Seite 367 von 367 ErsteErste ... 267317357363364365366367
Ergebnis 7.321 bis 7.325 von 7325

Thema: Doping-Ticker

  1. #7321
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    9.210
    Zitat Zitat von Ventoux Beitrag anzeigen
    Ich nehme symbicort turbohaler. Gibt’s da mittlerweile was Besseres? Aufgrund von Facharzt-Mangel habe ich keinen Zugang zum Allergologen und hier ist ne Menge Kompetenz am Start...
    Grazie, euer Birillo
    Asthma. Aktuell Budesonid und Salbutamol

    Coortison vertrage ich generell schlecht. Einmal im Jahr wenn möglich nicht mehr

    Mit dem Salbu komme ich an schlechten Tagen mit Husten gut durch. Der ist dann für ein paar Stunden weg. Tut gut es dabei zu haben

    Salbutamol ist schon etwas speedig. Als angenehm empfinde ich das aber auch nicht

    Grundsätzlich ist es so das ich an Tagen wo der Husten so unangenehm ist das ich Medis nehmen muss auch nicht auf dem Rad sitze. Von daher bleibe ich den Erfahrungsbericht in Sachen "Leistungssteigerung" schuldig

  2. #7322
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen
    Moment! Mal ganz langsam, ja?

    Ich billige in keinster Weise den Missbrauch von TUEs. Wie kommst Du da drauf?

    Und das mit dem "einzugestehen" nimmst Du gefälligst sofort zurück!
    Ich muss mich hier wirklich entschuldigen: beim schnellen Tippen habe ich das kleine, aber hier sehr bedeutende Wort "Nicht" vergessen, die meine Aussage anders aussehen lässt.
    Ich wollte keinesfalls DaPhreak andichten den Missbrauch von TUEs zu billigen!

    Sorry dafür!

  3. #7323
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von T-lo Beitrag anzeigen
    Weshalb so spitz?

    Gerne - hier der Link zu einer Norway-Today-Meldung, aus der das folgende Zitat stammt:


    43 Inhalatoren zum persönlichen Gebrauch von 121 (nicht 109) Athlet*innen. Ich meine mich sogar an die Nachricht erinnern zu können, dass die Zollanmeldung für den gesamten Stab, inkl. Betreuer*innen galt.
    Und: Die meisten Asthmatiker*innen die ich kenne haben mehrere, zB einen auf der Arbeit und einen zu Hause. Oder in der Handtasche.
    Gar nicht spitz, nur eine ganz normale Frage weil ich das nur von Dir gelesen hatte, habe extra nochmals gegoogelt.
    Allerdings wäre ich dann doch vorsichtig, wenn diese "Richtigstellung" einzig und alleine in einer Norwegischen Zeitung zu finden ist...da bin ich sehr sicher, dass es doch etwas harmloser dargestellt wird. Ebenso wird man in so einer Gazette wohl keinen kritischen Bericht zum positiven Test einer Johaug finden...
    Ob das nun auch noch die Asthmamittel der Betreuer sind ist fraglich, wofür benötigen die denn sowas...wo die doch gar nicht so körperlich gefordert sind...
    Und warum ist dem Zoll das nur bei den Norwegern aufgefallen, hatten die ganzen anderen Länder vielleicht weniger?
    Fragen über Fragen...

  4. #7324
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Hansi.Bierdo Beitrag anzeigen
    Naja, das ist aber vllt. gar nicht mal so ein großes Dopingzeichen, sondern einfach ein Maß dafür, dass der Wettkampf um die Plätze im Team oder lukrative Verträge härter geworden ist? Die Athleten müssen sich noch mehr quälen, um einen Stammplatz zu bekommen oder zu halten. Dafür muss trotz Verletzungen angetreten und Schmerzen ausgehalten werden. Es existieren gefühlt auch mehr (Profi-)Sportinvaliden als früher.

    Und nur weil man etwas gebetsmühlenartig wiederholt wird es nicht richtig(er), aber das ist ja eine symptomatische Eigenschaft von Herrn Franke.

    Eine jüngere Auswertung von 34 Studien ergab keine Leistungssteigerung durch Asthmasprays bei nicht Asthmatikern.
    Soweit, so gut, wobei die Test Gruppe ja nicht allzu groß war.
    Nun ging es aber bei der Studie nicht einzig und alleine um die inhalatorische Wirkung, sondern auch um die Wirkung mit einer anderen Darreichungsform. Und da sah das Ergebnis für die Leistungssteigerung dann doch deutlich anders aus wenn Du das mal nachliest.
    Und damit kommen wir zur Frage, ob das Spray als Alibi für einen positiven Test herhalten muss und das Salbutamol doch ganz anders aufgenommen wird als angegeben. Meines Wissens ist ja auch der Grenzwert (der von Petacchi und Froome sogar noch deutlich höher)so festgesetzt worden, dass er alleine durch Inhalation gar nicht zu toppen ist.
    Und kommt mir jetzt bitte nicht mit dem SKY eigenen Test, den die (angeblich bei Hunden selber ausgetestet)der UCI zur Entlastung von Froome-dog präsentiert haben.
    Salbutamol hat definitiv ab einem bestimmten Level anabole Wirkung.

  5. #7325
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von CX1000 Beitrag anzeigen
    Gar nicht spitz, nur eine ganz normale Frage weil ich das nur von Dir gelesen hatte, habe extra nochmals gegoogelt.
    Allerdings wäre ich dann doch vorsichtig, wenn diese "Richtigstellung" einzig und alleine in einer Norwegischen Zeitung zu finden ist...da bin ich sehr sicher, dass es doch etwas harmloser dargestellt wird. Ebenso wird man in so einer Gazette wohl keinen kritischen Bericht zum positiven Test einer Johaug finden...
    Ob das nun auch noch die Asthmamittel der Betreuer sind ist fraglich, wofür benötigen die denn sowas...wo die doch gar nicht so körperlich gefordert sind...
    Und warum ist dem Zoll das nur bei den Norwegern aufgefallen, hatten die ganzen anderen Länder vielleicht weniger?
    Fragen über Fragen...
    Ja, Fragen über Fragen. Und allesamt schon irgendwie suggestiv, oder?

    Das Zitat aus dem Artikel stammt von Mona Kjeldsberg, der (damaligen) Leiterin des medizinischen Betreuerstabs der Norwegischen Mannschaft, und ist im Artikel als solches gekennzeichnet. Es steht auch im Artikel, dass Kjeldsberg das gegenüber NRK-News äußerte - NRK ist der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk Norwegens.
    Weshalb es außerdem fraglich sein soll, dass das auch Medikamente für Betreuer*innen sein sollen, verstehe ich auch nicht. Wir hatten das doch schon: in Norwegen sind ca. 8% der Bevölkerung Asthmatiker*in. Unter 50 Stabs-Angehörigen sind statistisch gesehen also 4 Asthmatiker*innen. Unter 100 sind es 8.

    Und jetzt, Trommelwirbel, ein Auszug aus dem NRK-News Interview, das in einen sehr kritischen (!) Artikel zu der Menge eingebettet ist, übersetzt von Google-Translate:
    Mona Kjeldsberg, Leiterin des Gesundheitsteams der Olympiamannschaft, verteidigt die norwegischen Medikamentenmengen.

    - Es ist so, dass die Menge der Dosen für viele sehr, sehr groß klingt. Das kann ich verstehen. Wenn Sie dies auf andere Weise aufschlüsseln, wird die Menge nicht so groß aussehen. Im Bereich der Asthmamedizin haben wir insgesamt 43 Inhalatoren. Sie sind für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Das heißt, wenn es einer Person gegeben wird, ist es die Person, die es weiterhin verwendet, erklärt Kjeldsberg.

    Sie antwortet so, warum der Olympische Gipfel so viele Asthma-Medikamente zu den Olympischen Spielen geschickt hat:

    - Wir sind verantwortlich für die Dosen, die wir haben, und haben eine Berechnung auf der Grundlage dessen angestellt, was wir bei früheren Olympischen Spielen dabei hatten. Wir müssen bereit sein, Dinge abzudecken, die für 250 Personen anfallen können, für die wir während der gesamten Olympischen Spiele verantwortlich sind. Und dann muss man sagen, dass die allermeisten Medikamente wieder nach Hause kommen.
    Huch...


    Ganz ehrlich: ich weiß nicht, worauf Du hinaus willst. Ich habe Dich auf die falsche Interpretation die Deiner Darstellung des "Falls" zugrunde liegt hingewiesen. Daraufhin hast Du nach Belegen gefragt, und die habe ich Dir geliefert. Das wäre ein guter Zeitpunkt eine Gegenprobe machen: google doch mal die deutschen Nachrichten dazu - es war immer die Rede von 6000 "Dosen". Exakt wie im englischen Sprachraum von "6000 doses" berichtet wurde.

    Und das wiederum wäre doch ein guter Zeitpunkt um einzusehen, dass das Ding wirklich etwas aufgeblasen wurde...
    Geändert von T-lo (22.01.2022 um 22:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Doping, oder doch kein Doping
    Von ronny1977 im Forum Hobbysport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 00:26
  2. Eurosport-Live-Ticker
    Von majortom00 im Forum Profis & Co
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 23:45
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 10:11
  4. Live Ticker
    Von friedel im Forum Profis & Co
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 15:20
  5. Live Ticker Giro
    Von ScapinVS im Forum Profis & Co
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •