Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 88
  1. #61
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    48.813
    Zitat Zitat von nsas Beitrag anzeigen
    ... Im Gegenteil werden ausländische, vor allem deutsche High-End Produkte hoch verehrt.
    Hier werden Colnago und Pegoretti auch hoch verehrt. Jedenfalls höher als Canyon und Centurion. So viel zur Mentalität der Grappa-Nazis in diesem Forum.
    Und bevor das hier ganz entgleitet und völlig grotesk wird, wär´s besser, der Faden würde kurz mal auf Stand By gehen.
    Man könnte sich auch ins Bett legen und ausschlafen.

    Ich fang an.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  2. #62
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.052
    Kann man den Stahlrahmen auch als Lenker benutzen ?

    edit: mein Easton-Lenker EC90 SLX (~200 g) ist deutlich weicher als mein Schmolke (~180g).
    Der Easton fühlt sich sehr gut an – der Schmolke ist sehr dick.
    Aber sind 200 bzw. 180g leicht ?
    Geändert von hate_your_enemy (18.12.2013 um 00:13 Uhr)

  3. #63
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    48.813
    Zitat Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
    Irgendwann gings hier mal um leichte Rennradlenker.

    OT: 3T Ergonova mit Campa. Handschmeichler. Die angenehmste kombination die ich bisher hatte mit mittelgrossen Haenden.
    +1

    Könnte ich den ganzen Tag mit rumfahren, auch wenn´s bei mir der Ergosum ist.
    "Ich schaute vom Affen zum Menschen und vom Menschen zum Affen und konnte kaum sagen, wer was ist."

  4. #64
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    966
    Zitat Zitat von Keith Beitrag anzeigen
    achtung, jetzt kommt's gleich, ist mir leider erst jetzt eingefallen:

    Im Rechtslenker-Forum
    Ich hab hier nur rein geschaut weil ich mal nach dem Rechten sehen wollte.

  5. #65
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.187
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    Kann man den Stahlrahmen auch als Lenker benutzen ?

    edit: mein Easton-Lenker EC90 SLX (~200 g) ist deutlich weicher als mein Schmolke (~180g).
    Der Easton fühlt sich sehr gut an – der Schmolke ist sehr dick.
    Aber sind 200 bzw. 180g leicht ?
    Ist das ein OS?
    In der Regel liegen Schmolke 26.0, so auch meiner, in mittlerer Größe bei 160-165g. TLO noch mal 20g leichter.

  6. #66
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    14.052
    Schmolke, Easton, beide 31,8 mm – 180 g find ich auch schwer – aber deswegen war er wohl auch etwas günstiger ...

  7. #67
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    171
    Im Januar kommt ein neuer Lenker von Haero Carbon.

    Gewicht soll bei 145g liegen, für einen OS Lenker ist das schon mal top und der hat auch noch eine breite Grifffläche am Oberlenker.

    http://www.speedwareshop.de/HC-H145-...-Carbon-Lenker

  8. #68
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.187
    Klingt interessant.
    Preislich auf Niveau Schmolke SL und dabei leichter als TLO.

  9. #69
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von medias Beitrag anzeigen
    Ich fahre unter anderen Lenker, Zipp und 3T, beide aus China, wüsste nicht was man besser machen könnte.

    ich bin auch einen china - zipp vuka sprint eine saison gefahren,ohne probleme,sogar das gewicht war dasselbe.
    habe mir jetzt einen 3t ltd ergonova über aliexpress bestellt.
    schreib mir doch bitte per pn deine erfahrung,danke.

  10. #70
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    692
    Zitat Zitat von GiantTCR Beitrag anzeigen
    Im Januar kommt ein neuer Lenker von Haero Carbon.

    Gewicht soll bei 145g liegen, für einen OS Lenker ist das schon mal top und der hat auch noch eine breite Grifffläche am Oberlenker.

    http://www.speedwareshop.de/HC-H145-...-Carbon-Lenker
    Der sieht gut aus, aber sehr eng auf den Bildern.
    Kann auf der HP keine Maße finden, hast du welche von den Bögen?

  11. #71
    medias Gast
    Zitat Zitat von klatu Beitrag anzeigen
    ich bin auch einen china - zipp vuka sprint eine saison gefahren,ohne probleme,sogar das gewicht war dasselbe.
    habe mir jetzt einen 3t ltd ergonova über aliexpress bestellt.
    schreib mir doch bitte per pn deine erfahrung,danke.
    Zipp Lenker kommen aus China, auch die Originalen.

  12. #72
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    4.927
    Zitat Zitat von klatu Beitrag anzeigen
    ich bin auch einen china - zipp vuka sprint eine saison gefahren,ohne probleme,sogar das gewicht war dasselbe.
    habe mir jetzt einen 3t ltd ergonova über aliexpress bestellt.
    schreib mir doch bitte per pn deine erfahrung,danke.
    produktpiraterie ist diebstahl,
    kaufst du auch sonst geklaute wäre und fühlst dich schlau weil du weniger bezahlt hast ??

  13. #73
    medias Gast
    Keine Ahnung über was du schreibst.

  14. #74
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    786
    Achtung beim Syntace F99: Meine Erfahrung ist, dass der Vorbau ab 105mm weich ist. Da kannst du den Lenker verbiegen als wäre es Gummi.
    Geändert von Adept (13.01.2014 um 23:58 Uhr)

  15. #75
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Taschkent
    Beiträge
    4.039
    Ja, total weich. Ich weiß gar nicht, wie ich damit fahren kann.

  16. #76
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.187
    Zitat Zitat von Adept Beitrag anzeigen
    Achtung beim Syntace F99: Meine Erfahrung ist, dass der Vorbau ab 105mm weich ist. Da kannst du den Lenker verbiegen als wäre es Gummi.
    Weiß nicht, ob du Gewichtheber bist, aber die Kombi F-99 120mm/Schmolke ist steif.
    Sicher nicht ultra steif, dafür gibts OS und Deda 35.

  17. #77
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Taschkent
    Beiträge
    4.039
    Ist ja auch ein ganz kleiner Unterschied, ob ich mich im Stand auf den Lenker werfe und es da ein wenig flext oder ob ich mit dem Rad fahre, z.B. auch im Gelände.

  18. #78
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    786
    Zitat Zitat von Adept Beitrag anzeigen
    Achtung beim Syntace F99: Meine Erfahrung ist, dass der Vorbau ab 105mm weich ist. Da kannst du den Lenker verbiegen als wäre es Gummi.
    Zwei Kumpels von mir sind der gleichen Meinung und haben getauscht, z.B. auf den 139er. Mag aber Ansichtssache sein.

    Der 99er ist halt relativ leicht für den günstigen Preis, daher auf den ersten Blick attraktiv. Aber hier geht es ja eigentlich um einen leichten Lenker.

    PS: jungs, nix für ungut. Wollte euer Material nicht madig machen, sondern dem guten Mann mitteilen, dass es auch andere Erfahrungen gibt.
    Geändert von Adept (14.01.2014 um 01:38 Uhr)

  19. #79
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    8.306
    Zitat Zitat von Adept Beitrag anzeigen
    Der 99er ist halt relativ leicht für den günstigen Preis, daher auf den ersten Blick attraktiv. Aber hier geht es ja eigentlich um einen leichten Lenker.
    Geht so
    Er ist eigentlich Attraktiv, weil Syntace für unkaputtbar steht. Also da kommt vor Leichtbau noch Dauerhaltbarkeit, auf die man sich verlassen kann. Zu unsteif geht immer, kommt ja auch auf das Fahrergewicht an. Da kann Syntace nix dafür, da sind alle gleich leichten Vorbauten mindestens genauso unsteif.

  20. #80
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von wolan64 Beitrag anzeigen
    Der sieht gut aus, aber sehr eng auf den Bildern.
    Kann auf der HP keine Maße finden, hast du welche von den Bögen?
    Nein leider habe keine weiteren Infos zu dem Lenker.

Ähnliche Themen

  1. 42!!!! Rennradlenker
    Von Fairlady im Forum Ebay
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 13:24
  2. Rennradlenker
    Von oakley293 im Forum Sonstige Radteile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 19:05
  3. Rennradlenker 26 mm
    Von bicker im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 19:50
  4. Ritchey Rennradlenker
    Von peteraptor im Forum Ebay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 01:14
  5. Rennradlenker gesucht
    Von bikecore im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •