Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    4.115

    Extremer Verschleiß Sh-Kassette HG 50

    Fahre o.g. Kassette in 8-fach am Stadtrad. Ist jeden Tag im Einsatz, Sommer wie Winter. Nun scheinen mir die 3 viel gefahrenen Ritzel schon deutlich abgenutzt, einmal rein opt. u. Kettenlauf (ca. 800 km alt) ist auch hörbar rau. Ich bin die Kassette zwar über den letzten Winter aber insg. nur ca. 3000 km gefahren, da erscheint mir der Verschleiß schon extrem. wie sind eure Erfahrungen? Produziert Sh. diese alten Ersatzteile jetzt ggf. weniger qualitativ hochwertig?

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    877
    Naja, wie du schon sagtest: Betrieb im Winter. Wahrscheinlich wirst du das Stadtrad im Sommer auch nicht nach jeder Fahrt putzen. Dann verschleißt der Kram eben schneller.

    Auf HG70 oder gar 90 würde ich aber nicht wechseln. Ab HG50 wird die Qualität kaum noch besser. Zumindest nicht so sehr, dass sich der Aufpreis lohnen würde.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    5.289
    Normal hält die HG50 sehr lange da ja alle Ritzel aus Stahl sind. Ich fuhr am Bike was ich für den Arbeitsweg das ganze Jahr nutze früher die HG73 (oder so) und die hat da ohne irgend ein Hauch von Pflege locker 7000km - 10000km gehalten. Bei Kettenwechsel nach der Verschleißlehre. Jetzt fahr ich aber alte 9 Fach DA Kassetten da ich von denen ein paar recht günstig als Auslaufmodell bekommen haben.

    Wegen dem hörbar. Die Kette läuft aber nicht trocken oder "schmierst" du diese rein zufällig mit WD40 was ja doch schon ein paar Leute getan haben sollen?

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    4.115
    Zitat Zitat von norman68 Beitrag anzeigen
    Normal hält die HG50 sehr lange da ja alle Ritzel aus Stahl sind. Ich fuhr am Bike was ich für den Arbeitsweg das ganze Jahr nutze früher die HG73 (oder so) und die hat da ohne irgend ein Hauch von Pflege locker 7000km - 10000km gehalten. Bei Kettenwechsel nach der Verschleißlehre. Jetzt fahr ich aber alte 9 Fach DA Kassetten da ich von denen ein paar recht günstig als Auslaufmodell bekommen haben.

    Wegen dem hörbar. Die Kette läuft aber nicht trocken oder "schmierst" du diese rein zufällig mit WD40 was ja doch schon ein paar Leute getan haben sollen?
    Solche Km Zahlen wie bei dir hätte ich auch erwartet, bzw. kenne sie von 7-fach (HG 70) unter identischen Einsatzbedingungen. Ritzel sehen eben im Vgl. zu den wenig genutzten schon mitgenommen aus.
    Kette bekommt Öl, kein WD 40 o.ä. Allerdings oftmals ohne allzu große Reinigung zuvor.

Ähnliche Themen

  1. Shimano Ultegra Pedale - extremer Verschleiß
    Von br4bus im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 22:19
  2. Verschleiß bei Dura Ace 10-fach Kassette
    Von grilli im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 19:05
  3. Extremer Vorbau
    Von Tux im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 20:41
  4. extremer Verschleiß: Rohloff-Kette auf XT-Kurbel
    Von Fsx im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 14:13
  5. Verschleiß der Kassette feststellen
    Von sindri im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •