Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    337

    Campa Ergobrain

    Der Fahrradcomputer von Campagnolo wird zur Zeit bei einigen Versendern abverkauft (zum Beispiel bike-components). Ich mag ihn und habe meine beiden Rennräder damit ausgestattet (wenn ich ehrlich bin wegen der Bedienknöpfe im Schalt-/Bremshebel, auch wenn das keine wirklich wichtige Funktion ist).

    Weiss einer von Euch, ob es einen Nachfolger geben wird? Ansonsten überlege ich mir, einen Hamsterkauf zu tätigen.

    Beste Grüße
    Eno River Racers 1988/89

  2. #2
    OCLV Gast
    Bis jetzt ist kein Ergobrain 11fach geplant.
    Kann sein dass Campa irgendwann (nach 2011) mal einen rausbringt. Ich halte es aber nicht für sooo wahrscheinlich.

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Sailing City
    Beiträge
    1.701
    es gab vor einigen Jahren immer wieder Gerüchte, dass Campa den neu auflegt.

    Aber herausgekommen ist dabei nie was. Es gibt meines Wissens nach nicht einmal eine 11fach Version. Sieht also wohl eher danach aus, dass die den einschlafen lassen. Zudem hat die Konkurrenz ja mal richtig geile Teile auf den Markt gebracht. Also GPS und co ist ja absolut im Kommen.


    F

  4. #4
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    337
    Danke für die Antworten. Es klingt überzeugend, dass Campa die Sache gegen die GPS und PC-unterstützte Konkurrenz einschlafen lässt.

    Beste Grüße
    Eno River Racers 1988/89

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Sailing City
    Beiträge
    1.701
    Zitat Zitat von Hansjörg Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten. Es klingt überzeugend, dass Campa die Sache gegen die GPS und PC-unterstützte Konkurrenz einschlafen lässt.

    Beste Grüße
    leider..... stell dir mal nen ergobrain mit gps und pc auswertung wie beim edge 500 vor.

    würde wahrscheinlich 700 euro kosten, wär aber echt nen hammer

  6. #6
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    1.428
    Zitat Zitat von Hansjörg Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten. Es klingt überzeugend, dass Campa die Sache gegen die GPS und PC-unterstützte Konkurrenz einschlafen lässt.
    "If you can't beat them, join them"! Soll heißen: die naheliegende Lösung wäre, dass Campagnolo mit einem etablierten Fahrradcomputer-Anbieter zusammenarbeitet, um ein Gerät anbieten zu können, dass sowohl auf dem aktuellen Stand der Technik ist, als auch die Ergobrain-typischen Extras hat.

    Andererseits kann ich mir nur schwer vorstellen, dass Campagnolo es beim "aktuellen" Ergobrain nicht schon so gemacht hat. Möglicherweise lohnt sich's einfach nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •