Seite 126 von 127 ErsteErste ... 2676116122123124125126127 LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.520 von 2532
  1. #2501
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    3.590
    Zitat Zitat von tom80 Beitrag anzeigen
    Wär für 25er Reifen nicht 19c die bessere Wahl?
    19c hat meist aussen 26 und sollte bei 25er Reifen dann gleich breit sein
    Es kommt auf die reale Reifenbreite an. Ein GP 4000S II 25mm ist auf 21C Felgen knapp 29mm breit (auch abhängig vom Alter und Druck). Der GP 5000 fällt einen Tick schmaler aus, liegt aber auch bei gut 28mm.

    Die 19mm innen und 26mm außen passen daher gut zu einem 23mm Reifen. Für 28mm Reifen dann 25mm innen und 32mm außen. Das passt dann aber nur in aktuelle Disc Rahmen und hat m. E. nicht mehr viel mit einem klassischen Renner zu tun.

    Ansonsten gibt HED mindestens einen Millimeter mehr Reifenbreite als Innenbreite vor. Bei den WeightWeenies fährt jemand 23mm Reifen auf der gleichen Innenbreite problemlos. Die Montage wird dort aber schon eine Herausforderung. Mit 3-4mm weniger Innenbreite ist es mit etwas Übung kein Problem.

  2. #2502
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    864
    Danke Beaver
    wenn ich vorne 23 und hinten 25er Reifen fahren möchte wäre 21-28 die bessere Wahl als 19-26???

  3. #2503
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    3.590
    Ja, denn aerodynamisch ist - vorne - eine reale Felgenbreite von 105 bis 110 Prozent des Reifens sogar ideal. Eine 28mm breite Felge ist auch für einen real gut 26mm breiten 23mm Reifen auf 21C nicht zu breit.

    Hinten ist gleich breit ideal, da der vordere Teil des Rades hinter dem Sitzrohr keine große Rolle spielt und hinten der Luftstrom dann erst am Reifen und nicht der Felge abreißt.

  4. #2504
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    864
    Zitat Zitat von Beaver Beitrag anzeigen
    Ja, denn aerodynamisch ist - vorne - eine reale Felgenbreite von 105 bis 110 Prozent des Reifens sogar ideal. Eine 28mm breite Felge ist auch für einen real gut 26mm breiten 23mm Reifen auf 21C nicht zu breit.

    Hinten ist gleich breit ideal, da der vordere Teil des Rades hinter dem Sitzrohr keine große Rolle spielt und hinten der Luftstrom dann erst am Reifen und nicht der Felge abreißt.
    Weisst du noch zufällig wie breit der 23er Conti 5000 auf 21c wird?

  5. #2505
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    3.590
    Aussage von Conti war ursprünglich, dass die Breite nun auf einer 19C Felge angegeben wird. Auf 17C ist der 23mm Reifen neu aber schon 24,4mm breit: https://www.bicyclerollingresistance...000-comparison

    Der sollte da bei gut 26mm liegen.

  6. #2506
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    2.950
    Moin,
    Kann jemand etwas zu dieser Felge bzw dem Hersteller sagen?

    https://www.nextie.com/gravel-650b

    Danke

  7. #2507
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.272
    Moin,
    Ich habe 2 Sätze Nettie-Felgen im "Betrieb"...laufen absolut problemlos. Benutze die zu fast 100% für's Graveln...
    Habe mir beide Sätze bei Zarko in Köln aufbauen lassen.
    Aber speziell zu dieser Felge kann ich nix sagen..

    der Mr.
    Schmerz ist Schwäche die den Körper verlässt

  8. #2508
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    9.358
    Zitat Zitat von Beaver Beitrag anzeigen

    Die texturierten Bremsflächen sind nass einen Tick besser, trocken einen Tick schlechter. Der Bremsbelagverschleiß ist höher. Ich habe bisher darauf verzichtet, da ich auch nur unfreiwillig im Regen fahre. Wie bei Alu kommt auf den ersten Metern nichts, dann packen sie zu.
    Welceh Beläge hast DU in Verwendung? Ich hatte geplant die roten Campa-Beläge zu nehmen.

  9. #2509
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    3.590
    Die grauen Enve. Es gibt keinerlei Rückstände auf der Bremsfläche und sie scheinen auch recht schonend zu sein, an den Bremsflächen sind bisher keine Abnutzungsspuren zu erkennen. Die Haltbarkeit scheint auch sehr gut zu sein. Ich fahre allerdings auch nur unfreiwillig im Regen und regulär im Flachen. Einige schnelle Bergabfahrten waren aber dabei.

    Die roten Campa sind etwas schärfer, sollen aber besser bei Nässe sein.

  10. #2510
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von FreshAirJunkie Beitrag anzeigen
    Moin,
    Kann jemand etwas zu dieser Felge bzw dem Hersteller sagen?

    https://www.nextie.com/gravel-650b

    Danke
    Ich habe einen Satz mit Nextie Felgen 27XM33 die Flegen sind gut und unauffälig. Für Gravel mit 650B Reifen in breiten jenseits von 40mm würde ich eher zu dieser tendieren an deiner Stelle.

  11. #2511
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    2.934
    Zitat Zitat von FreshAirJunkie Beitrag anzeigen
    Moin,
    Kann jemand etwas zu dieser Felge bzw dem Hersteller sagen?

    https://www.nextie.com/gravel-650b

    Danke
    Ich habe Nextie Felgen auf meinem Enduro im Betrieb. Sind sehr gut verarbeitet, Gewicht stimmt und bisher haben die sich als ziemlich robust erwiesen.
    Campagnolo means BLING BLING, bitch!

  12. #2512
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    984
    Fährt jemand die Lightbicycle AR56 mit 25mm Conti GP5000?
    https://www.lightbicycle.com/700C-Gr...ompatible.html

    Wäre aktuell meine Wahl, allerdings erscheint mir die Maulweite etwas zu hoch für den reinen Strasseneinsatz.

    Oder lieber die R55 mit 25mm aussen und 17.9mm innen?!
    Geändert von cjuli (30.10.2020 um 09:24 Uhr)

  13. #2513
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    9.358
    Meine LB Felgen gehen heuet in die Post. Die Kommunikation war bisher erstklassig und man bekommt sogar recht professionelle Fotos per Mail. Ich habe die Felgen hinten mit 1 mm Offset bei den Speichenbohrungen bestellt.

  14. #2514
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    914
    Leider ist die Kommunikation und die Abwicklung in China weitaus schneller und Service orientierter als der Ablauf in D.
    Habe 3 Orders laufen. Die DHL hat jetzt 3 Wochen gebraucht mal die Pakete dem zuständigen Zollamt durchzureichen. Unglaublich: wir sind halt überlastet.
    Der deutsche Zoll ist dagegen eine highspeed Behörde.

  15. #2515
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    9.358
    Mir wurden 4 Wochen Lieferzeit genannt mit Pretax. Mal schaun ob das hinhauen wird.

  16. #2516
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    33
    Bei meinen wr65 hat das ziemlich genau gepasst:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tracking.jpg 
Hits:	122 
Größe:	110,6 KB 
ID:	715944

  17. #2517
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    209
    Wie sind denn so die Erfahrungen mit Ican laufrädern?

  18. #2518
    Registriert seit
    Jul 2020
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    103
    Ich hab einen Satz zuhause stehen, aber das Rad dazu ist noch nicht fertig.

  19. #2519
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    1.031
    Zitat Zitat von Schumey Beitrag anzeigen
    Ich hab einen Satz zuhause stehen, aber das Rad dazu ist noch nicht fertig.
    Werden die Ican Laufräder aus UK geliefert?

  20. #2520
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    2.793
    Hab zwei Sätze ICAN Laufräder, absolut Top! Hatte aber nur die Felgenringe gekauft.
    Aero is always on!

    Save the Rim Brake!

Ähnliche Themen

  1. RR-Ersatzteile aus China
    Von dietmac im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 11:00
  2. RR-Ersatzteile aus China
    Von dietmac im Forum Treffpunkt & Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 10:10
  3. Laufräder aus Asien / China: Erfahrungen
    Von el_tribun im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 14:09
  4. Carbon Laufräder Kaufberatung
    Von peterpm im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 21:34
  5. Contireifen aus China?!
    Von martl im Forum Teile, Test & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 19:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •