Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 287
  1. #181
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    145
    Ich bin ehrlich gesagt sprachlos über die Kommentare unter dem Zeitungsartikel.

    Wenn ich lese, dass der Radfahrer selber Schuld sei und es so verdient habe könnte ich heulen über eine solche Herzlosigkeit und so wenig moralisches Verständnis.

    Wegen einem verdammten Autospiegel und einem Mittelfinger wäre fast ein Mensch gestorben! Ist doch zum Kotzen!

  2. #182
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Flachland :-(
    Beiträge
    2.923
    Zitat Zitat von 08fuffzehn Beitrag anzeigen
    Die Verrohung der Gesellschaft nimmt ständig zu und die Fähigkeit zur Empathie (Mitfühlen) paralle dazu ständig ab - Es muss anscheinend den eigenen Sohn, Vater, Bruder, Freund treffen, damit manche Leute anfangen, ihr Hirn einzuschalten . (aber wahrscheinlich auch dann nicht)
    Dies zum einen.

    Zum anderen: bei dem Vorkommnis gab es gleich zwei tragische Gestalten, denn: wohl fühlt sich sicher keine der beiden Personen in ihren jeweiligen Rollen. Ob ein Lerneffekt erzeugt wird? Man mag es nur hoffen. Leider nur scheint sich ein Lerneffekt nicht hinreichend zuverlässig auf die Umgebung und Kommentatoren dieser unseligen Geschichte zu übertragen.

    BTW: geistige Ausklinker bzw. Aktionen jenseits der Grenze zur Behandlungsbedürftigkeit durfte ich auch schon miterleben, als ein wutschnaubendes Etwas an einem friedlichen Dorfeingang mit Baseballschläger versuchte, Mitglieder meiner Trainingsgruppe in voller Fahrt vom Rad zu schlagen. Unser Glück: er rannte in unserer Fahrtrichtung los und holte mit dem Schläger so aus, dass er mit unserer Fahrtrichtung schlug. Nicht auszudenken, was hätte passieren können, wenn er gegen die Fahrtrichtung zugeschlagen hätte!
    Nachdem wir uns dann hinter dieser Stelle sammelten, riefen wir die Polizei, die übrigens nicht gewillt war, ohne vollständige und detaillierte Beschreibung des gesamten Vorganges und aller Personalien gleich vorab mal eine Streife loszuschicken.
    Also sind wir in der Gruppe zurückgetrabt, um den wildgewordenen Mitbürger von etwaigen weiteren Aktionen bei folgenden Radfahrern abzuhalten. Geschrei und Drohgefuchtel mit dem Schläger folgten, worauf sich der Fritze in sein Auto flüchtete und über einen Waldweg mit Vollgas wegpreschte. So ganz ohne Verstand dürfte er aber auch nicht gehandelt haben, denn die Kofferraumklappe stand dabei offen, so dass das Kennzeichen damit nicht auszumachen war, als er seine Flucht antrat.

  3. #183
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    757
    Ich glaube das fast jeder mal den ein oder Anderen Ausraster direkt oder indirekt mitbekommen hat, was da passiert ist.... einfach eine komplett andere Kategorie.... . Ich habe den Artikel jetzt noch mal gelesen.... irgendwie dachte ich es wird vielleicht besser ... funzt nicht!

  4. #184
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Mallorca
    Beiträge
    1.846
    für mich kein kavaliersdelikt mehr
    "wer genug hat, der ist reich"

  5. #185
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.167
    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Woher weißt Du das eigentlich so genau?
    Birdman, das sollte du bei tatsächlichen Tatsachenbehauptungen fragen, statt zu fälschen.

  6. #186
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.929
    Gibts Neuigkeiten? Ich finde beim Googeln nichts...

  7. #187
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    12.221
    Zitat Zitat von Toxxi Beitrag anzeigen
    Gibts Neuigkeiten? Ich finde beim Googeln nichts...
    Morgen ist letzter Verhandlungstag. Stand doch im Artikel
    "Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte."
    Friedrich Nietzsche

  8. #188
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.167
    Zitat Zitat von Exekuhtot Beitrag anzeigen
    Wegen einem verdammten Autospiegel und einem Mittelfinger wäre fast ein Mensch gestorben! Ist doch zum Kotzen!
    Wenn das die Ursache wäre, müßte es wesentlich mehr Rachezüge geben.
    Das jemand fast getötet wurde, das ist das eine. Ebenso schlimm finde ich, das jemand diesen vorsätzlich umbringen wollte aus einer stärkeren Position heraus, oder dieses zumindest in Kauf nahm. Viel schlimmer finde ich, das sowas öfter passiert, worüber sich aber kaum jemand aufregt, weil diese ganzen Fälle nicht von derartigem Erfolg gekrönt sind (der grad geschildete Baseballschläger, mit 70 km/h Unterschied im Zentimeterabstand überholen, Abdrängen in den Gegenverkehr und vieles andere).

  9. #189
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Unterhaching
    Beiträge
    4.793
    Zitat Zitat von dagegen Beitrag anzeigen
    Birdman, das sollte du bei tatsächlichen Tatsachenbehauptungen fragen, statt zu fälschen.
    Aber sonst geht es Dir noch gut, oder???
    Viele Grüße, Birdman


    Democracy Dies in Darkness

  10. #190
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Hochpass Beitrag anzeigen
    Morgen ist letzter Verhandlungstag. Stand doch im Artikel
    Okay, die Daten verwechselt.

    @Birdman & dagegen: Ruhig Blut! Nehmt Euch doch kein Beispiel an den beiden.

  11. #191
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.135
    Update.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html

    Wenn das jetzt nicht irgendwie klar war.

  12. #192
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    6.111
    Na toll... Ganz gross...

  13. #193
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    9.304
    Dass das Verhalten des Radlers nur der Auslöser, nicht aber der Grund des Amoks war, war wirklich zu erwarten.
    Zitat Zitat von Herr Sondermann Beitrag anzeigen
    Jaja, erst für Augenkrebs abstimmen und dann nix bestellen. Das hamwa gern!

  14. #194
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    6.111
    Das ändert doch nichts daran, was sie getan hat, oder?

    Und meinte sie jetzt mit diesem "das tut der nie wieder" jetzt den Ehemann, der sie verlassen hat?

  15. #195
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    50.386
    Zitat Zitat von Beezle Beitrag anzeigen
    Update.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html

    Wenn das jetzt nicht irgendwie klar war.

    Genau. Und vermutlich hatte sie auch eine schlimme Kindheit, durfte nur Holzroller ohne Räder fahren, ihr Cousin hat mal mit ´nem Barbie-Fahrrad nach ihr geworfen und überhaupt ist sie schwerstens psychisch belastet weil sie ja eine A-Klasse fahren muss, obwohl einer Ärztin mindestens ein GLK zusteht.
    Also auch noch sozial benachteiligt.

    Freispruch.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  16. #196
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.606
    Zitat Zitat von Abstrampler Beitrag anzeigen
    ...

    Freispruch.
    Plus Schmerzensgeld .

  17. #197
    klappradl Gast

  18. #198
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    z.Zt. Hannover, GER
    Beiträge
    5.677
    Zitat Zitat von Beezle Beitrag anzeigen
    Update.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html

    Wenn das jetzt nicht irgendwie klar war.
    Nee, nichts ist klar, weil der Schreiber der Augsburger Allgemeine mit wichtigen Informationen hinter den Berg hält oder aber die Information nicht kennt:
    Ein Gutachter...von der Anklage oder vom Gericht bestellt?
    Ich habe da schon Stuss ohne Ende gehört von solchen Leuten die nicht wussten, ein Gericht sei nicht auch mal sachkundig...

    RREbi
    Geändert von RREbi (29.06.2010 um 14:28 Uhr)
    Yes, we can. Change can happen.

    Ubi bene ibi patria.

    Die meisten Menschen der Welt wären glücklich, wenn
    es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

    On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

  19. #199
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    z.Zt. Hannover, GER
    Beiträge
    5.677
    Zitat Zitat von klappradl Beitrag anzeigen
    Nach der bisherigen Beweisaufnahme sind das wahrscheinlich Schutzbehauptungen, die das Gericht entsprechend bewerten wird.

    RREbi
    Yes, we can. Change can happen.

    Ubi bene ibi patria.

    Die meisten Menschen der Welt wären glücklich, wenn
    es ihnen so schlecht ginge wie den Deutschen.

    On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux.

  20. #200
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Gemütliches Chaos
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von klappradl Beitrag anzeigen
    Das Schlimmste sind aber wieder mal die Kommentare. Und das schon ohne die, die gelöscht oder in der Überprüfung sind.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •