Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 287
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.750

    UCI erlaubt offenbar Scheibenbremsen bei Straßenrennen ab 2017

    Noch nicht "offiziell", aber zuverlässig:

    Scheibenbremsen kommen, und das Mindestgewicht wird gesenkt.
    Mihambo!

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Amberg/Bayern
    Beiträge
    4.828
    Da gibts ggf. mehr Infos:

    Zitat Zitat von Dukesim Beitrag anzeigen
    UCI-Reglement wird in den kommenden Zeit überarbeitet.
    Themen u.a.: Scheibenbremsen, Sattel, 3:1, Gewicht;

    http://road.cc/content/news/146616-d...d-peloton-2017
    freedom is not free
    Mein Trek und ich

  3. #3
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    4.927
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Noch nicht "offiziell", aber zuverlässig:

    Scheibenbremsen kommen, und das Mindestgewicht wird gesenkt.
    der überschrift nach zu urteilen würdest du dich der einschätzung anschliessen diese seien zur zeit nicht erlaubt

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.750
    Zitat Zitat von lucabrasi Beitrag anzeigen
    der überschrift nach zu urteilen würdest du dich der einschätzung anschliessen diese seien zur zeit nicht erlaubt
    "Straßenrennen" vergessen.
    Mihambo!

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    3.417
    Wenn man sich die aktuelle Roadbike ansieht möchte man ja fast meinen, es gibt keine Rennräder mit Felgenbremsen mehr.

    Der Kollege hier hat das bereits gut kommentiert:
    "On my ride on Sunday I had this discussion with a group I was riding with and no one was going to get discs. Of course the industry needs to sell them ...

    Especially when for the road there is really no benefit."


    Dazu verschiedene Scheibendurchmesser, es müsste durchgängig adaptiert werden…überflüssiger Trum

  6. #6
    coopera Gast
    Na dann wird die Welt so wie sie war aufhören zu existeieren...zumindest laut Tour Forum...

    ich hoffe nicht das sich wer bei dem Getränge vor der nächsten Klippe weg tut, wenn sich die die ihr UCI 6,8kilo Projekt dann schmeißen können und die die sich bei der Tour de France Scheibenbremsen sehen müssen und die die sowiso alles kaufen was Pro´s fahren darum streiten wer zuerst springen darf.

    Roli

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.750
    Zitat Zitat von Koga-Miyata Beitrag anzeigen

    Especially when for the road there is really no benefit."[/I]
    Jedenfalls wird es dann heißen: Alle oder Niemand. Denn die Bremskräfte sind schlicht leichter und schneller mit Scheibe aufzubauen. Wenn da ein gemischtes Feld unterwegs ist, wird´s wohl öfter krachen.
    Mihambo!

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    4.030
    Zitat Zitat von coopera Beitrag anzeigen
    ich hoffe nicht das sich wer bei dem Getränge vor der nächsten Klippe weg tut, wenn sich die die ihr UCI 6,8kilo Projekt dann schmeißen können und die die sich bei der Tour de France Scheibenbremsen sehen müssen und die die sowiso alles kaufen was Pro´s fahren darum streiten wer zuerst springen darf.

    Roli
    Ich verstehe deinen Satz nicht. Wenn deine Muttersprache nicht Deutsch ist, dann sei dir verziehen.

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    3.417
    Zitat Zitat von Otti Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deinen Satz nicht. Wenn deine Muttersprache nicht Deutsch ist, dann sei dir verziehen.
    zwei Doofe ein Gedanke

  10. #10
    Avatar von Crankin_Stein
    Crankin_Stein ist offline Taking Bites out of Conformity since 1992
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    EMEA
    Beiträge
    634
    Zitat Zitat von rumplex Beitrag anzeigen
    Jedenfalls wird es dann heißen: Alle oder Niemand. Denn die Bremskräfte sind schlicht leichter und schneller mit Scheibe aufzubauen. Wenn da ein gemischtes Feld unterwegs ist, wird´s wohl öfter krachen.
    Mehr als Blockieren geht wohl nicht und das schaff ich auch mit Felgenbremse noch ganz zügig.

    Na wie auch immer, auf jeden Fall ein riesiger Schritt rückwärts. *duck und wech*

  11. #11
    Avatar von UK_Uli
    UK_Uli ist offline Windschattenspender des Besenwagens
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.397
    Sind die Profis mittlerweile so fett geworden daß die Scheibenbremsen brauchen ?

  12. #12
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Münschen!!
    Beiträge
    57.750
    Zitat Zitat von Crankin_Stein Beitrag anzeigen
    Mehr als Blockieren geht wohl nicht und das schaff ich auch mit Felgenbremse noch ganz zügig.

    Na wie auch immer, auf jeden Fall ein riesiger Schritt rückwärts. *duck und wech*
    Nicht nur meine Erfahrung. Vor allem bei Nässe. Und dann stell dir ein eng fahrendes Peloton vor.
    Mihambo!

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    646

    schnell

    Zitat Zitat von Crankin_Stein Beitrag anzeigen
    Mehr als Blockieren geht wohl nicht und das schaff ich auch mit Felgenbremse noch ganz zügig.
    Scheibenbremsen haben definitiv weniger "blockieren" ... probiers halt erstmal bevor son Quatsch kommt.


    Wenn der erste Profi mal ein Regenrennen auf engem Parcous wegen Scheibenbremsen gewonnen hat kommen die ganz schnell.
    MTB Racing Service for TR. And for www.rsv-guetersloh.de

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    2.587
    Zitat Zitat von coopera Beitrag anzeigen
    Na dann wird die Welt so wie sie war aufhören zu existeieren...zumindest laut Tour Forum...

    ich hoffe nicht das sich wer bei dem Getränge vor der nächsten Klippe weg tut, wenn sich die die ihr UCI 6,8kilo Projekt dann schmeißen können und die die sich bei der Tour de France Scheibenbremsen sehen müssen und die die sowiso alles kaufen was Pro´s fahren darum streiten wer zuerst springen darf.

    Roli
    Zitat Zitat von Otti Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deinen Satz nicht. Wenn deine Muttersprache nicht Deutsch ist, dann sei dir verziehen.
    Zitat Zitat von Koga-Miyata Beitrag anzeigen
    zwei Doofe ein Gedanke
    Selbes Problem - meine Interpretation:

    Ich hoffe nicht, dass sich jemand bei dem Gedränge vor der nächsten Klippe weh tut, wenn sich die, die ihr UCI 6,8-kg-Projekt dann schmeißen können, und die, die sich bei der Tour de France Scheibenbremsen ansehen müssen, und die, die sowieso alles kaufen, was Pro´s fahren, darum streiten, wer zuerst springen darf.

    Gruß
    gS

  15. #15
    coopera Gast
    Zitat Zitat von Otti Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deinen Satz nicht. Wenn deine Muttersprache nicht Deutsch ist, dann sei dir verziehen.
    scusi...das war vll etwas "grob" übersetzt

    sollte eher darauf abspielen das sich in den letzten Jahren etliche an der 6,8kilo Norm der UCI festgefressen haben und die dann ihr Projekt durch wegfall der dazugehörigen Norm dann hinschmeißen können... weils dann hald nur mehr ein Rad mit 6,8kilo ist und keins am UCI Mindestgewicht

    des weiteren gibt es ja viele die den Anblick von Scheibenbremsen an Rennräder nicht ertragen und die müssen das dann im TV zwangsläufig über Stunden aushalten ohne sich die Netzhaut zu verbrennen.

    und die dritte Anspielung sollte die treffen die sofort alles haben müssen was da im Peleton so rumgurkt... mit oder ohne Sinn, her muss es, und da muss dann mal schon wieder aufgerüstet werden...

    ein "HINschmeißen" und ein "ANsehen" hätts klarer gemacht... macht aber nix, ist eh nimmer witzig wenn mans erklären muss und der weitere Tread wird das ja mal sowiso im Scheibenbremsenhickack der Pros und Cons wieder wettmachen..

    roli
    Geändert von coopera (24.03.2015 um 14:56 Uhr)

  16. #16
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    4.927
    Zitat Zitat von coopera Beitrag anzeigen
    sollte eher darauf abspielen das sich in den letzten Jahren etliche an der 6,8kilo Norm der UCI festgefressen haben und die dann ihr Projekt durch wegfall der dazugehörigen Norm dann hinschmeißen können... weils dann hald nur mehr ein Rad mit 6,8kilo ist und keins am UCI Mindestgewicht
    roli
    signifikant kann man die 6,8 sowieso nur unterschreiten wenn man kompromisse bei der haltbarkeit (kein alukrempel), funktion (powermeter, e-schaltung, sattel eingeschränkt) und aerodynamik macht, im profipeloton allenfalls bei bergetappen interessant,

    wer also bisher das gewicht im uci bereich angesiedelt hat, wird sein rad mittelfristig weiter im 6,8 kg bereich ansiedeln, schliesslich ist man auf das vorhandenen material angewiesen und die industrie kann nicht von heute auf morgen 99% aller teile gewichtsmäßig optimieren

    die meisten probikes wiegen übrigens deutlich über 7 kg

  17. #17
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1.802
    Sie haben's also geschafft. Da hat die Industrie mit eifriger Unterstützung der "Fachmagazine" ja auch lange genug rumgequengelt. Nun ist also der 7,0 kg Testsieger demnächst eine Bleischwere Ente und bei den Scheibenbremsen ( haben gewisse Vorteile, sind aber kein Allheilmittel ) wird uns jetzt suggeriert dass beim Rennradfahren ja eigentlich die Bremsleistung entscheidend ist......und überhaupt seit es elektrische Schaltung und hydraulische Scheibenbremsen gibt hat die Mehrheit anscheinend Problem mit der Kraft in den Händen. Und ganz nebenbei hat der "Fortschritt" noch deutliche Preissteigerungen zur Folge....

  18. #18
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von RS1325 Beitrag anzeigen
    Sie haben's also geschafft. Da hat die Industrie mit eifriger Unterstützung der "Fachmagazine" ja auch lange genug rumgequengelt. Nun ist also der 7,0 kg Testsieger demnächst eine Bleischwere Ente und bei den Scheibenbremsen ( haben gewisse Vorteile, sind aber kein Allheilmittel ) wird uns jetzt suggeriert dass beim Rennradfahren ja eigentlich die Bremsleistung entscheidend ist......und überhaupt seit es elektrische Schaltung und hydraulische Scheibenbremsen gibt hat die Mehrheit anscheinend Problem mit der Kraft in den Händen. Und ganz nebenbei hat der "Fortschritt" noch deutliche Preissteigerungen zur Folge....
    +1
    Leider wird es wohl genauso kommen, aber wir sind ja alle darüber froh.

  19. #19
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    1.814
    Wenn die Profis freie Wahl hätten, glaube ich, dass bei Wegfall des Mindestgewichtes, sich fast alle Profis bei Bergetappen für das geringere Gewicht der Felgenbremsen entscheiden würden.

    Aber erstens werden sie keine freie Wahl haben und zweitens wird es so sein, dass wie rumplex es schon sagte nur ein alle oder keiner geben wird.

    Und da weiß man jetzt schon, was es wird....

  20. #20
    coopera Gast
    Zitat Zitat von mendel Beitrag anzeigen
    Und da weiß man jetzt schon, was es wird....
    Auf jeden Fall warten sie feundlicherweise noch solange bis campa auch was hat

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •