Seite 396 von 396 ErsteErste ... 296346386392393394395396
Ergebnis 7.901 bis 7.907 von 7907
  1. #7901
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.286
    Zitat Zitat von SanoraBabb Beitrag anzeigen
    Die Möves schaffen es ja nicht.
    Die Möwen WOLLEN es ja nicht.

    Und wir MÜSSEN es ja nicht.

  2. #7902
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.130
    Zitat Zitat von SanoraBabb Beitrag anzeigen
    wenn man den thread verfolgt sind sich alle relativ einige das die Wunderkurbel nicht hält was sie verspricht.
    In der Kurzzusammenfassung:

    Pmensch = PMensch+Fahrrad = 1

    Die Wunderkurbel hat folgende Nachteile:

    - geringerer mechanischer Wirkungsgrad
    - geringerer biomechanischer Wirkungsgrad durch diskontinuierliche Bewegung
    - größerer Q-Faktor (Trittbreite) = schlechte Aerodynamik und schlechtere Krafteinleitung
    - deutlich höhere Masse

    ==> Aufgrund dieser Faktoren muss die Ausgangsleistung mit Wunderkurbel deutlich geringer sein. Ich schätze einmal vorsichtig 60 Watt.

    ==> das muss sich doch unabhängig von Möve ganz einfach messen lassen. Die Möves schaffen es ja nicht.

    ich glaube eher das es noch deutlich mehr sein muss. dann landet man schnell wieder beim: https://www.streetstepper.com/de/modelle
    Hallo,

    ein gut geschmiertes, gekapseltes Stirnradgetriebe hat einen Reibungsverlust von ca 1%. Der höchste Wirkungsgrad, der beim Radfahren mit einer Spiro-Ergometrie gemessen wurde liegt nach meiner Kenntnis bei ca 28%. Die etwas unrunde Bewegung vermindert den Wirkungsgrad zwar, aber da man noch mit ovalen Kettenblätter gegensteuert, vermute ich dass der Wirkungsgradverlust maximal bei 5% liegt. Dazu kommt noch das Mehrgewicht, das man vor allem am Berg spürt. Für 4000€ bekommt man richtig leichte Rennräder um 7kg. Dadurch ergibt sich aber auch nur ein Gewichtsnachteil von wenigen Prozent, weil das Gesamtgewicht von dem des Fahrers dominiert wird.

    Unter dem Strich hat man am Berg mit Cyfly weniger als 10% Nachteil, also bei einer üblichen Leistung von untrainierten Leuten (z.B. 150Watt) nur <15Watt. Das ist auch der Grund dafür, dass Möve mal Kurzzeittests vorgeschlagen hat: Mit der nötigen Motivation (und Schaum vor dem Mund) schafft man kurzfristig für 30sec locker auch mal 50Watt mehr als sonst. Damit wollten die dann die Wirksamkeit beweisen. Für wie blöd halten die uns eigentlich?

    Ciao Rolf

  3. #7903
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    2.099
    Zitat Zitat von Rolf1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ein gut geschmiertes, gekapseltes Stirnradgetriebe hat einen Reibungsverlust von ca 1%. Der höchste Wirkungsgrad, der beim Radfahren mit einer Spiro-Ergometrie gemessen wurde liegt nach meiner Kenntnis bei ca 28%. Die etwas unrunde Bewegung vermindert den Wirkungsgrad zwar, aber da man noch mit ovalen Kettenblätter gegensteuert, vermute ich dass der Wirkungsgradverlust maximal bei 5% liegt. Dazu kommt noch das Mehrgewicht, das man vor allem am Berg spürt. Für 4000€ bekommt man richtig leichte Rennräder um 7kg. Dadurch ergibt sich aber auch nur ein Gewichtsnachteil von wenigen Prozent, weil das Gesamtgewicht von dem des Fahrers dominiert wird.

    Unter dem Strich hat man am Berg mit Cyfly weniger als 10% Nachteil, also bei einer üblichen Leistung von untrainierten Leuten (z.B. 150Watt) nur <15Watt. Das ist auch der Grund dafür, dass Möve mal Kurzzeittests vorgeschlagen hat: Mit der nötigen Motivation (und Schaum vor dem Mund) schafft man kurzfristig für 30sec locker auch mal 50Watt mehr als sonst. Damit wollten die dann die Wirksamkeit beweisen. Für wie blöd halten die uns eigentlich?

    Ciao Rolf

    +1

    Es geht tatsächlich eigentlich nur noch um die Frage in deinem letzten Satz...



    Zeta

  4. #7904
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.130
    Zitat Zitat von Zeta Beitrag anzeigen
    +1

    Es geht tatsächlich eigentlich nur noch um die Frage in deinem letzten Satz...

    Zeta
    Hallo,

    den Eindruck habe ich auch. Wenn die Möven mittlerweile alle quantitativen Angaben zur Effizienzsteigerung von Cyfly auf ihrer Homepage entfernt haben, dann sollte das eigentlich ein sicheres Zeichen dafür sein, dass sie längst eingesehen haben, dass das unerfüllbare Versprechungen waren. Die "sagenhaften" Umsätze (es können bisher nur wenige Räder verkauft worden sein) lassen vermuten, dass das Ganze in den letzten Zuckungen liegt. Ich schätze, die werden bald nur noch Pelelecs produzieren, die dann wirklich eine Unterstützung des Fahrers liefern.

    Ciao Rolf

  5. #7905
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von imprincipia Beitrag anzeigen
    KOMMENTARE SIND FÜR DIESES VIDEO DEAKTIVIERT
    Inzwischen sind Kommentare freigeschaltet.
    Feuer frei!
    https://www.youtube.com/watch?v=Z9YoQGTTpO4

  6. #7906
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Krankfurt
    Beiträge
    541
    Zitat Zitat von Rolf1 Beitrag anzeigen
    Für wie blöd halten die uns eigentlich?
    Nun, das lässt sich ja ziemlich genau beziffern. Für 1295€-für-ein-6kg-Trekking-Frameset-ohne-Motor blöd.

  7. #7907
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.286
    Zitat Zitat von Rolf1 Beitrag anzeigen
    Für wie blöd halten die uns eigentlich?

    Ciao Rolf
    Ich frag mal anders: sind die wirklich so blöd, uns für so blöd zu halten ?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •