Seite 11 von 223 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 4442
  1. #201
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    356
    Thanx - Lösung ist wohl im Performance Manager von TSS auf Bikescore zu wechseln und bei der manuellen Trainingseingabe Bikescore Werte einzugeben?? - ´geht mir hauptsächlich um die Steuerung über SB...

  2. #202
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Königreich Württemberg
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von Argonrockt Beitrag anzeigen
    Thanx - Lösung ist wohl im Performance Manager von TSS auf Bikescore zu wechseln und bei der manuellen Trainingseingabe Bikescore Werte einzugeben?? - ´geht mir hauptsächlich um die Steuerung über SB...
    kannst du auch machen. TSS und BikeScore sind zwar nicht genau das selbe, aber für deine Zwecke tuts das auch.

  3. #203
    MartinB. Gast
    Zitat Zitat von Argonrockt Beitrag anzeigen
    Help - Martin.B....

    wie kann isch manuell bei GC3 den TSS für den PM eingeben - habe heute einfach mal das Poserrad ohne PT genommen - den TSS Wert kann ich relativ genau mit 170 schätzen...

    Thanx
    BikeScore ist natürlich nah dran an der TSS. Aber Diede316 hat schon recht, Du kannst auch über Tools/Options/Ride Data/Fields die TSS als Metric für eine manuelle Eingabe anlegen. Kommt halt drauf an ob Du sonst zu TSS oder zu BikeSkore orientiert bist. Entscheidend ist, dass Du unter Tools/Options/Ride Data/Fields in der Spalte "ScreenTab" das Wort Workout stehen hast und in der Spalte "Field" das Wort TSS. Das fluppt.

  4. #204
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.118

    CP

    Ich habe mal eine Frage zur Critical Power in GC: Habe jetzt mal wieder einen Leistungstest gefahren und kam in 20 min auf genau 300 Watt Average Power. Also müsste die FTP doch bei 285 Watt (95%) liegen. CP wird mir aber 293 Watt ausgewiesen. Wie rechnet GC das?

    PS. Ich glaube nicht das wegen der paar Watt Unterschied mein Training völlig falsch läuft. Mich interessiert nur die Rechnung dahinter.
    Verkauf:

    Sattelstütze RaceFace Revolution:
    http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=192915

  5. #205
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    96
    GC3 kann deine FTP nach dem Verfahren von Monod & Scherrer berechnen. Es werden also z.B. 2 Intervalle gefahren (20' und 5') um daraus deine FTP ableiten zu können.

    In GC3 kannst du das direkt aufrufen über Werkzeuge/Critical Power Calculator und dort deine max. Wattwerte der zwei Zeitenfahren eintragen. Alternativ kannst du das Diagramm Critical Mean Maximals verwenden. Hier wird deine FTP nach dem selben verfahren errechnet, in dem über die Leistungendeine bisher gefahrenen Einheiten eine Kurve gelegt wird und du bei 60' deine FTP abschätzen kannst.

    Das wichtigste Stichwort war sicher Monod&Scherrrer.

  6. #206
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.140
    Hi,
    Weiß jemand, welchen Zeitrahmen Golden Cheetah für den Critical Power Plot verwendet? Kann man den ändern? Zb. auf letzte 2, 3, 4 Wochen...?
    Danke

  7. #207
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    98
    Unter Chart Settings kannst du sowohl fixe Zeiträume, bspw. letzte 14 Tage etc. auswählen, als auch die von dir erstellten Seasons und Zeiträume wählen

  8. #208
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.140
    Finde "Chart Settings" nirgendwo, Version 2.1.

  9. #209
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    199
    wie hier schon paarmal erwähnt wurde, ist GC in der Version 3.0 die aktuelle. Hier ist ziemlich viel konfigurierbar: z. B. Diagramme, die Oberfläche, Einstellungen...

  10. #210
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.140
    Jetzt bekomme ich beim Versuch, Dateien vom Edge 800 zu importieren die Fehlermeldung "bad header size 14" ich dachte, das wäre mit GCv3 kein Problem mehr?

  11. #211
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.140
    Zitat Zitat von setarkos Beitrag anzeigen
    Jetzt bekomme ich beim Versuch, Dateien vom Edge 800 zu importieren die Fehlermeldung "bad header size 14" ich dachte, das wäre mit GCv3 kein Problem mehr?
    Hab immernoch das gleiche Problem. Habe schon deinstalliert und neu installiert (GC2 dafür extra deinstalliert), als Administrator ausgeführt aber immer das gleiche...

  12. #212
    soyac ist offline Radsport: eine Leidenschaft die Leiden schafft
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    1.034
    Zitat Zitat von D:Glanert Beitrag anzeigen
    ... und wenn er fertig ist, kommt dann die meldung: "failed to find right time" ...
    Da kann ich wahrscheinlich helfen:
    Die Ursache liegt darin, dass der Cervo doppelte Zeitintervalle aufzeichnet. Macht mein Joule inzwischen seit Monaten. Ein Lösungsweg gibt es allerdings, wenn auch umständlich:

    - Zunächst die Datei im PowerAgent einlesen und als *.csv exportieren.

    - dann in der Systemsteuerung des Rechners die "Regions- und Sprachoptionen" vorübergehend auf "Englisch USA" umstellen, damit die Datenbankfunktion Excel-kompatibel wird. Bei Einstellung "Deutsch" ist's nur 'ne Textdatei

    - Nun diese *.csv-Datei in Excel einlesen und chronologisch fortlaufende Zeitparameter setzen: Start mit "Null" und in nächsten Zeile "Null + 1/60" usw. bis zur letzten Zeile (geht ja in Excel automatisch "Ausfüllen unten"). Ich erstelle mir dabei zunächst in einer leeren Spalte diese neuen Zeitintervalle und kopiere sie dann an die richtige Stelle, indem ich die falsche Struktur überschreibe

    - diese modifizierte Datei erneut abspeichern.

    - Regions-und Spracheinstellungen wieder rückgängig auf deutsch.

    - nun kannste die *.csv Datei einlesen.

    Der Fehler liegt bei CycleOps, nicht bei der Software. Import zu WKO geht auch nicht mit doppelten, falschen oder fehlenden Zeiteinheiten.

  13. #213
    D:Glanert Gast
    besten dank, ich versuche das morgen mal hinzukriegen, heute bin ich zu kaputt. hört sich kompliziert an.

  14. #214
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    356
    Also ich gehe immer den Umweg beim Cervo über Poweragent / Garmin über Garmin TC und importiere von dort die Daten in GC V3- das funkioniert problemlos - egal ob als csv oder tcx - allerdings benutze ich den Cervo kaum noch, da die Anzeige W 3s und W AV bei den Intervallen nicht gleichzeitig anzeigen kann...

  15. #215
    soyac ist offline Radsport: eine Leidenschaft die Leiden schafft
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    1.034
    Den Poweragent-Umweg gehe ich eigentlich auch immer. Wenn aber dort die eingelesenen Zeitintervalle falsch oder fehlerhaft sind, lassen die sich nicht in GC und WKO importieren. Der Poweragent ist da robuster, kennt die "Fehler" wohl schon.

    @ Glanert
    Falls du damit nicht klarkommst schick mir die Datei.
    Geändert von soyac (27.03.2012 um 22:25 Uhr)

  16. #216
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    204
    Wie kann ich in GC die Durchschnittsleistung für einen bestimmten Zeitraum z.B Anstieg anzeigen lassen?
    Irgendwie finde ich da nichts

  17. #217
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Deodor!
    Beiträge
    40.650
    Ich habe mir V3 jetzt auch nochmal testweise installiert. Immerhin kriege ich jetzt das Fensterhandling so hin, wie alle Windoof-Proggies das machen. Schon mal was wert.

    Ob und wie ich die V2-Daten da rein kriege, muss ich nochmal nachlesen, steht hier bestimmt irgendwo...

  18. #218
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.467
    Zitat Zitat von Apac Beitrag anzeigen
    Wie kann ich in GC die Durchschnittsleistung für einen bestimmten Zeitraum z.B Anstieg anzeigen lassen?
    Irgendwie finde ich da nichts
    Im Performance Graph die linke Maustaste auf den Beginn der Steigung. Dann mit gedrückter Taste weiter bis zum Ende der Steigung. Die Werte für den Ausschnitt werden dir dann angezeigt.

  19. #219
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    204
    Mit der gedrückten Maustaste kann ich mir im Graphen den Ausschnitt markieren.Bloss wo zeigt er mir die Durchschnittsdaten an? Irgendwie stehe ich wohl auf dem Schlauch

  20. #220
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.467
    Zitat Zitat von Apac Beitrag anzeigen
    Mit der gedrückten Maustaste kann ich mir im Graphen den Ausschnitt markieren.Bloss wo zeigt er mir die Durchschnittsdaten an? Irgendwie stehe ich wohl auf dem Schlauch
    In der Tagesansicht unter Intervalle. Es ist dann ein nachträgliches Intervall mit einem # gekennzeichnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •