Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    177

    Carbon Laufräder

    Hallo liebe Forumsgemeide

    Mir ist bewusst das bei diesem Titel sich so manchem die Nackenhaare aufstellen Bei Jenigen möchte ich vorab entschuldigen. Mea culpa

    Ich lese bereits seit Wochen jeden Beitrag in dem Carbonlaufräder vorkommen durch,jedoch werde ich nicht wirklich schlau daraus(Draht-Schlauch-Aero-Aluflanke-Gewicht....)

    Da ja hier im Forum so einige "Pros" unterwegs sind die sich genauer mit dem Thema beschäftigt haben,bitte ich um deren Hilfe.

    Meine persönlichen Ansprüche an die Laufräder:
    1)sollten leichter als Easton Circuit sein(kommen mir recht schwer vor)

    2)nicht höher als 60mm

    3)max 1000Euro

    4)sollten Allrounder(Berg bzw Zeitfahren) falls das nicht ein Wiederspruch in sich ist.

    Drahtreifen oder Schlauchreifen wäre mir eigentlich egal. Die Laufräder können auch gebraucht sein.

    mfg

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    2.794
    Ich hab mir welche selbst aufgespeicht.

    Tune VR-Nabe, Novatec HR-Nabe, Taiwan Felgen 50mm von Marengo und CN Messerspeichen. wiegt 1390g.

    Je nachdem wieviel geld man wirklich in die hand nehmen will, könnte man noch zu feineren Felgen greifen (z.b. gipiemme, corima), oder aber noch günstigere besorgen (z.B. über Ebay dirket aus china).

    wenn es ein allarounder laufradsatz werden soll, würde ich felgen zwischen 30-50mm höhe aussuchen.

    Das macht bei tubular Laufrädern die unter 1000,- Euro bleiben sollen mMn sinn.
    Ich würde das auf jeden fall immer wieder so machen.
    Geändert von Hans86 (26.05.2011 um 17:39 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.182

    Interessiert?!

    ... Sorry - etwas eigenützig - hätte ein paar Xentis Squad 58 mm - 1330 g
    mit DT Swiss 240S - preislich könnte ich Dir entgegenkommen.

    Schick mir einfach 'ne PN.

    Gruß gridno27
    ... suche Shimano DA 74XX-Teile / FIR Pulsar tubular Felge 32L resp. 36L / Selle Italia Turbo2

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    177
    Wäre mit sicherheit die beste Methode um an günstige/hochwertige Lf zu kommen,aber ich hab 0 Plan vom einspeichen und die Dinger sollte ja auch halten

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    2.794
    Zitat Zitat von KTMRC8 Beitrag anzeigen
    Wäre mit sicherheit die beste Methode um an günstige/hochwertige Lf zu kommen,aber ich hab 0 Plan vom einspeichen und die Dinger sollte ja auch halten
    sowas kann man ja auch machen lassen

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    M & BAD
    Beiträge
    2.255
    Bora One

    zwar 190€ über Deinem Budget, aber
    das Geld wert. Und die erfüllen Deine Anforderung.
    Conti Comp drauf kleben (lassen) und Du hast
    zigtausend freudige Kilometer vor Dir.
    Und die lassen sich gebraucht auch wieder
    gut verkaufen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •