Seite 94 von 96 ErsteErste ... 448490919293949596 LetzteLetzte
Ergebnis 1.861 bis 1.880 von 1920
  1. #1861
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    eastern westfalia
    Beiträge
    14.187
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    bisschen Licht von oben :P



    ach ja … EXIF-Daten

    Kamera: Nikkormat EL
    Objektiv: 24mm / f 2.8
    Film: Schrott-Diafilm vom PhotoPorst
    Belichtungszeit/Blende: keine Ahnung
    Scan: trocken mit Scitex Eversmart Supreme (muss das mal ordenltich machen)
    du weisst vmtl. dass die 35Mio Generalsanierung für die Hochschulnutzung von HG(M) geplant und umgesetzt wurde... vmtl. hat Frau G. noch entsprechende Pics. 😄

    und... das ist die architektonische Kulisse für Rammsteins „ich will“ Video, die spielen ja gern in so einem formalen Kontext (um es mal vorsichtig auszudrücken)
    Himmel ist überall dort, wo die Erde nicht hinkommt

  2. #1862
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.137
    Treffer
    Versenkt

    hier ein Blick auf die gleiche Wand
    :P

    und was macht auf der Aufnahme vom marvin jetzt der Vorhang da ?

    und was sieht man wenn man aus dem Fenster schaut ?

    Geändert von hate_your_enemy (23.10.2020 um 16:12 Uhr)

  3. #1863
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.137
    Zitat Zitat von jambo Beitrag anzeigen
    du weisst vmtl. dass die 35Mio Generalsanierung für die Hochschulnutzung von HG(M) geplant und umgesetzt wurde... vmtl. hat Frau G. noch entsprechende Pics. ��
    weiß ich – zu dem Zeitpunkt hab ich in seinem ehemaligen, leerstehenden Büro gepennt
    geiler Ausblick auf Berlin / Spree zum Aufwachen mit 5m × 5m Fenster

  4. #1864
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    eastern westfalia
    Beiträge
    14.187
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    und was macht auf der Aufnahme vom marvin jetzt der Vorhang da ?
    ist ja jetzt eine private Elite-Business-School, ich glaub die wollen nicht ständig auf das wundervolle H&S Mosaik gucken wenn sie dort meeten und greeten.

  5. #1865
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.137
    hab grad ein Bild bei Flickr gefunden … https://www.flickr.com/photos/jonask/549271963/

    scheint so, dass die den Vorhang nicht zuziehen …

    die Verkofferung war albern und sah auch hässlich aus

  6. #1866
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    eastern westfalia
    Beiträge
    14.187
    eins meiner Lieblinge, nicht unbedingt formal (Telefonpic im Vorbeigehen), aber genug Stoff für einen abendfüllenden Vortrag 🤓



  7. #1867
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Magrathea
    Beiträge
    21.400
    Zitat Zitat von jambo Beitrag anzeigen
    eins meiner Lieblinge, nicht unbedingt formal (Telefonpic im Vorbeigehen), aber genug Stoff für einen abendfüllenden Vortrag 🤓


    Rechts war der Azubi am Werk, links der Geselle.
    DON'T PANIC !

    Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.

  8. #1868
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.244
    Im Arbeitszeugnis würde stehen: Er hat sich bemüht, die ihm übertragenen Aufgaben zur Zufriedenheit zu erledigen.
    Oder war es eine Sie?

  9. #1869
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    wieso willst du das Bild überhaupt anschnibbeln und so die Brücken abschneiden, dass die Eingängeam Bildrand kleben ? Müsste ich das in ein Layout setzen, würd ichs sogar evtl. minimal stauchen, dass beide Eingänge drauf sind.
    Wenn schneiden, dann so, dass der mittlere Turm entweder links oder rechts positioniert ist … aber wieso … das Bild ist gut so.
    Preshys Bilder zeichnen sich meist durch eine sehr betonte und m.E. auch sehr gute Komposition aus. Den Bildern sieht man an, dass sie nicht einfach so im Vorbegeihen geknippst wurden. Bei den meisten anderen Photographen wuerde ich eher vermuten, dass es sich halt so ergeben hat, z.B. weil man mit der vorhandenen Brennweite moeglichst viel vom Motiv einfangen wollte.

    Wenn ich mir dann ein Bild angucke, dann versuche ich nicht einfach nur zu sagen, ob es mir gefaellt der nicht, sondern ich versuche auch zu entscheiden, was mir daran gefaellt oder missfaellt.

    Hier bei dem Bild finde ich einerseits die Farbstimmung sehr gelungen, andereseits funktioniert die Spiegelung auf dem Wasser hervorragend. Dafuer hadere dieses Mal aber ein wenig mit der Komposition. Auf mich wirkt sie (im Vergleich zu Preshys sonstigen Bildern) ein bisschen unausgegoren. Ich gehe davon aus, dass er vorrangig die zentrale Lage des Turmes haben wollte. (Und auch die Hoehe der Spiegelflaeche duerfte kein Zufall sein.) Wenn der Turm in der Bildmitte stehen muss, dann muss aber ja der Bildschnitt an den Seiten zwingen symmetrisch sein, d.h. die eine Kannte bestimmt auch, wo die zweite sein wird (oder man Arbeit mit kuenstlichen Verzerrungen, was ich aber nicht wirklich gut finde). Wenn man darauf verzichtet, dass der Turm im Zentrum des Bildes sein muss, dann gewinnt man halt mehr Freiheiten beim Festlegen der Seitenraender. Ob sein Ursprungsbild an den Raendern noch weiter reichte, weiss ich nicht. Insofern bleibt fuer meine Gedankenspiele halt nur ein Anschnippeln ueber.

    Wahrscheinlich sind meine Annahmen über Preshys Gedanken beim Bildaufbau sowieso total daneben. Aber ich finde solche Überlegungen trotzdem interessanter als irgendwelche 0815-Bilder, wo ich nur denke "ja und, was soll das?"

    Gruss
    Torsten
    We shall fight in the hills; we shall never surrender.

  10. #1870
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    267

    Bayern

    @hate_your_enemy: Da wäre ich nie drauf gekommen - den Osten unserer Republik muss ich fotographisch noch weiter erkunden.
    @Torsten: Danke noch einmal für Dein hinsehen und deine Worte! Am Schloss Nordkirchen hatte ich mein Hauptaugenmerk tatsächlich auf die Reflexion und die LZB gelegt - die Komposition an sich gefällt mir allerdings so nach wie vor ganz gut. Den Turm außerhalb der Mitte zu platzieren, werde ich bei meinem nächsten Besuch einmal versuchen - wenn es mir gefällt, landet es auch mal bei flickr und Konsorten


    Etwas aus Bayern:

    Morning Glow
    Bilder und noch mehr Bilder
    ... wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten

  11. #1871
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.137
    Zitat Zitat von preshi Beitrag anzeigen
    @hate_your_enemy: Da wäre ich nie drauf gekommen - den Osten unserer Republik muss ich fotographisch noch weiter erkunden.
    die Dias hab ich bei mir zu Hause gebunkert und voll vergessen … jetzt teste ich gerade, was ich da rausholen kann. Meine alten Scans waren so schlecht, dass ich dachte die Bilder sind Rotz.
    Muss mal einen Nassscan machen – mich hats schon gewundert, dass da mein Scanner 40MP rausholt aus so nem Dia (100er Film) – ich hatte gedacht der Film löst viel gröber auf.

    … und den See errate ich jetzt nicht – willst du mir auf die Sprünge helfen ?

    Zitat Zitat von preshi Beitrag anzeigen
    @Torsten: Danke noch einmal für Dein hinsehen und deine Worte! Am Schloss Nordkirchen hatte ich mein Hauptaugenmerk tatsächlich auf die Reflexion und die LZB gelegt - die Komposition an sich gefällt mir allerdings so nach wie vor ganz gut. Den Turm außerhalb der Mitte zu platzieren, werde ich bei meinem nächsten Besuch einmal versuchen - wenn es mir gefällt, landet es auch mal bei flickr und Konsorten
    dann aber sicherlich mit Standort- oder Perspektivwechsel, nicht mit Bildabschneiden.
    Geändert von hate_your_enemy (25.10.2020 um 22:58 Uhr)

  12. #1872
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    3.400
    Schwäbische Alb

    Fujifilm X-T30 & XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS

    ƒ/4.5 | 55.0 mm | 1/80 | ISO 125


    ƒ/8 | 55.0 mm | 1/60 | ISO 125


    ƒ/5 | 55.0 mm | 1/50 | ISO 125
    Geändert von Mars1 (26.10.2020 um 10:30 Uhr)
    ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄

  13. #1873
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    die Dias hab ich bei mir zu Hause gebunkert und voll vergessen … jetzt teste ich gerade, was ich da rausholen kann. Meine alten Scans waren so schlecht, dass ich dachte die Bilder sind Rotz.
    Muss mal einen Nassscan machen – mich hats schon gewundert, dass da mein Scanner 40MP rausholt aus so nem Dia (100er Film) – ich hatte gedacht der Film löst viel gröber auf.

    … und den See errate ich jetzt nicht – willst du mir auf die Sprünge helfen ?
    Film löst (meist) sehr fein auf - Scanner sind eine Wissenschaft für sich ...
    See: Das ist der Hintersee bei Sonnenaufgang


    Zitat Zitat von hate_your_enemy Beitrag anzeigen
    dann aber sicherlich mit Standort- oder Perspektivwechsel, nicht mit Bildabschneiden.
    Aber sicher doch!

    Kein Beitrag ohne Bild - hier eines aus dem LWL in Münster:


    View Art
    Bilder und noch mehr Bilder
    ... wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten

  14. #1874
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    5.307
    Zitat Zitat von Mars1 Beitrag anzeigen
    Schwäbische Alb

    Fujifilm X-T30 & XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS

    ƒ/4.5 | 55.0 mm | 1/80 | ISO 125


    ƒ/8 | 55.0 mm | 1/60 | ISO 125


    ƒ/5 | 55.0 mm | 1/50 | ISO 125
    Schön!
    Kannst Du sagen was jeweils zu sehen ist, bzw wo das Photo gemacht wurde?

  15. #1875
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    3.400
    @cg75


    Ja gerne, ich versuche es.

    Die ersten zwei sind auf der Eninger Steige entstanden. Auf dem 1. sieht man Eningen und im Hintergrund die Schwäbische Alb, ziemlich mittig (Kugelig) den Schönberg mit Schönbergturm (Spitzname: Pfullinger Unterhose). Der nicht vorhandene rechte Bildausschnitt würde den Reutlinger Hausberg inkl. Burgruine Achalm zeigen.
    Die Eninger Steige führt auf die Alb nach St. Johann und zur Eninger Weide.
    Auf dem letzten geht es vom Gestütshof (inkl. Gasthof) St. Johann in Richtung Uracher Wasserfall, Rutschenfelsen*usw...
    Geändert von Mars1 (27.10.2020 um 11:25 Uhr)
    ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄ ▄

  16. #1876
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    khe
    Beiträge
    15.137
    Zitat Zitat von preshi Beitrag anzeigen
    Film löst (meist) sehr fein auf - Scanner sind eine Wissenschaft für sich ...
    ja, das teste ich gerade – hab da ja ganz gute Hardware :P

    Abfotografieren ist mittlerweile das Mittel der Wahl wenn es halbwegs ohne Aufwand gehen soll.

    Ich teste mal irgendwann Nassscannen – hab da im Moment kein Equipment.
    Einfach mal das Dia in Wasser auf den Scanner geschmissen hat schon bessere (schärfere und sauberere) Ergebnisse geliefert.

    Geändert von hate_your_enemy (27.10.2020 um 12:04 Uhr)

  17. #1877
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    5.307
    Zitat Zitat von Mars1 Beitrag anzeigen
    @cg75


    Ja gerne, ich versuche es.

    Die ersten zwei sind auf der Eninger Steige entstanden. Auf dem 1. sieht man Eningen und im Hintergrund die Schwäbische Alb, ziemlich mittig (Kugelig) den Schönberg mit Schönbergturm (Spitzname: Pfullinger Unterhose). Der nicht vorhandene rechte Bildausschnitt würde den Reutlinger Hausberg inkl. Burgruine Achalm zeigen.
    Die Eninger Steige führt auf die Alb nach St. Johann und zur Eninger Weide.
    Auf dem letzten geht es vom Gestütshof (inkl. Gasthof) St. Johann in Richtung Uracher Wasserfall, Rutschenfelsen*usw...
    Dankeschön!

  18. #1878
    Registriert seit
    Jul 2020
    Ort
    Shanghai, China
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von de_muur Beitrag anzeigen
    Preshys Bilder zeichnen sich meist durch eine sehr betonte und m.E. auch sehr gute Komposition aus. Den Bildern sieht man an, dass sie nicht einfach so im Vorbegeihen geknippst wurden. Bei den meisten anderen Photographen wuerde ich eher vermuten, dass es sich halt so ergeben hat, z.B. weil man mit de
    Hier gibt es verschiedene Vorlieben. Die meisten meiner Bilder kann man genau 1 Mal knipsen. Wieso sollte das 'einfach' sein?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7881.jpg 
Hits:	23 
Größe:	197,2 KB 
ID:	715912

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7877.jpg 
Hits:	25 
Größe:	213,8 KB 
ID:	715913
    Irgendwie ist immer kurz vor Weihnachten!

  19. #1879
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von LaoMa Beitrag anzeigen
    Hier gibt es verschiedene Vorlieben. Die meisten meiner Bilder kann man genau 1 Mal knipsen. Wieso sollte das 'einfach' sein?
    Ausnahmen bestaetigen die Regel. Bei der Masse der heute produzierten Photos gehe ich aber stark davon aus, dass die meisten Photographen sich keine Gedanken darueber gemacht haben, ob das Photo mit einem leicht verschobenen Bildausschnitt nicht besser wirken wuerde (weder bei der Aufnahme noch bei der Nachbearbeitung). Genauso wie kaum einer sich Gedanken darueber macht, ob der Moment genau der richtig zum Ausloesen ist (wozu gibt es heute schliesslich die Laechel-Erkennung). Nicht umsonst nehmen Profis ja gerne immer gleich Bildserien auf.

    Um so schoener finde ich deshalb Bilder, wo ich sagen kann, dass da einfach alles passt. Andere Betrachter sehen dass natuerlich mit anderen Augen, so hat halt jeder seine Vorlieben.

    Gruss
    Torsten
    We shall fight in the hills; we shall never surrender.

  20. #1880
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    2.695
    Zitat Zitat von LaoMa Beitrag anzeigen
    Hier gibt es verschiedene Vorlieben. Die meisten meiner Bilder kann man genau 1 Mal knipsen. Wieso sollte das 'einfach' sein?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7881.jpg 
Hits:	23 
Größe:	197,2 KB 
ID:	715912

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7877.jpg 
Hits:	25 
Größe:	213,8 KB 
ID:	715913
    Ich mag Fotos mit Menschen😍

    Stillleben mit Druckern sagen mir nix, auch Architektur sagt mir nix.
    Landschaften können großartig wirken.
    Ich werfe mal Ansel Adams in den Raum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •