Seite 9 von 39 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 778
  1. #161
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.247
    Ich war nicht selbst an der Stelle, habe aber von einem Mitfahrer gehört, dass man die Sperrung nicht umlaufen kann.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  2. #162
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.379
    Zitat Zitat von Alpenbiker Beitrag anzeigen
    Ein Freund ist gestern auch mit dem Rad da unterwegs gewesen.
    heisst das, man kann passieren oder nicht, wie Marvin sagt?

  3. #163
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.247
    Gibt doch genug Alternativen auf GC.
    Da würd ich mir das Risiko im Felsrutsch nicht geben.
    Steine aufm Kopf, Ärger mit der Policia, ramponierte Radschuhe... muss ich nicht haben.

    Man sollte halt momentan nicht gerade in Puerto Mogan im Hotel sein. Das ist dann schon bitter.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  4. #164
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Ausserschwyz
    Beiträge
    1.138
    Bin ab morgen eine Woche in Puerto Rico, und wollte ggf. mal für ein, zwei Tage ein Rad leihen. Nun sieht das aber so aus als wäre der Weg nach Puerto Mogan (nächster Freemotion) dicht und auch weiter im Osten eine Sperrung auf der Küstenstrasse?

    Wie kommt man alternativ von Puerto Mogan nach Puerto Rico? Und kann man von Puerto Rico denn überhaupt eine sinnvolle Tour fahren angesichts der Sperrungen? Mir schwebten wie gesagt ein, zwei halbtägige Touren vor Richtung Inselmitte aber nicht ganz hoch.

    Wenn das alles nervig ist dort unten zur Zeit, dann packe ich halt die Radklamotten wieder aus und mach auf Meer und Pool.

    Danke

  5. #165
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    6.305
    Wie kommst Du zum Verleiher nach P. d. Mogan? Mietwagen? Bus?

    Ab Mogan kannst Du fahren Richtung Ayacata nach oben oder "Küstenstraße" San Nicolas und dann Tal der Tränen oder Artenara hoch.

    Falls Mietwagen: schmeiß das Rad da rein und fahre wo Du möchtest, die Autobahn ist normal befahrbar.

    Falls Bus: Rede mit FM, stell das Rad nach der Tour dort wieder ab, nimm den Bus ins Hotel und nächsten Tag dasselbe. Etwas mehr Aufwand, aber machbar.

    Falls angstfrei: nutz mit dem Rennrad den Standstreifen der Autobahn. Wird toleriert. Licht (wegen Tunnel) und Helm (immer) sind Pflicht.

    Viel Spaß allen da unten.
    Lebe deinen Traum.

  6. #166
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.052

    Passage

    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    heisst das, man kann passieren oder nicht, wie Marvin sagt?
    wie gesagt, ein Freund ist vorgestern ohne Probleme durch.
    Ich fahre da Morgen wieder

  7. #167
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.379
    Zitat Zitat von Alpenbiker Beitrag anzeigen
    wie gesagt, ein Freund ist vorgestern ohne Probleme durch.
    Ich fahre da Morgen wieder
    das wollte ich hören
    viel Spass euch und gute Fahrt!

  8. #168
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.052

    GC 500 heute

    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    heisst das, man kann passieren oder nicht, wie Marvin sagt?
    So, jetzt noch mal der Stand von heute




  9. #169
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    6.305
    Blauer Himmel, Rennrad unterm Hintern, Klamotten kurz/kurz und ein Helm auf. Allet jut!

    Viel Spaß auf der Insel und bis bald.
    Lebe deinen Traum.

  10. #170
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.379
    vielen Dank für die Live Berichterstattung
    also alles im Lack. Perfekt. Ansonsten schaukeln sich ja nur irgendwelche Gerüchte hoch, dass man da wahrscheinlich noch von nem Hai auf der Passage gebissen oder von der Guardia erschossen wird o.ä.
    Habe gerade als Erstversuch sowas wie Ötztaler Kraftkugeln fabriziert, hoffentlich werden die noch fester sonst kann ich das Lenkerband wechseln nach Verzehr.
    Leider hat mein Radkumpel die Weihnachtstage dazu genutzt, sich mit dem Crosser zu überschlagen und wirkt noch ausgesprochen unglücklich, schlafen fällt wohl schwer, atmen auch nicht lustig, trägt jetzt nen Korsett und wärmt und hofft auf Besserung bis in ein paar Tagen.

    Geniesst das gute Wetter

  11. #171
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.379
    Zitat Zitat von trifi70 Beitrag anzeigen
    Blauer Himmel, Rennrad unterm Hintern, Klamotten kurz/kurz und ein Helm auf. Allet jut!

    Viel Spaß auf der Insel und bis bald.
    Andreas,
    ich schick dir natürlich ein paar Angeberfotos. Ehrensache

  12. #172
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.247
    Zitat Zitat von Alpenbiker Beitrag anzeigen
    So, jetzt noch mal der Stand von heute ...
    Oh. OK.
    Sorry, da hatte ich andere Infos von jemandem der dort war und berichtet hat, dass die Absperrung DICHT ist.
    Bleibt noch das Restrisiko, dass einem der Himmel auf den Kopf fällt. Viel Glück.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  13. #173
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1.703
    Also: wir fuhren gestern auch da durch und es ist wie folgt: Einheimische haben den Zaun teilweise geöffnet. Man kann also mit dem Bike durch. Erwischt einem die Polzei, kostet es 200.- Euro Bussgeld. Wir haben ein Biker in Soria getroffen, welcher zahlen musste. Man kann mit der Fähre von Puerto Rico nach Puerto de Mogan. Wieso die Busse? Entscheidet selber ...

    Back in Black!

  14. #174
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Ausserschwyz
    Beiträge
    1.138
    Zitat Zitat von dacrazy1 Beitrag anzeigen
    Also: wir fuhren gestern auch da durch und es ist wie folgt: Einheimische haben den Zaun teilweise geöffnet. Man kann also mit dem Bike durch. Erwischt einem die Polzei, kostet es 200.- Euro Bussgeld. Wir haben ein Biker in Soria getroffen, welcher zahlen musste. Man kann mit der Fähre von Puerto Rico nach Puerto de Mogan. Wieso die Busse? Entscheidet selber ...

    Danke, sehr hilfreich. Die Faehre ist eigentlich ne gute Idee, wenn ich eh nur noch von Puerto Mogan nach Puerto Rico ins Hotel zurueck will.

  15. #175
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.379
    zufällig gerade gefunden:
    am 17/18.02. kann man etwas Rennen fahren auf GC:
    https://www.epicgrancanaria.com/course.php

  16. #176
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von dacrazy1 Beitrag anzeigen
    Also: wir fuhren gestern auch da durch und es ist wie folgt: Einheimische haben den Zaun teilweise geöffnet. Man kann also mit dem Bike durch. Erwischt einem die Polzei, kostet es 200.- Euro Bussgeld. Wir haben ein Biker in Soria getroffen, welcher zahlen musste. Man kann mit der Fähre von Puerto Rico nach Puerto de Mogan. Wieso die Busse? Entscheidet selber ...

    Hui, da ist ja seit September rein gar nichts passiert.
    Haben die Räder auch 3-4 x hinter/unter dem Maschendrahtzaun durchgeschoben. Ging recht problemlos.
    Soll aber keine Inspiration darstellen

  17. #177
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    10.379
    Zitat Zitat von supa66 Beitrag anzeigen
    Andreas,
    ich schick dir natürlich ein paar Angeberfotos. Ehrensache
    gestern neue Brems-& Schaltzüge rangeklöppelt, jetzt ist der Eimer reisebereit. Standpumpe mit an Bord und alle Klamotten in ne schmucke Blaue von Ikea. Passt, wackelt und kommt hoffentlich heil an. Drück mir die Daumen, das es hoffentlich doch nicht ganz so pustig wird wie prognostiziert kommende Woche.

  18. #178
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    6.305
    Moin moin,
    ey, Alder, wie fies is datt denn?!

    Probefahrt nach Klöppelarbeit war auf der Rolle, oder watt?!

    Pustewind is kein Problem, weichste auf den Südwesten aus. Achnee, da is ja alles wegen Erdrutsch gesperrt... Wirst schon was finden

    Is Dein Kumpel wieder heile oder is jetz ein Ticket übrig?

    Viel Spaß und grüß schön.
    Lebe deinen Traum.

  19. #179
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.052

    heute unterwegs

    Wetter auch heute wieder super :-)


  20. #180
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    470
    Ein paar Eindrücke von den Leckereien in der Dulceria Nublo in Tejeda finden sich bei der Tour auf strava:

    https://www.strava.com/activities/1339030476
    Und immer wieder Sölden. „Das Alpha und das Omega des Radfahrens ist der Berg.“ (M. Klonovsky)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 08:00
  2. Hotel-Tipps für Gran Canaria
    Von derradler im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 18:39
  3. 1 Woche Gran Canaria für 2
    Von da_real_biker im Forum Biete - ältere Threads
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 13:24
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 22:33
  5. Gran Canaria
    Von pedalritterkatz im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 12:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •