Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    13.455

    Wink Überschuhe für die Übergangszeit - Windstopper

    Wie oben geschrieben,
    welche Überschuhe könnt Ihr empfehlen?
    Idealerweise aus Windstopper-Material, Aero-Überschuhe gehen auch noch.

    Sollen über die Sommer-Rennradschuhe.
    Und bitte keine Empfehlung für Neoprene-Dingens!
    Gruß Zander
    Biete: nix

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    hier und da...
    Beiträge
    160
    Weiße Socken, paar Nummern größer. Billig, warm aber nicht schwitzig. Und wenn zu dreckig -> Mülleimer, nächstes Paar.

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    13.455
    Daran habe ich auch schon gedacht, pfeift halt der Wind auch durch?!
    Gruß Zander
    Biete: nix

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    hier und da...
    Beiträge
    160
    Mir persönlich paßt das so ab ca. 8°C aufwärts auch bei Wind. Vorteil - auch bei plötzlich ansteigenden Temp. bis 20°C nicht zu warm. Ideal für Touren mit morgens kalt, mittags warm.

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    14
    ich hab die Windstopper von Castelli - sehr gutes Klima und angenehm warm, aber nimm eine Nummer grösser als angegeben, sonst sind sie am Beinabschluss zu eng und insgesamt anstrengend anzuziehen !
    Am liebsten ists mir solange die Toe Covers reichen ! ;-)

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    13.455
    Was nimmst Du denn da für welche, Baumwollsocken?
    Gruß Zander
    Biete: nix

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Badnerländle
    Beiträge
    163
    Von Sugoi gibt´s die Icon-Überschuhe aus Lycra-Material.

    Finde ich persönlich für die Übergangszeit ideal: nicht zu dick und warm, schickes Design, ausserdem auch locker in der Trikottasche verstaubar.


  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    278
    dieser is auch ni schlecht, weil er eben auch gleich noch wasserdicht is. es kann ja auch ma in der übergangszeit schnell regen

    http://www.trikotexpress.de/Unterwae...erwaesche.html
    ... hätte, hätte ... Fahrradkette

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    13.455

    Wink

    Zitat Zitat von elmaniac Beitrag anzeigen
    Von Sugoi gibt´s die Icon-Überschuhe aus Lycra-Material.

    Finde ich persönlich für die Übergangszeit ideal: nicht zu dick und warm, schickes Design, ausserdem auch locker in der Trikottasche verstaubar.

    Die Sugoi schauen auch schick aus!
    Sind aber wahrscheinlich nicht winddicht, oder?
    Gruß Zander
    Biete: nix

  10. #10
    medias Gast
    Du bist wohl sehr Empfindlich.

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    13.455

    Talking

    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Du bist wohl sehr Empfindlich.
    Nö, gar nicht warum fragst Du?
    Ich mags nur nicht wenn der Wind/Fahrtwind mir zwischen die Zehen pfeifft
    Zudem werden die Schuhe ja auch noch etwas vor Dreck etc. geschützt.
    Gruß Zander
    Biete: nix

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Sodenthaler
    Beiträge
    25.718
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Du bist wohl sehr Empfindlich.
    Ist halt ein fränkisches Weichei

    Ich habe die Assos Shoe Cover die reichen bei Temperaturen um 10°

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.361
    Shimano Rain.
    Habe die Dinger seit einige Jahren, sie halten Spritzwasser anständig ab, wärmen durch Fleece an der Innenseite gut, sind winddicht und halbwegs gut verstaubar, wenn sie in die Trikottasche sollen.
    Würde ich wieder kaufen.

  14. #14
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    20.768
    Zitat Zitat von PAYE Beitrag anzeigen
    Shimano Rain.
    Habe die Dinger seit einige Jahren, sie halten Spritzwasser anständig ab, wärmen durch Fleece an der Innenseite gut, sind winddicht und halbwegs gut verstaubar, wenn sie in die Trikottasche sollen.
    Würde ich wieder kaufen.
    Jau! Shimano sind sowieso meine besten Überschuhe - und ich hatte/habe viele...

    Für die Übergangszeit habe ich diese "halbe" Variante der Rain. Also quasi Toe-Covers mit Klett ums Fussgelenk. Die halten noch gut warm und ausserdem den kompletten Oberschuh trocken, wenn es mal einen Regenschauer gibt.
    Wollte ein Bild posten, kann aber keines finden. Scheinbar gibbet die nicht mehr.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    13.455

    Wink

    Shimano Rain hatte ich schon mal in der Hand, die haben einen guten und soliden Eindruck gemacht.
    Gruß Zander
    Biete: nix

  16. #16
    the_brain_mave Gast

    Thumbs up

    Ganz klar: Pro Blaze.

    Mein Kauf des Jahres 2008. Vorne Windstopper. Hinten Roubaix-Material. Beinabschluss schön flauschig ohne Klett oder Reißverschluss, fühlt sich an wie ein Socken. Nichts drückt oder stört. Man spürt diese "Übersocke" gar nicht. Ach doch: Man hat schön warme Füße ohne dass man im Schweiß steht.
    Und es geht noch weiter: Die Pedalplatten sind perfekt ausgespart. Nichts nervt beim Einstieg ins Pedal. Dazu noch ein kleiner Reflexstreifen und eine enge, nicht flattrige Passform durch den stretchigen Hinterteil.

    Kaufen und gleich noch einen Vorrat anlegen. Im aktuellen PRO-Katalog nämlich nicht mehr zu finden.

    Ich habe meine bei einem BOC gekauft, der auch immer noch welche hat.

    Gruß.

  17. #17
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Hessenland
    Beiträge
    264
    Toe Cover auf die Schuhspitzen und gut ist.

    Das reicht. Der Fuss bleibt warm und ist luftig eingepackt. Wenn er dafür zu kalt ist, müssen eh Winterschuhe ran.

  18. #18
    chriz Gast

    mein Tipp


  19. #19
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    12.221
    Zitat Zitat von Zanderschnapper Beitrag anzeigen
    Shimano Rain hatte ich schon mal in der Hand, die haben einen guten und soliden Eindruck gemacht.
    Sehen nur gut aus, dicht sind die aber nicht.
    "Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte."
    Friedrich Nietzsche

  20. #20
    Parsec Gast
    Zitat Zitat von Zanderschnapper Beitrag anzeigen
    Daran habe ich auch schon gedacht, pfeift halt der Wind auch durch?!
    Als ich anfing und Rennradschuhe hatte habe ich mir alte Wollsocken vorne unten
    aufgeschnitten - wunderbar! Mittlerweile , öhh seit längerem habe ich Sympathex
    Überschuhe. Das Material selbst ist Wind und Wasserdicht, aber an Öffnungen natürlich nicht.
    Je nach Empfindlichkeit ab 2-5 °C. Meine Neos sind nicht viel besser.

    MfG.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •