Seite 9 von 240 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 4799
  1. #161
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    DU-NRW
    Beiträge
    744
    Hallo zusammen

    wo ist der reale unterschied vom Kabel her zwischen Internen und Extermen Kabeln!!!!
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin irre. Eine summt.

  2. #162
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    61

    welche teile für di2 tt?

    hallo ich will ne zeitfahrmaschine aufbauen. bremshebel brauche ich keine (weil speziellösung), akku soll in die sattelstütze wandern. den sw-r600 würde ich an den zeitfahrlenker so positionieren das sie gut zu erreichen sind, wenn man die hände an den bremsen hat.

    welche teile brauche ich dann?

    Di2 Endschalt"hebel" SW-671 (2 stück),
    Ultegra Di2 FD-6770 2-fach Umwerfer,
    Ultegra Di2 RD-6770 10-fach Schaltwerk, S
    SM-EW67-A-E elektrocockpit
    SM-BCR2 ladegerät
    SM-BTR2 interner akku
    SM-USB1 einheit zum ansteuern
    SM-EW90B Steuereinheit
    EW-SD 50-I Kabelsatz.
    SM-JC40/41 stöpselkram
    2 x Zweitschalter sw-r600
    und noch SM-EW90B weil ich die 2 x 2 schalter ja parallel und nicht seriell schalte.

    haut das so hin? oder fehlt da die hälfte? ultegra kurbel und so ist eh klar. obwohl ich mich frag ob es ned eine alterantive gibt die genauso gut ist und ein gutes stück billiger.


    merci!
    Geändert von bikemessenger88 (12.04.2013 um 11:02 Uhr)

  3. #163
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    259
    Hallo,

    nur meine Meinung

    Di2 Endschalt"hebel" SW-671 (2 stück), JA
    Ultegra Di2 FD-6770 2-fach Umwerfer, JA
    Ultegra Di2 RD-6770 10-fach Schaltwerk, JA
    SM-EW67-A-E elektrocockpit NEIN
    SM-BCR2 ladegerät JA
    SM-BTR2 interner akku JA
    SM-USB1 einheit zum ansteuern KENN ICH NICHT
    SM-EW90B Steuereinheit JA
    EW-SD 50-I Kabelsatz. JA
    SM-JC40/41 stöpselkram FÜR INTERN NUR DEN JC41
    2 x Zweitschalter sw-r600 JA
    und noch SM-EW90B weil ich die 2 x 2 schalter ja parallel und nicht seriell schalte. NEIN

    Als Junction A genügt eine EW90B, kannst Du 4 Schalter anbringen.

    Schöne Grüße
    Erich

  4. #164
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    2.125
    Hallo Zusammen,
    hab meinen Rahmen mit innenverlegter DI2-Ultegra ausgestattet
    bin jetzt verzweifelt auf der Suche nach einem "Blind-Stopfen" für den Rahmen (Loch für normal-innenverlegter Schaltzug) ... bisher hab ich dort noch den "normalen" Anschlag eingeschraubt .. .suche jetzt einen, der aufliegt und kein Loch mehr hat ...

    DANKE für euren Input
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #165
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    14

    Kettengeräusche nach Schalten auf 4. und 5. Ritzel

    Hallo,

    wenn ich meine Ultegra Di2 vom 3.größten Ritzel auf das 4. und 5. Ritzel schalte, macht die Kette Geräusche. Schalte ich dann in den 6. und zurück auf 5 oder 4, läuft die Kette geräuschlos. Woran kann das liegen und was kann ich machen?

  6. #166
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    470
    Hallo Erich,

    den SM-EW67-A-E brauchst Du nicht, wenn Du SM-EW90B benutzt.

    Kann mir jemand sagen, wie lang die Leitung am SW-R600 ist? Danke im Voraus.

    Schönen Sonntag
    Thomas

  7. #167
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    25

    Ultegra DI2 ohne Akkuhalter betreiben

    Hallo,


    ich möchte die Shimano Ultegra Di2 6770 mit einem Fremdakku (im Sattelrohr) betreiben.
    Nun habe ich folgendes Problem festgestellt:

    Die Schaltung funktioniert nur wenn der Strom durch dem originalen Akkuhalter fliest.
    Schließt man den Akku direkt an das Kabel an, welches zum Verteiler führt, reagiert die Schaltung nicht mehr obwohl die Spannung an allen Komponenten ansteht.

    Kann jemand sagen wie man das Problem löst?
    Mir ist bekannt das es von Shimano ein Akku für das Sattelrohr gibt.

  8. #168
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    DU-NRW
    Beiträge
    744
    Warum wartest du nicht bis man den Stab Akku nutzen kann bei der kleinen DI2 .. Das wird sicherlich bald kommen dass das klappt..
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin irre. Eine summt.

  9. #169
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von esprit70 Beitrag anzeigen
    Warum wartest du nicht bis man den Stab Akku nutzen kann bei der kleinen DI2 .. Das wird sicherlich bald kommen dass das klappt..
    Weil ich bereits ein passenden Akku habe.

  10. #170
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    113
    ... und weil es andere auch interessiert.

    Bin gerade auch dabei eine flachen Akku in eine Aero-Sattelstütze einzubauen. 1. passen vorhandene oder kommende Systeme da nicht immer, und 2. bekomme ich die dreifache Kapazität bei gleichem Gewicht für einen Bruchteil des Preises. Dazu noch ein ordentliches Balancer Ladegerät für LiFe oder LiPo, und es passt.

    Was könnte denn nun der Grund sein, dass man über den Akkuhalter erfolgreich Fremdakkus anschließen kann, direkt aber offensichtlich nicht.
    Hat jemand die Möglichkeit mit einem guten Messdiagnose der Sache auf den Grund zu gehen, oder ein Akkuhalter übrig den man opfern kann?!

    Hier mal Auszüge aus anderen Foren...
    http://weightweenies.starbike.com/fo...hp?f=3&t=97684
    http://fairwheelbikes.com/forum/view...=8559&start=15

    Interessant scheint auch, dass Calfee die original Di2 (Ultegra) Batteriehalter in Zahlung nimmt, was darauf hindeutet, dass die nichts anderes machen als den Chip herauszudremeln und in ein anderes Gehäuse zu stecken.

    http://www.calfeedesign.com/product/...ernal-battery/


    Noch was: Gerade reißt es ein, dass viele Händler die Ultegra Di2 ohne Batteriesockel als "Komplettgruppe" anbieten (Der lange Sockel ist in der Regel mit im Paket). Da die Batteriehalterung irgendwo zwischen 85 und 125 Euro liegt muss man da wirklich drauf achten. Futurumshop hat so z.B. kurzerhand bei sogar leicht angezogenen Preisen das Paket abgespeckt, um nur ein Beispiel zu nennen.
    Geändert von airwin (15.04.2013 um 16:16 Uhr)

  11. #171
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    28
    Ist der SM-EW90b der 5-Port Adapter? Ist dort auch die Steuereinheit drin oder benötigt man unbedingt die STI's oder Bremsschalthebel fürs TT?

    Flo

  12. #172
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    2.834
    Zitat Zitat von esprit70 Beitrag anzeigen
    Warum wartest du nicht bis man den Stab Akku nutzen kann bei der kleinen DI2 .. Das wird sicherlich bald kommen dass das klappt..
    Das klappt schon seit der "Stabakku" (SM-BTR2) auf dem Markt ist - er ist für die "E-tube"-Verkabelung ausgelegt.

  13. #173
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    DU-NRW
    Beiträge
    744
    Zitat Zitat von tomb Beitrag anzeigen
    Das klappt schon seit der "Stabakku" (SM-BTR2) auf dem Markt ist - er ist für die "E-tube"-Verkabelung ausgelegt.
    Das klappt mit der kleinen Ultegra nun auch hat das jemand schon gemacht
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin irre. Eine summt.

  14. #174
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von tomb Beitrag anzeigen

    Du brauchst:
    • Akku SM-BTR2
    • Ladegerät SM-BCR2
    • Verteilerbox SM-EW90A oder SM-EW90-B
    • zwei Kabel EW-SD50 für die Verbindung der Verteilerbox mit den STI

    Dank der Infos von tomb habe ich meine Ultegra Di2 auf einen internen Akku umgerüstet - kann ich nur empfehlen!

  15. #175
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    113
    Ist die CAN Taktung dann im SM-BTR2 Akku drin?

    Oder macht das der SM-EW90A? Ersetzt der dann die den CAN-Bus Geber der Ultegra Batteriehalterung?
    Geändert von airwin (16.04.2013 um 15:23 Uhr)

  16. #176
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von Beren Beitrag anzeigen
    Ist der SM-EW90b der 5-Port Adapter? Ist dort auch die Steuereinheit drin oder benötigt man unbedingt die STI's oder Bremsschalthebel fürs TT?

    Flo
    Hallo Flo,
    der EW90B ist der 5-port Verteiler. Funktioniert auch, wenn man "nur" mit SW-R671 Lenkerendschaltern schaltet. Zusätzlich kannst Du dann die ST-9071 dranmachen.

    Erich

  17. #177
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    28
    Vielen Dank Erich

  18. #178
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    2.834
    Zitat Zitat von esprit70 Beitrag anzeigen
    Das klappt mit der kleinen Ultegra nun auch hat das jemand schon gemacht
    Ja. Hier sind es mindestens zwei. ;-)

  19. #179
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Ldkr. M
    Beiträge
    7.431
    Ich bin so frei und verweise auf ein soeben entdecktes Angebot Angebot, was vielleicht für den ein oder anderen Di2-Interessenten eine Option darstellen könnte. Um den Technik-Thread hier nicht zuzumüllen, wäre diesbezüglich bei Bedarf hier Platz für weitere Diskussionen.
    Geändert von G.Fahr (17.04.2013 um 08:35 Uhr) Grund: Link korrekt eingefügt.

  20. #180
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    113
    Du brauchst:
    •Akku SM-BTR2
    •Ladegerät SM-BCR2
    •Verteilerbox SM-EW90A oder SM-EW90-B
    •zwei Kabel EW-SD50 für die Verbindung der Verteilerbox mit den STI
    Darf ich nochmal die Praktiker fragen?

    Würde dieses Setup auch mit Fremdakku funktionieren, oder hat der Shimpanso Sattelstützenakku ebenfalls den CAN-Bus Chip mit drin?

Ähnliche Themen

  1. Der grosse Satteltest....
    Von Bergtier im Forum Plauder Podium
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 21:29
  2. wer wird der naechste grosse?
    Von liam-gallagher im Forum Profis & Co
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 10:03
  3. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 00:54
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 15:38
  5. Der Ebay Sammelthread
    Von Freakazoid im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •