Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Ariovist Gast

    Lenker: Ritchey WCS Logic II vs. 3T Ergonova Pro

    Servus,

    will mir einen neuen Lenker kaufen und bin mir unschlüssig, welcher der "bessere" sein soll. Zu welchem würdet Ihr mir raten?

    Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    39
    Ich fahr den 3T,
    der beste lenker, den ich bisher hatte.
    toll die leicht abgeflachte oberseite, greift sich angenehm.
    auch die runde unterlenkerposition ist m.e. besser als beim ritchey.

    aber du solltest zumindest beide lenker vor dem kauf mal "in die hand nehmen"

  3. #3
    Holsteiner Gast
    Geschmackssache.

    Beim Ritchey ist die Handposition im Unterlenker quasi vorgegeben...entweder das passt oder ist Murks.

    Durch die Rundung beim Ergonova hast du mehr Variablen...dazu sorgt der breite Aero-Oberlenker für weniger Druck auf die Hand in Oberlenkerposition...aber auch das mag nicht jeder.

    Ich persönlich würde mich für 3T entscheiden!

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Ich habe mich für den WCS II entschieden und bin sehr zufrieden, würde den wieder nehmen. Zu beachten ist aber das die Reach/Drop Maße je nach Lenkerbreite verschieden sind, weiß nicht ob das beim 3t auch so ist.

  5. #5
    Holsteiner Gast
    Zitat Zitat von diddlmaedchen Beitrag anzeigen
    Ich habe mich für den WCS II entschieden und bin sehr zufrieden, würde den wieder nehmen. Zu beachten ist aber das die Reach/Drop Maße je nach Lenkerbreite verschieden sind, weiß nicht ob das beim 3t auch so ist.
    Nein, ist immer gleich.

    Halte ich auch für Gimmick.

  6. #6
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Chiang Mai
    Beiträge
    585

    Ergonova Pro zu schwer

    Der "Ergonovo Pro" ist mit 326 g ziemlich schwer (= Gewichtsangabe von 3t).
    Schade, dass es den "Less XL" nicht mehr gibt, der hatte eine moderne Geometrie, war aus Alu (und damit bezahlbar) und wog 215 g.

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Nein, ist immer gleich.

    Halte ich auch für Gimmick.
    Wieso Gimmick? Ich wollte eine kompakten Lenker (bin ja auch kompakt ) und da war der WCS in 38 cm perfekt.

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von cfckler Beitrag anzeigen
    Der "Ergonovo Pro" ist mit 326 g ziemlich schwer (= Gewichtsangabe von 3t).
    Schade, dass es den "Less XL" nicht mehr gibt, der hatte eine moderne Geometrie, war aus Alu (und damit bezahlbar) und wog 215 g.
    Der Ergonova ARX Pro wiegt in 44 m-m (also maximale Größe) 289 g.

  9. #9
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Chiang Mai
    Beiträge
    585
    Zitat Zitat von GearX Beitrag anzeigen
    Der Ergonova ARX Pro wiegt in 44 m-m (also maximale Größe) 289 g.
    Hier ist die Gewichtsangabe von 3t für den Ergonova Pro in Breite 42 cm (m-m): 326 g.

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.439
    Mein WCS II hat 242 g in 38 M-M. Auch nicht superleicht aber gerade noch ok...
    Geändert von diddlmaedchen (07.10.2011 um 22:28 Uhr)

  11. #11
    Ariovist Gast
    233 g (Ritchey, 42 cm) vs. 326 g (3T, 42 cm) ist ein im wahrsten Sinne des Wortes gewichtiges Argument.

    Obwohl die Lenker in der selben Preisklasse sind, sind die Gewichtsunterschiede beträchtlich.

  12. #12
    Holsteiner Gast
    Zitat Zitat von Ariovist Beitrag anzeigen
    233 g (Ritchey, 42 cm) vs. 326 g (3T, 42 cm) ist ein im wahrsten Sinne des Wortes gewichtiges Argument.

    Obwohl die Lenker in der selben Preisklasse sind, sind die Gewichtsunterschiede beträchtlich.
    Na, dann kauf doch den Ritchey...und gut is!

    Wenn dir Gewicht wichtiger ist, als Griffergonomie...

    Ich würde mir beide zusenden lassen und einfach mal reingreifen.

    Im Netz hast du mindestens 14 Tage Rückgaberecht!

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    49.948
    Zitat Zitat von Ariovist Beitrag anzeigen
    233 g (Ritchey, 42 cm) vs. 326 g (3T, 42 cm) ist ein im wahrsten Sinne des Wortes gewichtiges Argument.

    Obwohl die Lenker in der selben Preisklasse sind, sind die Gewichtsunterschiede beträchtlich.
    Dann sollte man statt zum Ergonova mit der flachen Oberseite einfach zum Ergosum greifen.
    Der ist wie der Ritchey oben rund, hat die gleiche Unterlenkerform wie der Ergonova, nur leicht veränderten Reach und Drop und wiegt 243g.

    Ich fahre ihn in der Team-Version. Würde ihn sofort wieder kaufen. Die Form ist m.M.n. nicht zu verbessern.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  14. #14
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Ariovist Beitrag anzeigen
    233 g (Ritchey, 42 cm) vs. 326 g (3T, 42 cm) ist ein im wahrsten Sinne des Wortes gewichtiges Argument.

    Obwohl die Lenker in der selben Preisklasse sind, sind die Gewichtsunterschiede beträchtlich.

    93 gr......ab welcher Distanz machen die sich denn bemerkbar?

  15. #15
    Ariovist Gast
    Zitat Zitat von williwinzig3 Beitrag anzeigen
    93 gr......ab welcher Distanz machen die sich denn bemerkbar?
    Das macht alleine nicht viel aus. Wenn man aber fünf, sechs Teile kauft kann man gut mal 500 g einsparen. Das ist bei ganze Menge. Auch psychologisch macht es etwas aus, zu wissen, dass man gewichtsmäßig alles rausgeholt hat.

  16. #16
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.068
    Ich hatte den Ritchey mal einige Monate an meinem Rad. Irgendwann bekam ich Schmerzen in der einen Hand, später in der anderen, dann in den Unterarmen. Da ich zuvor bereits den Easton EA 70 gefahren bin, habe ich mir selbigen wieder ans Rad geschraubt. Es dauerte nicht lange und sämtliche Beschwerden waren vergessen.

    Der Easton ist übrigens nur unwesentlich schwerer als der Ritchey und wohl auch in der gleichen Preisklasse.

  17. #17
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Ariovist Beitrag anzeigen
    Auch psychologisch macht es etwas aus, zu wissen, dass man gewichtsmäßig alles rausgeholt hat.
    Es macht NUR !!! psychologisch einen Unterscheid. Glaubt hier jemand ernshaft 93g machen irgendwie schneller oder langsamer.

    Viel wichtiger sind Form, Drop und Reach und wie man damit zurechtkommt. Nur die dummen kaufen nach Gewicht.

  18. #18
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von dom_one Beitrag anzeigen
    Es macht NUR !!! psychologisch einen Unterscheid. Glaubt hier jemand ernshaft 93g machen irgendwie schneller oder langsamer.

    Nur die dummen kaufen nach Gewicht.


    Schon mal ein Rad mit einem Gewicht von unter 7 kg bewegt ?

  19. #19
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.513
    Wie schon gesagt: "Probegreifen"

    Ich fahre den Ritchey (46cm) und finde die Anpassung von Drop und Reach an die Breite ebenfalls sehr vorteilhaft.
    Bei anderen Herstellern wird es da ganz schön eng mit großen Händen.

  20. #20
    Holsteiner Gast
    Zitat Zitat von Ariovist Beitrag anzeigen
    Das macht alleine nicht viel aus. Wenn man aber fünf, sechs Teile kauft kann man gut mal 500 g einsparen. Das ist bei ganze Menge. Auch psychologisch macht es etwas aus, zu wissen, dass man gewichtsmäßig alles rausgeholt hat.
    Mal eine Frage nebenbei:

    Wieviel Gewicht könntest du denn bei dir selbst noch so "rausholen"?

    Ab einem gewissen Körpergewicht ist es zudem auch ratsam, nicht immer zu den leichtesten Teilen zu greifen.

    Beispiel Thor Hushovd. Der fährt sogar eine Alu-Sattelstütze!

Ähnliche Themen

  1. Lenker Ritchey WCS Logic 42 cm
    Von megaherb im Forum Sonstige Radteile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 23:00
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 12:58
  3. Lenker Ritchey WCS Logic Road & Ritchey 4 AXIS Vorbau
    Von Atze22 im Forum Sonstige Radteile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 12:54
  4. Ritchey WCS Logic RR-Lenker
    Von tobibikes im Forum Sonstige Radteile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:01
  5. Ritchey WCS Logic Lenker 26,0
    Von Webster im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 09:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •