbeitet...
    Da denkt man schon mal eine Woche drüber nach, ob man sich den Vorgang überhaupt mal ansieht
    Das hätte man allerdings vorher wissen können...
    "Wenn man immer nur der Herde folgt, läuft man im Grunde nur den Ärschen hinterher!""

  19. #39
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Gods own country
    Beiträge
    31.447
    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Liebe Cycling-Day-Aspiranten und -Enthusiasten,

    ihr könnt mir glauben, die versammelte Redaktion, die natürlich auch am Start stehen will und wird, klappert schon ungeduldig mit den Schuhplatten, um die Strecke zu erkunden.
    Egal, wie die Strecke läuft, ich wette eine Regenfahrt auf Lightweights gegen eine Fahrt auf einem komfortbetonten Diamantrahmen, dass es unmöglich sein dürfte, in dem Großraum südlich von München auch nur 5cm Asphalt zu finden, die ein normaler rennradlender Münchner nicht aus sämtlichen möglichen Richtungen kennt (es sei denn er gehört zu der Sorte, die sich aus dem Perlacher Forst nicht heraustrauen und an der Nußbaumranch den Umkehrschwung ansetzt - aber solche wird es ja hoffentlich nicht geben in der Tourredaktion)
    My batteries are low, and it's getting dark. Hier nicht mehr aktiv. Kontakt: https://mucradblog.wordpress.com/

  20. #40
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    1.448

    Angry

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Liebe Cycling-Day-Aspiranten und -Enthusiasten,

    ihr könnt mir glauben, die versammelte Redaktion, die natürlich auch am Start stehen will und wird, klappert schon ungeduldig mit den Schuhplatten, um die Strecke zu erkunden. Aber: Leider ist es bis dato nicht möglich, detailliertere Streckenpläne zu veröffentlichen. Die Auswahl der Strecken und der damit verbundene Genehmigungsprozeß erfolgt in enger Abstimmung mit den Behörden der Stadt München und den anliegenden Landkreisen und ist, um es vorsichtig auszudrücken, nicht ganz trivial. Mit Unfähigkeit oder Unlust hat das nichts zu tun sondern mit dem Bemühen, eine schicke Strecke anbieten zu wollen. Unser Streckenchef arbeitet praktisch ununterbrochen an Varianten und Lösungen für größere und kleinere Probleme. Nochmal ganz, ganz vorsichtig: Radsport – egal ob Profi- oder Breitensport – hat derzeit keine besonders große Lobby, schon gar nicht bei Biergartenwirten, die am Pfingstsonntag tausend Gäste erwarten ...*
    Wir sind aber zuversichtlich, dass ab Anfang April die einzelnen Streckenabschnitte übersichtlich und detailliert auf der website stehen. Bis dahin bitte ich um Geduld und Verständnis.

    Gruß
    Thomas
    Dann sag mal deinem Streckenchef, dass das, was ihr da als "schicke" Strecke verkaufen wollt, ziemlich was für nen hohlen Zahn ist. Einfallsloser gehts jedenfalls nicht. Für das Geld darfs denn schon etwas mehr Kreativität sein, oder?

    So was könnt ihr allerhöchstens irgendwelchen ahnungslosen Preußen, die sich alle Schaltjahre mal hierher verirren, als Event verkaufen.
    Der durch die Ritzen saust

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •