Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 131
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.144

    Assos Brille- Meinungen

    Also ich als Brillenträger lege Wert auf hochwertige Gläser,
    wie sie im allgemeinen Zeiss bietet. Selbst wenn es keine optischen Gläser sind.
    Deshalb bin ich jetzt vom Preis erstmal nicht erschlagen.
    ne Adidas Evil Eye kostet auch 200

    Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

    Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.111
    Es ist die beste Brille, die ich bisher gefahren bin.

    Direkt davor hatte ich Oakley Pro M-.Frame und Radar. Die assos ist leichter, sitzt besser und hat keinerlei Reflexionen durch z.B. die Augenbrauen, die ich bei Oakley öfter mal hatte. Zuvor hatte ich immer auch mir tränenden Augen zu kämpfen, durch die Größe der Assos ist auch dieses Problem gelöst.

    Ich hab die Brille jetzt über 1.500km im Einsatz und bin wirklich angetan. Vor allem auch, was Tönung und Sicht angeht. Auch bei wechselnden Bedingungen.

    Mir ist sie das Geld wert.
    Mahlzeit!

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    3.627
    Zitat Zitat von paulipirat Beitrag anzeigen
    Es ist die beste Brille, die ich bisher gefahren bin.

    Direkt davor hatte ich Oakley Pro M-.Frame und Radar. Die assos ist leichter, sitzt besser und hat keinerlei Reflexionen durch z.B. die Augenbrauen, die ich bei Oakley öfter mal hatte. Zuvor hatte ich immer auch mir tränenden Augen zu kämpfen, durch die Größe der Assos ist auch dieses Problem gelöst.

    Ich hab die Brille jetzt über 1.500km im Einsatz und bin wirklich angetan. Vor allem auch, was Tönung und Sicht angeht. Auch bei wechselnden Bedingungen.

    Mir ist sie das Geld wert.
    selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Germany
    Beiträge
    5.903
    Zitat Zitat von Bobbel Beitrag anzeigen
    selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.
    yepp, yepp, yepp, alles gesagt
    Nutella, was sonst!!!!!!

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    10.732
    Zitat Zitat von fatbiker Beitrag anzeigen
    Also ich als Brillenträger lege Wert auf hochwertige Gläser,
    wie sie im allgemeinen Zeiss bietet. Selbst wenn es keine optischen Gläser sind.
    Deshalb bin ich jetzt vom Preis erstmal nicht erschlagen.
    ne Adidas Evil Eye kostet auch 200

    Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

    Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!
    Die Assos kostet aber nochmal 50% mehr.

    Denke ja irgendwann trifft der Preisunterschied von der Technik weg in Richtung Markenaufschlag.
    „Mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“ Franz von Assisi

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.144
    Natürlich ist es sehr teuer, aber der Preis schockt mich jetzt nicht.
    wäre natürlich schön, die für die Hälfte zu bekommen.

    Die Frage ist einfach, ist die Brille ihren Preis wert?.
    Paulipirat is ja sehr angetan....
    Interessant wäre zu erfahren ob Kontaktlinsenträger mit der Brille gut zurechtkommen.
    Das funkt nämlich nicht mit jeder Brille...ein kleiner Luftzug reicht schon aus, daß es sich anfühlt als ob die Linse aus dem Auge geweht wird.

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    1.247
    Zitat Zitat von Bobbel Beitrag anzeigen
    selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.
    Dem ist nix hinzuzufügen!

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    2.281
    Da alle andere Radler wegen der überdimensionierter Brille gleich sehen, dass jemand mit einer teuren Assos Brille unterwegs ist, wird es für viele Leute etwas sein, dass man einfach haben MUSS.

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.144
    na ja, ich glaub es gibt Leute denen steht das, aber die hässlichste isse sicher nich.
    vor 15 jahren hat mir mein Optiker mal ne Alpina-Radbrille angedreht...
    Heute bin ich mir fast sicher das das ne Skibrille war
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Alpina.jpg 
Hits:	122 
Größe:	35,4 KB 
ID:	291649

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.941
    Die Evil Eye Pro kriegste aber auch so zwischen 100 und 150€ in diversen britannischen Shops.
    Die Assos hatte ich mal auf.
    Saß gut, aber wäre mir zu teuer und sah auch lächerlich aus.

  11. #11
    hans herbert Gast
    Pornogeil, aber ich hab genug Brillen ;)
    Geändert von hans herbert (20.04.2012 um 17:42 Uhr)

  12. #12
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Bobbel Beitrag anzeigen
    selten mal etwas hässlicheres als die Assos-Brille gesehen! Die Funktion kann noch so gut sein, mit dieser Brille würde ich mich nicht vor die Türe trauen.
    Dann lass es doch einfach bleiben. Ganz einfach.

    Ansonsten wurde hier auch nicht nach deiner Meinung in Bezug drauf gefragt, ob sie dir gefällt oder nicht. Und in so einem Fall ist es manchmal schlauer, einfach mal nix zu schreiben.
    Mahlzeit!

  13. #13
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von fatbiker Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es sehr teuer, aber der Preis schockt mich jetzt nicht.
    wäre natürlich schön, die für die Hälfte zu bekommen.

    Die Frage ist einfach, ist die Brille ihren Preis wert?.
    Paulipirat is ja sehr angetan....
    Interessant wäre zu erfahren ob Kontaktlinsenträger mit der Brille gut zurechtkommen.
    Das funkt nämlich nicht mit jeder Brille...ein kleiner Luftzug reicht schon aus, daß es sich anfühlt als ob die Linse aus dem Auge geweht wird.
    Wie gesagt: Wegen der Größe der Gläser zieht nichts durch. Selbst im Winter hatte ich zumindest keine tränenden Augen, die ich bei den Oakleys des öfteren hatte.
    Mahlzeit!

  14. #14
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Titan Beitrag anzeigen
    Da alle andere Radler wegen der überdimensionierter Brille gleich sehen, dass jemand mit einer teuren Assos Brille unterwegs ist, wird es für viele Leute etwas sein, dass man einfach haben MUSS.
    Es könnte aber auch sein, dass die Brille gerade wegen ihrer Dimensionen eine sehr gute Brille ist und man sie genau deshalb haben möchte, da damit das Fahren schlichtweg angenehmer wird. Und es könnte zudem auch noch sein, dass sie einem einfach gefällt, man bereit ist das Geld zu zahlen und man drauf pfeift, was die Kleingärtnergemeinde aus dem Forum dazu meint. Könnte sein, oder?
    Mahlzeit!

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    13.110
    ...muss man nicht mehr kommentieren, oder ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	801-Assos_zegho_werksmannschaft_800_0_5_2012120825.jpg 
Hits:	267 
Größe:	64,0 KB 
ID:	291660Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	b0208656_1946426.jpg 
Hits:	322 
Größe:	58,7 KB 
ID:	291661
    Lieber Drucklos als Grenzdebil

  16. #16
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von fatbiker Beitrag anzeigen
    Also ich als Brillenträger lege Wert auf hochwertige Gläser,
    wie sie im allgemeinen Zeiss bietet. Selbst wenn es keine optischen Gläser sind.
    Deshalb bin ich jetzt vom Preis erstmal nicht erschlagen.
    ne Adidas Evil Eye kostet auch 200

    Die Frage ist aber: hat die Zegho schon jemand? oder auch mal ausprobiert?

    Taugt die? oder nicht zu empfehlen....von der optik is mir die zu schickimicki....mir geht es aber um die Technik!
    Lege auch wert auf hochwertige Gläser als Brillenträger! Das Design spaltet natürlich die Meinungen und ist eine Frage des Geschmack. Die Zegho muß aber auch zum Gesicht passen da die Gläser sehr groß sind! Bei mir hebt sie sich wenn ich lache und das sollte nicht sein. (liegt auf den Wangenknochen auf)

    Wenn Sie passt deckt sie natürlich viel ab und dementsprechend sind die Augen gut windgeschützt.

    Zu mir passt sie nicht!

  17. #17
    medias Gast
    Mach mir den Pauli nicht Wahnsinnig.

  18. #18
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von paulipirat Beitrag anzeigen
    Und es könnte zudem auch noch sein, dass sie einem einfach gefällt, man bereit ist das Geld zu zahlen und man drauf pfeift, was die Kleingärtnergemeinde aus dem Forum dazu meint.
    Dann würde ich mir an Deiner Stelle aber auch die Frage an die Kleingärtner ersparen!

  19. #19
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Mach mir den Pauli nicht Wahnsinnig.
    Oooch, das dauert...!
    Mahlzeit!

  20. #20
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    1.144
    Zitat Zitat von pistolpitt Beitrag anzeigen
    Die Evil Eye Pro kriegste aber auch so zwischen 100 und 150€ in diversen britannischen Shops.
    Die Assos hatte ich mal auf.
    Saß gut, aber wäre mir zu teuer und sah auch lächerlich aus.
    Mir is jetzt aktuell der Unterschied zwischen der Evil Eye und der Evil Eye Pro nicht klar; was sind die Unterschiede?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 12:26
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 15:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 22:23
  4. Suche - gleiche Preiskategorie wie Assos nur nicht Assos
    Von manus im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 12:44
  5. Meinungen zu Julbo Race Brille gesucht
    Von Marko1103 im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 10:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •