Seite 1 von 274 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 5474

Thema: Doping-Ticker

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    6.149

    Doping-Ticker

    Radsport - Italiener mit positiver Dopingprobe
    Der italienische Radprofi Stefano Agostini ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf das Steroid Clostebol getestet worden. Das teilte der Radsportweltverband UCI mit. Agostinis Urin enthielt das Präparat bei einer Trainingskontrolle vom 21. August, die das WADA-Labor in Köln analysiert hat. Der 24-Jährige vom Team Cannondale wurde vorübergehend gesperrt.



    http://de.eurosport.yahoo.com/news/r...7938--spt.html


  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    neben der weissen linie
    Beiträge
    6.439
    Zitat Zitat von Nordwand Beitrag anzeigen
    Radsport - Italiener mit positiver Dopingprobe
    Der italienische Radprofi Stefano Agostini ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf das Steroid Clostebol getestet worden. Das teilte der Radsportweltverband UCI mit. Agostinis Urin enthielt das Präparat bei einer Trainingskontrolle vom 21. August, die das WADA-Labor in Köln analysiert hat. Der 24-Jährige vom Team Cannondale wurde vorübergehend gesperrt.



    http://de.eurosport.yahoo.com/news/r...7938--spt.html

    hallo,
    Agostini ist das nicht ein Klebebildchen-Hersteller ?
    spass beiseite...manche lernen es halt nie, oder haben nichts gelernt das sie sowas machen müssen !
    Mein Smartfone verdient Geld, deines auch schon ?

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    940
    Wen's interessiert: in der FAZ sind heute im Sportteil die Medikationspläne abgedruckt, die Herr Klümper seinen "Schützlingen" zur Vorbereitung auf Olympia 1976 mitgegeben hat. Die Spritzen kamen dann per Post. Die meisten haben das Zeug natürlich sofort weggeworfen... Gut, dass es für den Bahnvierer trotzdem zu Gold gereicht hat.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    6.149

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    neben der weissen linie
    Beiträge
    6.439
    hallo,

    daran kann man sehen (vorrausgesetzt der positive befund und der suizid-versuch haben etwas miteinander zu tun) wie krank das alles ist.....
    Mein Smartfone verdient Geld, deines auch schon ?

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    neben der weissen linie
    Beiträge
    6.439
    hallo,

    daran kann man sehen (vorrausgesetzt der positive befund und der suizid-versuch haben etwas miteinander zu tun) wie krank das alles ist.....

    da will ein junger mensch sein leben wegwerfen nur weil er eine bestimmte leistung nicht bringen kann, oder vielleicht an seine grenzen gestossen ist.
    Mein Smartfone verdient Geld, deines auch schon ?

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    6.149
    ohne Worte

  8. #8
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    4.827
    Zitat Zitat von luftschwimmer Beitrag anzeigen
    hallo,

    daran kann man sehen (vorrausgesetzt der positive befund und der suizid-versuch haben etwas miteinander zu tun) wie krank das alles ist.....

    da will ein junger mensch sein leben wegwerfen nur weil er eine bestimmte leistung nicht bringen kann, oder vielleicht an seine grenzen gestossen ist.
    oder weil er sauber ist, wie es dem ping-pong spieler auch geglaubt wurde und er jetzt unverschuldet vor den trümern seiner karriere, respektive seines traums und zu unrecht am pranger steht.

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von REIZEND Beitrag anzeigen
    Wen's interessiert: in der FAZ sind heute im Sportteil die Medikationspläne abgedruckt, die Herr Klümper seinen "Schützlingen" zur Vorbereitung auf Olympia 1976 mitgegeben hat. Die Spritzen kamen dann per Post. Die meisten haben das Zeug natürlich sofort weggeworfen... Gut, dass es für den Bahnvierer trotzdem zu Gold gereicht hat.

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.743

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    die Stadt gibt es nicht
    Beiträge
    6.149
    oha Ballan bis 16.01.2016 gesperrt. Glückwunsch bmc

  12. #12
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Groß-Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.464
    Karriereende. Nicht vergessenie Folgen seines Oberschenkelbruchs hat er immer noch nicht überwunden. War ja aus der Vorbereitung wieder ausgestiegen. Meines Erachtens wird das nichts mehr.
    Dopingfrei: Die tägliche Ampulle HWH ist dem Leistungssport nicht abträglich!

  13. #13
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Groß-Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.464
    Tschuldigung; der Grinsi hat da nichts zu suchen. Weiß nicht, wie der reingeraten ist.
    Dopingfrei: Die tägliche Ampulle HWH ist dem Leistungssport nicht abträglich!

  14. #14
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    291
    de.eurosport.yahoo.com/news/giro-d-39-italia-doper-di-luca-90-105307226--spt.html


    Di Luca, die alte Pestbeule meldet sich mal wieder mit "weisen" Worten.....ich hoffe nur nicht, dass er Recht hat.

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    1.443
    Bis heute vermutlich die ehrlichsten Worte aus seinem Mund, dieses Thema betreffend.

  16. #16
    i-flow Gast
    Zitat Zitat von LanceARoute Beitrag anzeigen
    Tschuldigung; der Grinsi hat da nichts zu suchen. Weiß nicht, wie der reingeraten ist.
    Aber ich: Du musst ein Leerzeichen nach dem Doppelpunkt machen. Sonst gilt: Doppelpunkt gefolgt von D ->

  17. #17
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von chêwi Beitrag anzeigen
    Di Luca, die alte Pestbeule meldet sich mal wieder mit "weisen" Worten.....ich hoffe nur nicht, dass er Recht hat.
    Mir war der Kleine nie sympathisch und insofern will ich gar nicht ausschließen, dass es sich dabei um ein typisches "Schlechter Verlierer"-Verhalten und Nachtreten handelt ...

    ... andererseits: Ähnliche Aussagen gab es schon 1996 von Ex-Profis. Hat keiner geglaubt. Auch 1997. Hat keiner geglaubt. 1998 hat man dann geglaubt, es sei nur Festina. 1999 glaubte man, das Problem sei überwunden und hat LA geglaubt und wiederum jeden, der auszuscheren wagte, als "Loser" und Nestbeschmutzer hingestellt. Usw. usw.

    Insofern sagt mir mein Verstand: Der Mann muss recht haben. Es sind immer noch dieselben Strukturen da und trotz zahlreicher "Bauernopfer" (wer gesteht, fliegt ...) noch überwiegend dieselben Akteure "hinter den Kulissen".

    Und die Radprofis der 90er/frühen 2000er waren sicher nicht unmoralischer oder skrupelloser als die heutige Generation. Oder, umgekehrt formuliert: Wie sollte sich der Radprofi innerhalb einer halben Generation "evolutionstechnisch" zu einem "besseren Menschen" gewandelt haben, der trotz der trotz eines unveränderten Szenarios in der Lage ist, moralischer zu handeln?

  18. #18
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Groß-Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.464
    Zitat Zitat von i-flow Beitrag anzeigen
    Aber ich: Du musst ein Leerzeichen nach dem Doppelpunkt machen. Sonst gilt: Doppelpunkt gefolgt von D ->
    Thanks! Again what learned.
    Dopingfrei: Die tägliche Ampulle HWH ist dem Leistungssport nicht abträglich!

  19. #19
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.842
    Blog-Einträge
    1
    Ich finde es merkwürdig das dieser neue UCI Präsi in so hohem Masse Vergangenheitsaufklärung betreiben möchte. Dabei sind die Sünden der Vergangenheit hinreichend bekannt. Soll hier nochmal nachgetreten werden oder ist er wirklich bemüht den aktuellen Radsport sauber zu halten?

    Die Äusserung von Tinkoff-immerhin z Zt einer der mächtigsten Männer im Radsport-Jaksche und Hamilton seien am Doping schuld lässt schon ziemlich tief blicken. Das dieser zum D-Thema nur diese beiden Namen nennt zeigt wessen Geistes Kind er ist. Und der Widerspruch innerhalb der Radsport Community zu dieser Aussage hält sich erstaunlicherweise auch ziemlich in Grenzen. Keiner wagt es öffentlich kontra einzulegen und auc im Cyclingnews Forum kriegt er neben einigen kritischen Stimmen auch eine Menge Zuspruch. "Ein Mann der sagt was er denkt"

    Di Luca nehme ich seine 90% allerdings nicht ab. Da soll er doch lieber mal konkret werden wer das Zeug denn nun wo ranschafft.

  20. #20
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.600
    Zitat Zitat von Detroit Tec Beitrag anzeigen
    Di Luca nehme ich seine 90% allerdings nicht ab. Da soll er doch lieber mal konkret werden wer das Zeug denn nun wo ranschafft.
    Wenn die 90% stimmen, dann hat er sich sehr dämlich angestellt zwei Mal erwischt zu werden.

Ähnliche Themen

  1. Doping, oder doch kein Doping
    Von ronny1977 im Forum Hobbysport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 23:26
  2. Eurosport-Live-Ticker
    Von majortom00 im Forum Profis & Co
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 22:45
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 09:11
  4. Live Ticker
    Von friedel im Forum Profis & Co
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 14:20
  5. Live Ticker Giro
    Von ScapinVS im Forum Profis & Co
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 16:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •