Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122
Ergebnis 421 bis 435 von 435
  1. #421
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Sauerstoffzelt
    Beiträge
    5.626
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Morgen Sonne.
    Aktuell 5 Grad draussen. Wünsche frohes frösteln

  2. #422
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.085
    Zitat Zitat von schmadde Beitrag anzeigen
    Aktuell 5 Grad draussen. Wünsche frohes frösteln
    Jo, aktuell in Wollsocken.

    Morgen soll´s aber besser werden: https://www.wetter.com/wetter_aktuel...DE0006515.html
    Mihambo!

  3. #423
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Äußere Hebriden
    Beiträge
    1.101
    Bei uns stand bezüglich Reisewarnung Vorarlberg in der Zeitung*: Private Aufenthalte von < 48 Stunden Dauer ohne den Besuch von Veranstaltungen führen nicht zum Quarantänezwang. Berufspendler dürfen sich dort sogar < 72 Studen aufhalten.

    Wenn dem grundsätzlich so wäre, dann hätte ich mich in den Sommerferien nach einem 20h-Aufenthalt in der Provence gar nicht testen lassen müssen.

    Weiß jemand genaueres?

    * Artikel in der Schwäbischen ZEitung hinter Schranke. Inhaltsähnlich aber hier:
    https://www.augsburger-allgemeine.de...d58200681.html
    Geh heraus aus deinem Kasten! (Wilhelm Raabe, Stopfkuchen)

  4. #424
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von matsch66 Beitrag anzeigen
    Bei uns stand bezüglich Reisewarnung Vorarlberg in der Zeitung*: Private Aufenthalte von < 48 Stunden Dauer ohne den Besuch von Veranstaltungen führen nicht zum Quarantänezwang. Berufspendler dürfen sich dort sogar < 72 Studen aufhalten.
    Das wäre gut. Ich tu ja alles, um Covid-19 nicht zu bekommen - rein aus Eigeninteresse. Ich hab heiligen Respekt vor der Seuche. Aber auf dem Rennrad oder auf einer Skitour ohne Einkehrschwung ist das Infektionsrisiko gleich Null.
    "Von jetzt an wird Ihr Bruder immer dümmer und dümmer!"

  5. #425
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    AUT
    Beiträge
    203
    Lt. heutiger Pressemeldung in Tirol ist die Eng von der deutschen Reisewarnung für Österreich ausgenommen. Es darf also wieder ungehindert gefahren werden.
    Gruß W.

  6. #426
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    2.439
    Da hinten liegt schon Schnee. Muss man sich gut einpacken, wenn man da Spass auf dem Rad haben will.

  7. #427
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    mit Alpensicht
    Beiträge
    30.398
    Zitat Zitat von powergel Beitrag anzeigen
    Da hinten liegt schon Schnee. Muss man sich gut einpacken, wenn man da Spass auf dem Rad haben will.



    Stimmt!

    https://www.eng.at/webcam/bild1.jpg



  8. #428
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    AUT
    Beiträge
    203
    Lt. heutiger Pressemeldung hat Deutschland für die Eng wieder die allgemeine Reisewarnung für Tirol verhängt.
    Gruß W.

  9. #429
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von powergel Beitrag anzeigen
    Da hinten liegt schon Schnee. Muss man sich gut einpacken, wenn man da Spass auf dem Rad haben will.
    Kann mich erinnern, als ich vor ein paar Jahren im Herbst da hinter gefahren bin und zack auf der Schnauze lag. War spiegelglatt. Als ich mich wieder aufgerappelt hatte, sah ich jemand mit einem Warndreieck in der Hand mir entgegen kommen. Der hatte grad vorher sein Auto gegen in den Graben gesetzt. Covid-19 ist da eher nicht so wirklich die Gefahr.
    "Von jetzt an wird Ihr Bruder immer dümmer und dümmer!"

  10. #430
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Sauerstoffzelt
    Beiträge
    5.626
    Zitat Zitat von puch maxi Beitrag anzeigen
    Lt. heutiger Pressemeldung hat Deutschland für die Eng wieder die allgemeine Reisewarnung für Tirol verhängt.
    Wo steht denn das? Auf eng.at steht:

    Die Grenzen sind weiterhin offen. Ein Kurzurlaub oder ein Tagesausflug ist ohne Einschränkungen und Quarantäne nach der Rückkehr für Gäste aus folgenden Bundesländern möglich:

    - bis 48 Stunden: Bayern, Baden-Württemberg
    - bis 72 Stunden: Rheinland-Pfalz, Saarland

    Dann müsste es doch gehen? Würde dort nicht mit dem Rad hin,

  11. #431
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    58.085
    Zitat Zitat von bernhard67 Beitrag anzeigen
    Kann mich erinnern, als ich vor ein paar Jahren im Herbst da hinter gefahren bin und zack auf der Schnauze lag. War spiegelglatt. Als ich mich wieder aufgerappelt hatte, sah ich jemand mit einem Warndreieck in der Hand mir entgegen kommen. Der hatte grad vorher sein Auto gegen in den Graben gesetzt. Covid-19 ist da eher nicht so wirklich die Gefahr.
    Unten an der Riss? Jo, da hat´s mich auch mal gemault, kommt ja seltenst Sonne hin.
    Mihambo!

  12. #432
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Südostbayern
    Beiträge
    4.961
    Es war kurz nach dem Parkplatz zum Schafreuter, da wo man auf die Westseite des Rißbaches wechselt.
    Geändert von bernhard67 (17.10.2020 um 23:41 Uhr)
    "Von jetzt an wird Ihr Bruder immer dümmer und dümmer!"

  13. #433
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    5.172
    Zitat Zitat von schmadde Beitrag anzeigen
    Wo steht denn das? Auf eng.at steht:

    Die Grenzen sind weiterhin offen. Ein Kurzurlaub oder ein Tagesausflug ist ohne Einschränkungen und Quarantäne nach der Rückkehr für Gäste aus folgenden Bundesländern möglich:

    - bis 48 Stunden: Bayern, Baden-Württemberg
    - bis 72 Stunden: Rheinland-Pfalz, Saarland

    Dann müsste es doch gehen? Würde dort nicht mit dem Rad hin,
    Ich war zusammen mit vielen anderen Radlern, Autos und Mopedfahrern letzten Freitag dort. Alles problemlos und aufgrund obiger Regelungen auch ohne Konsequenzen. Daran sollte sich - stand heute - nichts geändert haben...

  14. #434
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    AUT
    Beiträge
    203
    Habe von der Sperre in der Tiroler Tageszeitung gelesen, quasi Parteiorganisation der Tiroler Landesregierung . Begründung der deutschen Behörde war angeblich, dass die Eng auch über einen Forstweg direkt von Österreich aus erreichbar ist, und zwar über das Plumsjoch. Da müsste man den zuständigen Beamten mal drüberschicken.
    Aber wenns nicht so gelebt wird ist ja alles ok.
    Gruß W.

  15. #435
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Sauerstoffzelt
    Beiträge
    5.626
    Zitat Zitat von puch maxi Beitrag anzeigen
    Habe von der Sperre in der Tiroler Tageszeitung gelesen, quasi Parteiorganisation der Tiroler Landesregierung . Begründung der deutschen Behörde war angeblich, dass die Eng auch über einen Forstweg direkt von Österreich aus erreichbar ist, und zwar über das Plumsjoch.
    Da dürfte im Moment ne Menge Schnee rumliegen, die Erreichbarkeit ist dann wohl sehr theoretisch.

Ähnliche Themen

  1. Warum stuft Campa die Kassetten nach oben so eng?
    Von xrated im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:35
  2. Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 23:37
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 10:51
  4. wie ist die D-Cup Runde in Strullendorf??
    Von colnamex im Forum Amateursport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 21:15
  5. Possenspiel geht in die naechste Runde, oder...
    Von hotwheel im Forum Dies & Alles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •