Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44
  1. #1
    Nordisch Gast

    Bewertung: Dura Ace Pedal PD-7810

    Ist das ein reines Beschichtungsproblem oder ein ernstzunehmender Materialfehler? - die stumpfen Stellen

    (Offenbart der Blitz da ganz leichten Rost im inneren? Oh Shimano, ihr sollt euch nicht Campa Standards anpassen !!!)




    Das linke Pedal läuft zudem minimal rauh, das rechte nicht.
    Sollte man besser Fetten und Nachtstellen?
    Was sagen die Dura Ace Pedal Besitzer/Verkäufer/Mechaniker ?
    (Bei den billigeren Pedalen ist das ja ab und an nötig.)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    2.305
    Ich fahre meine PD-7810 seit über einem Jahr, Nahcstellen, Nachfetten? Keine Ahnung, nie was davon gehört , laufen wie am ersten Tag, absolut perfekt ohne Spiel, seidenweich, Rost sehe ich auch keinen. was du da siehst, könnte Flugrost sein, lässt sich normaleweise leicht entfernen.
    Campagnolo means BLING BLING, bitch!

  3. #3
    medias Gast
    Seit Jahren, Sommer/Winter noch nie was gefettet, gesprayt. Einfach fahren.

  4. #4
    Nordisch Gast
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Seit Jahren, Sommer/Winter noch nie was gefettet, gesprayt. Einfach fahren.

    Du weißt aber nicht wie der Lauf im Neuzustand war?

    Einfach angebaut und gut?


    Die Achse wie dort zu sehen, ist mechanisch unbedenklich?

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    5.911
    Bei mir schon an zwei Rädern 2 Jahre im Einsatz. Das beste Pedal, das ich je hatte. Keine Probleme.
    Würd ich immer wieder kaufen

  6. #6
    medias Gast
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    Du weißt aber nicht wie der Lauf im Neuzustand war?

    Einfach angebaut und gut?


    Die Achse wie dort zu sehen, ist mechanisch unbedenklich?
    Ja wie war wohl der Zustand? Perfekt. Sonst hätte ich es nich gekauft.
    Etwas 5 Paar habe ich im Einsatz.

  7. #7
    Nordisch Gast
    Was würdet ihr bei DIESEM Pedal machen?

    (Zur Bewertung: Kosten 90 €)

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    3.591
    Zitat Zitat von SIMPLOS Beitrag anzeigen
    Bei mir schon an zwei Rädern 2 Jahre im Einsatz. Das beste Pedal, das ich je hatte. Keine Probleme.
    Würd ich immer wieder kaufen
    ME TOO!

    Nach Jahren TIME seinerzeit...seit geraumer Zeit auch das Shimano-System. Für mich ein perfektes Pedal, das in keiner Hinsicht Probleme bereitet.

    Coryne

  9. #9
    Nordisch Gast
    Ich glaube ich habe wohl die falsche Überschrift gewählt.

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    10.732
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Seit Jahren, Sommer/Winter noch nie was gefettet, gesprayt. Einfach fahren.
    Das gilt auch für dieses Pedal. Halte die Verfärbung für unbedenklich.
    „Mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“ Franz von Assisi

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    199
    Das sieht nach abgeplatzter Beschichtung aus, würde ich mir jetzt keine Sorgen machen. Sofern es nicht als "Neu" verkauft wurde, musst du wohl damit leben. Die Funktion leidet sicher nicht darunter. Vor dem Einbau Fett drauf und ab und zu kontrollieren, dann sehe ich da kein Problem.

  12. #12
    Avatar von philischen
    philischen ist offline Member of the Hot Swinger Club Heldenberg
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.398
    Hab selber 2 Paar. Alles top.

    Wie ist denn der Zustand sonst so? Mir kommen die 90€ recht viel vor, sollten die gebraucht sein.
    Ich hab damals für mein 2. Paar hier im Forum 60€ bezahlt. Nagelneu in OVP mit neuen Platten.

    Ansonten würd ich die matte Stelle nicht als kritisch ansehen. Eher Schönheitsmangel.

  13. #13
    Nordisch Gast
    Wenn technisch unbedenklich (nur keine Beschichtung), dann ist es kein Problem für mich.
    Habe sonst nur billige Pedale, da kommt regelmäßig ein Tropfen Sprühöl auf die Pedalstummel. Warum alte Gewohnheiten aufgeben.

    Info:

    Das Pedal wurde so als neu verkauft bei einem großen Deutschen Versender.

    Sie sind immerhin 40 € billiger als sonst. Schätze da muss man mit solchen nicht sichtbaren Schönheitsmängeln leben.

    Ich habe sie mir wegen des geringen Q-Faktors geholt, nicht zum Angucken.
    Geändert von Nordisch (24.01.2011 um 16:49 Uhr) Grund: Genitiv vs Dativ

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    düsseldorf
    Beiträge
    4.268
    Vielleicht war das Pedal schon mal montiert und der Mechaniker hat etwas grob mit seinem Schlüssel hantiert, wodurch die Beschichtung abplatzte.
    Bedenken wg. der Stabilität hätte ich nicht, selbst wenn es zu fest angezogen war; da nähme wohl eher das Alugewinde der Kurbel schaden als die Pedalachse.

    Gruß
    Altmeister
    arrière du peloton

  15. #15
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    3.166
    Vom Rose ists sags doch einfach.

    Habe mir die Teile mal gebraucht gekauft. Eins lief rau. Aufgemacht gefettet zusammengebaut. Brauchst allerdings Spezialwerkzeug für 20 Euro dazu.

    Das bisschen abgeplatzes Chrom macht nichts. Schau dein Zeug in Zukunft einfach nicht so genau an...

  16. #16
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    28.391
    Zitat Zitat von philischen Beitrag anzeigen
    ...

    Mir kommen die 90€ recht viel vor, sollten die gebraucht sein.
    ...

    Aktuell für sub 90 E neu:

    http://www.roseversand.de/artikel/sh...spd-sl-pd-7810

    Hätte ich nicht schon genug ...

  17. #17
    medias Gast
    Occ. gekauft und sollte wie Neu aussehen, wieder einer vom Nordisch.

  18. #18
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.118
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Occ. gekauft und sollte wie Neu aussehen, wieder einer vom Nordisch.
    Falls Occ. für occasion/gebraucht steht, ist das am Thema vorbei...

    Zur Frage: Würde mir wegen minimalem Flugrost keine Gedanken machen. Das Pedal ist ok.
    Verkauf:

    Sattelstütze RaceFace Revolution:
    http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=192915

  19. #19
    medias Gast
    Zitat Zitat von Weißer Hirsch Beitrag anzeigen
    Falls Occ. für occasion/gebraucht steht, ist das am Thema vorbei...

    Zur Frage: Würde mir wegen minimalem Flugrost keine Gedanken machen. Das Pedal ist ok.
    Gar nicht.
    Eine neues sieht eben anders aus. Ein gebrauchtes so. Ganz einfach.

  20. #20
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.118
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Gar nicht.
    Eine neues sieht eben anders aus. Ein gebrauchtes so. Ganz einfach.
    Ja, er hats doch aber neu beim Erwin bestellt. Oder habe ich das flsch verstanden?
    Verkauf:

    Sattelstütze RaceFace Revolution:
    http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=192915

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •