Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: APP

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Wüstenrot
    Beiträge
    847

    Thumbs down APP

    Hallo Leute,

    am Samstag war ich erstmals mit der App am Start eines Stoppos.
    Meine Eindrücke habe ich als Bewertung auf Google play eingestellt.
    Aber an dieser geeigneten Stele nochmals wiederholt:

    Vorweg: das Ding scheint ja grundsolide programmiert und auch relativ einfach in der Bedienung. die Probleme die andere mit dem Absetzen der Daten direkt im Ziel hatten hatte ich auch nicht vermutlich wegen der vielen Funkantennen am Königsstuhl. aber nun zudem was diese App im Moment noch zu einem NoGo macht: ich nähere mich also mit eingeschalteter APp dem Start am Königsstuhl und schaue wie gebannt auf das Ding und zähle die RestMeter zum Start herunter: 50 30 20 und plötzlich wieder 30 !!! das Ding hat einfach gar nicht ausgelöst, ich war nicht dicht genug am Start obwohl ich direkt am Häuschen vorbei fuhr. also zurück und plötzlich startet das Ding auf der Gegenfahrbahn und bergab. nach gefühlten 10 Versuchen habe ich den passenden Startplatz 30 Meter vor dem Häuschen in einer Seitenstraße gefunden!!! ich fahre entspannt den Berg hinauf und oben dasselbe: das Ziel ist nicht die Straße das Ziel finde ich nach 3 Minuten suchen zehn Meter neben dem Häuschen im Wald!!! Leute was soll der Quatsch, sind die Geo Koordinaten nicht richtig, oder ist die Empfindlichkeit eines GPS Empfängers der Marke Samsung nicht gut genug. das geht sicher besser, aber im Moment ist die App noch useless.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2
    Ich habe die App schon 3x probiert, immer hat alles geklappt.
    Es gibt ja auch einen Button names "Tagesergebnisse". Da waren die letzten Tage immer Zeiten drin, am letzten WE wo es auch so schön vom Wetter her war, war die ganze Seite komplett mit Wertungen gefüllt.
    Wenn man also nicht gerade ein Samsung-Handy hat sollte die App wunderbar funktionieren (und wo es eben nicht geht dürfte die GPS-Genaugikeit des Gerätes Schuld sein).
    Mit der App GPSTest kann man das mal prüfen. Bei mir gibt es in geschlossenen Räumen einen fix mit 9 Meter Genaugikeit, im Freien 1-2 Meter (HTC One M8). Wie schon erwähnt haben oft Samsunggeräte da Probleme, auch wenn es viele Naviprogramme Interpolieren, ist es natürlich für die Stoppomat-App so nicht verwendbar, da macht ja ein GPS-Filter keinen Sinn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •